Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Laguna
  5. Alle Motoren Renault Laguna
  6. 3.0 V6 (207 PS)

Renault Laguna 3.0 V6 207 PS (2001–2007)

 

Renault Laguna 3.0 V6 207 PS (2001–2007)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS) von Rettungsassistent09, Januar 2013

3,8/5

Muss sagen, bin begeisterter Renault-Fahrer. Hatte vorher n Megane Classic bj 1998.

Ich habe meine Renault Laguna Privileg V6 BJ 2002, benziner jetzt seit ca. 4 Monaten.

Fangen wir beim Fahrspaß an. Ich rede hier von meinem Auto, jeder ist anders.
Der V6 läuft erstaunlich ruhig, im Straßenverkehr auf Straßenpflaster oder anderen unebenen Straßen verhält er sich sehr gut. keine lauten Klappergeräusche, einfach ruhig. Das Fahren auf der BAB ebenfalls ein Vergnügen ebenso auch durch das eingebaute Tempomat. Man kann sich selbst bei 180 km/h noch frei unterhalten. Platz ist sehr viel vorhanden, vorne sehr groß, hintere Reihe ausreichend, Kofferraum genügt. Das Design, jedem das Seine, überzeugt mich sehr. Gute Verarbeitung der einzelnen Teile.
Beim V6 kann man noch relativ viel alleine machen, wie Glühbirnen wechseln, Zündspulen erneuern usw.

Es gibt eine große Pannenstatistik. Diese kann ich eigentlich zu 90% abwerten. In den 4 Monaten hat mich der Renault einmal liegen lassen. Die hintere Zündspule war kaputt, alle drei erneuert, jetzt leider die vordere. Wer sich auskennt weiß, Renault verbaut Zündspulen von Sagem, schlechte Qualität, hab mir welche von Beru geholt, alles Top, Auto schnurrt!
TÜV Bericht 2008, 2010 und 2012 OHNE MÄNGEL, außer die Lampe war zu hoch und Schlusslicht kaputt, ist pillepalle.
Durchsicht in den Jahren 2009, 2011 ohne nennbare Mängel.
Was fragwürdig ist, die dritte Bremsleuchte, die Glühbirne ist mir bereits 6x durchgebrannt. Kinderleicht der Einbau einer neuen und diese Birne kostet 1 Euro.

Im Verbrauch ist der V6 selbstverständlich eine Zicke. I.d. Stadt verbraucht er mehr, ich komme mit einem Tank ca. 400 Kilometer i.d. Stadt und außerhalb ca. 600 Kilometer.

Fazit:
Ich würde das Auto jedem raten, ein tolles Auto, ein Hingucker, überzeugt durch das Design und dem Fahrspaß. Doch er muss gepflegt und regelmäßig gewartet werden dann hat man auch keine Probleme. Sehr gute Verarbeitung in allen Sachen, Bordcomputer usw alles TOP ohne Probleme.

Mein V6 Privileg:
- Autom. einklappbare Außenspiegel
- 207 PS
- Bordcomputer(Reichweite, durch. Geschw. usw)
- Sprachsteuerung (...bitte schnallen Sie sich an... Achtung, Tür hinten nicht geschlossen usw.)
- Parkhilfe (Sehr genau)
- Tempomat
- ESP
- ABS
- 6x Airbag
- Nebelscheinwerfer
- Sitzheizung
- Viele Ablagemögl.
- Belüftetes Handschubfach
- Mittelkonsole
- Mehrzweck Lenkrad
- Beheizbare Heckscheibe und Außenspiegel
- Reifendruckkontrolle

Also wie oben erwähnt, würde mir jedes Mal wieder einen Laguna kaufen, Megane rate ich ab.
Laguna super Auto aber immer schön pflegen.

