Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 400
  5. Alle Motoren Rover 400

Rover 400 Kombi (1995–1999)

Alle Motoren

1.6i (112 PS)

3,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.061 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.940 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rover 400 1995 - 1999

Ein echtes Original: Der 400 Kombi der ersten Generation lief von 1995 bis 1999 vom Band. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,6 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur drei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für einen Kombi eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.400 Millimeter, es hat eine Breite von 1.680 Millimetern und eine Länge von 4.370 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.550 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 430 Litern oder 1.410 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.125 kg. Das bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.000 kg (gebremst).

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.6i (112 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 3,6 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der 2.0i (136 PS), er bringt mit 136 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des 400 Kombis und klick dich durch unsere Galerie mit fünf Fotos.