Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Wind
  5. Alle Motoren Renault Wind
  6. 1.2 TCe 100 (102 PS)

Renault Wind 1.2 TCe 100 102 PS (2010–2013)

 

Renault Wind 1.2 TCe 100 102 PS (2010–2013)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS) von Anonymous, März 2018

3,0/5

Hallo.
Hatte bis 2017 meine Smart Roadster.
Nachdem er mich nicht wirklich zufrieden gestellt hat, wechselte ich auf den Renault Wind.
Die Vorteile gegenüber dem Smart Roadster:
Ist etwas geräumiger!
Man sitzt etwas höher!
Er har einen Echternach Kofferraum.
Der Motor geht leise un unspektakulär ans Werk!
Das Dach ist echt besser, beim Smart muss man zwei Bügel entfernen.
Die Ausführung ist etwas aufwendiger und kompletter.
Er hat eine. Vorderradantrieb.
Nachteile gegenüber dem Smart Roadster:
Nur Schaltgetriebe.
Kupplung kommt weich. Eine sportliche Schaltung ist es nicht.
Der Smart ist gefühlt sportlicher.
Die Vorderradaufhängung ist anfällig und eine Fehlkonstruktion.
Der Rost ist ein Thema. Am linken Schweller habe ich eine kleine Lackblase, dürfte eine Durchforstung werden.
Die Sicht ist ist wirklich wie aus einem Panzerspähwagen. Habe eine Rückfahrkamera und Rückfahrsensoren moniert.

Sonst finde ich das Design als nicht schlecht gelungen. Aber das ist eben Geschmackssache.
Was Renault zu diesem Fahrzeug bewegt haben muss?
Smart hat bei 45.000 STI. das. Handtuch geworfen. Renault nach 17.000 STI. Das war vorhersehbar!
Hätte man einen Twingo auf ei. 3türiges Coupe umgebaut, wäre der Kostenaufwand überschaubar gewesen
Nun ist der letzte Twingo sicher das am schlechtesten verkaufte Twingo Modell.

Erfahrungsbericht Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS) von frankoivanova, Juli 2016

4,0/5

Haĺlo an alle.
Wir fahren den kleinen seit einem Jahr.
Obwohl ich früher einen Alpina fuhr, bin ich mit dem Wind recht zufrieden. Die 102 PS sind für ihn doch recht stark.
Die endgeschwindigkeit und die Kurvengeschwindigkeiten sind zwar nicht vergleichbar, aber in Bezug auf die Kosten toll.
So billig bin noch noch nie Auto gefahren.
Ohne windschott hat es ganz schön gezogen, aber nach einem Eigenbau, der auffällt, ok.
Das tolle ist auch, das wir egal wo wir sind, das Teil regt viele an, weil es so extravagant ausschaut.

Erfahrungsbericht Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS) von dila01, Juni 2012

2,1/5

Unser Wagen war nach 8 Monaten ein "Wasserschlößchen". Sowohl dem Händler wie der Firma Renault sind wir als Kunden Sche.. Egal. Das war unser letzter Renault.
Die elek. Fensterheber sind in der Mittelkonsole völlig deplatziert. Das fahren erinnert an einen Cart. Sobalt die Straße etwas holprig ist klappert der Wagen vor sich hin. Die Fensterheber fahren nicht automatisch hoch müssen also immer gedrückt gehalten werden.
Das einzig positive ist das schnelle öffnen des Dachs.

 

Renault Wind Cabrio 2010 - 2013: 1.2 TCe 100 (102 PS)

Der 1.2 TCe 100 (102 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für das Wind Cabrio 2010 von Renault, sie schafft nur drei von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Der 1.2 TCe 100 (102 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in drei Ausstattungsvarianten erhältlich (Dynamique, Night and Day und Gordini) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 6,3 Liter Benzin.

Falls auch Fahrten in Umweltzonen geplant sind, solltest du den 1.2 TCe 100 in einer Variante mit der Schadstoffklasse EU5 wählen, denn auch Varianten mit EU5 werden angeboten. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 145 und 145 g je 100 Kilometer.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 1.2 TCe 100 (102 PS) ist Renault ein sehr schönes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS)

  • Leistung
    75 kW/102 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN3333/AYX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.828 mm
Breite1.698 mm
Höhe1.415 mm
Kofferraumvolumen270 Liter
Radstand2.398 mm
Reifengröße205/40 R17 V
Leergewicht1.206 kg
Maximalgewicht1.344 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Renault Wind 1.2 TCe 100 (102 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,3 l/100 km (kombiniert)
8,0 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben145 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Renault Wind 1.2 TCe 100 102 PS (2010–2013)