Erfahrungsbericht Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS) von Anonymous, Mai 2009

4,6/5

Nach Renault 9, Laguna 1(5 Jahre mit 80Tkm) und Laguna 2 (6 Jahre mit 70Tkm, jeweils beste Ausstattungsvariante) fahre ich seit 4 Wochen den Laguna 3 (3.0dCi Initiale), was eigentlich schon genug über meine Zufriedenheit mit dieser Marke aussagt. Mit ausschlaggebend war auch die beste Beratungs- und Arbeitsqualität meiner Werkstatt. Nachdem ich vorher mit diversen anderen (auch Premium-) Marken recht unzufrieden war, 2 ausgesprochene Montagsautos dabei, bin ich nunmehr nach nur einer Panne insgesamt (Reifen) totaler Laguna-Fan. Besonders hervorheben möchte ich den angenehm leisen, starken und trotzdem sparsamen Motor! Am Laguna 3 finde ich den Spalt zwischen Motorhaube und Stoßstange gewöhnungsbedürftig, habe immer das Gefühl, die Motorhaube ist nicht ganz geschlossen. Leider sind die Ablagen in den Vordertüren kleiner bzw. fehlen. Nicht alles ist beim Neuen also besser. Nach dem m.E. sehr guten Carminat 2 - Navi finde ich Carminat 3 sehr unübersichtlich und viel komplizierter, leider ist die Bedienungsanleitung nicht immer hilfreich, es fehlen teilweise Zwischenschritte und Infos (z.B. dass es keine Umlaute gibt sondern nur der Vokal eingegeben werden muss, ohne "e" dahinter, muss man erst drauf kommen. Dass die Unterhaltskosten dank der schwachsinnigen Dieselbesteuerung recht hoch ausfallen, kann man nicht der Marke anlasten, dafür ist der Fahrspaß auch dank der sehr sensiblen und schnell lernenden Automatik kaum zu übertreffen.

Erfahrungsbericht Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS) von Anonymous, April 2009

4,1/5

hallo zusammen
seit einiger zeit verfolge ich die meinungen und erfahrungsberichte zum thema renault. vorweg ich bin kein schrauber, mechaniker oder motorenprofi. ich fahre lediglich selber auch einen renault laguna aus dem jahre 2001 mit der v6 motorisierung. angeschafft habe ich das fahrzeug vor etwa 2 jahren mit cirka 56.000 km. aktuell stehe ich kurz vor der 100.000 km marke ( 04/2009 ). die meinungen über renault gehen hier ja weit auseinander ! von extrem schlecht bis sehr gut ! ich möchte dazu folgendes schreiben: beim damaligen kauf hat der preis überzeugt ! im vergleich zu deutschen fahrzeugen - im gebrauchtwagensegment - bekomme ich bei renault eine luxusyacht bei daimler und co maximal eine gummiente !
was die reperaturen betrifft sollte man sich prinzipiell über folgekosten gedanken machen - unabhängig von der marke !
ich möchte nicht gefühlte 1000 werkstattaufenthalte entschärfen - da sitzt der frust mit sicherheit unterhalb der gürtellinie ! was jedoch den " normalen" intervall betrifft, so durfte ich auch schonmal die rechnung von einem zahnriemensatz / wasserpumpe etc. entgegennehmen 1.300 euronen - das prägt ! der service jedoch war gut - kaffee gratis ! ich frage mich jedoch wie hätte die rechnung in münchen, ingolstadt oder stuttgart ausgesehen - mit sicherheit nicht günstiger bei einer v6 motorisierung. ausserdem hatte ich einen haarriss in der frontscheibe ( geht natürlich nur bei renault ) und somit wasser im beifahrer fussraum, die frontscheibe wurde neu gekittet - und dicht ! desweiteren hinten neue bremsbeläge einen ölwechsel ( syntetik ) reinluftfilter !
mir fällt hinsichtlich der zufriedenheit auf das gerade die benziner mit hoher ps zahl wohl im vorteil sind ? allgemein kann ich das fahrzeug empfehlen - bis dahin freundliche grüße

Alle Varianten
Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS)

  • Leistung
    152 kW/207 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2001–2004
HSN/TSN3004/136
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.946 ccm
Leistung (kW/PS)152 kW/207 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,1 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.576 mm
Breite1.772 mm
Höhe1.429 mm
Kofferraumvolumen430 Liter
Radstand2.740 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.946 ccm
Leistung (kW/PS)152 kW/207 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,1 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Laguna 3.0 V6 (207 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,1 l/100 km (kombiniert)
14,9 l/100 km (innerorts)
7,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben235 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Laguna 3.0 V6 207 PS (2001–2007)