Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Laguna
  5. Alle Motoren Renault Laguna
  6. 2.0 16V (135 PS)

Renault Laguna 2.0 16V 135 PS (2001–2007)

 

Renault Laguna 2.0 16V 135 PS (2001–2007)
25 Bilder

Renault Laguna 2.0 16V (135 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Laguna 2.0 16V (135 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Renault Laguna 2.0 16V (135 PS) von Anonymous, Juli 2013

3,8/5

Hallo an alle Renault Laguna Liebhaber!

Habe seit einen Monat meinen erstes Auto. Für mich stand gleich fest, es muss ein Renault Laguna sein. Warum? Mein Vater hat gleich nach der Wende sich einen Renault 21 geholt und der hat uns nicht im Stich gelassen. Ein paar Jahre Später kam dann der Nachfolger raus, die 1. Generation des Renault Laguna und der hat vom Design her einem guten Eindruck gemacht. Die Leute haben hinterher geschaut und große Augen gekriegt. Waren 7x in Südfrankreich damit und der hat uns auch nicht im Stich gelassen! Kurzzeitig hatte mein Vater den Renault Laguna 3 in Weiß mit schwarzen Felgen mit 150 PS Diesel gehabt und der war eine Wucht! Aus privaten Gründen kaufte er sich einen Ford Fiesta von 2009 mit 60 PS. Vom Design her war er sehr schön, aber Leistung war eine Schande! Man musste ihn richtig Knüppeln, damit man ordentlich überholen konnte. nach 3 Jahre sprang immer der Rückwärtsgang raus! Jetzt hat er wieder einen Renault Laguna 2 Initiale ( Vollausstattung) von 2002 und er ist mit dem voll zufrieden. Fast 150000 km runter und läuft wie eine 1!

Nun zu meinen Renault Laguna 2 Phase 2 in weiß.
Am Tag als ich ihn in Rostock kaufte für 5900 € ( mit Zulassung) hatte gerade mal ca.63300 km runter. Baujahr: Ende 2006. Der Vorbesitzer war Baujahr 1944 und er hatte ihn sehr gut gepflegt. Versucht mal ein deutsches Auto mit diesen Daten zu kriegen!

Als ich alles klar gemacht hatte und zum ersten mal gefahren bin, war es einer meiner glücklichsten Tage. Mit 135 PS bin ich voll zufrieden, geht gut vom Start weg. Die Automatik schaltet sehr gut, aber es ist ein bisschen schwergängig. könnte ein bisschen weicher schalten. Natürlich hat er keine Vollausstattung, aber schon einiges drin, was man bei deutschen Autos bei dem Preis vergeblich findet. Er hat folgende Ausstattung: Sitzheizung, elektrische Klimaanlage, Radio/ CD, Parksystem hinten u.a..
Bei der Verarbeitung muss man leider ein paar Abstrich machen, etwas zu viel Plastik, dafür sind die Sitze sehr bequem und können manuell eingestellt werden. Vorne und hinten hat man jede Menge Platz und längere Fahrten sind kein Problem! Fahre gerne in Stadt bei warmen Wetter mit offenen Fenster und genieße den Motorsound, der gut klingt, aber man muss vorsichtig sein, wenn man Gas nimmt! Wenn zu viel Gas nimmt, schaltet er automatisch einen Gang runter und dann geht er richtig ab, aber auch leider der Spritverbrauch. Überholmanöver sind keine Probleme für ihn.

Alles in allem sind mein Vater und ich mit dem Auto voll zufrieden und und ich würde ihn jederzeit weiter empfehlen. Außerdem soll man nicht alles glauben, was in manchen Autozeitungen steht. Der Renault ist schon ein zuverlässiges Auto und man sollte seine eigenen Erfahrungen sammeln. Das A und O für ein zuverlässiges Auto ist auch Regel eine regelmäßige Pflege des Motors und der Karosserie. Das ist die halbe Miete.

Erfahrungsbericht Renault Laguna 2.0 16V (135 PS) von Renaultfahrer87, November 2011

3,5/5

Ich fahre meinen Renault Laguna Exception 2,0 16V jetzt ein Jahr (gekauft mit 58Tkm und jetzt 73Tkm) und habe schon ziemlich viel damit erlebt! In diesem einem Jahr musste ich auch schon gewisse Reperaturen durchführen lassen die wie folgt lauten: Ventildeckeldichtung, Buchsen hinten, Radlager vorne rechts und das Armaturenbrett hatte sich irgendwie gelöst. Anstehende Reperaturen wäre die Kupplung mit jetzt 73.000 km, was mich ziemlich wundert, bei der Laufleistung? Entweder ließ der Vorgänger die Kupplung nur schleifen oder das Material ist mal wieder das billigste! Als ich mich aber mit einem Kollegen über meine Fahrzeugprobleme unterhielt, konnte er dies nicht erwiedern, seine Schwester hat auch den gleichen wie ich, fährt seit mehreren Jahren ohne jegliche reperaturen und ist voll zufrieden mit ihrem Auto. Da frag ich mich nur, habe ich da jetzt ein sogenanntes "Montagsfahrzeug"?? Ansonsten bin ich aber zufrieden von der Leistung und der Alltagstauglichkeit von diesem Fahrzeug!

Erfahrungsbericht Renault Laguna 2.0 16V (135 PS) von SnapOn, Dezember 2009

3,4/5

Da mein Fiat Marea vor 3 Wochen bei 91000 km einen Motorschaden erlitt und starb (er möge in Frieden ruhen),mußte auf die Schnelle ein neues Fahrzeug her.Wer ein wenig die Lage kennt weiß das durch die super Abwrackprämie der Markt zur Zeit total blöde ist.Also habe ich nach einer Woche suchen einen Renault Laguna aus 2003 mit Automatik gefunden,gute 100000 km gelaufen,erste Hand und Scheckheft gepflegt für 4900.Ich habe nun die ersten 1000 km hinter mir und trotz der ganzen Pannenstatistiken und Elektronikfehler bei Renault den Kauf "noch" nicht bereuht.Er hat innen eine Menge Platz,ich bin 184 cm groß und habe nach hinten noch genügend Verstellmöglichkeit mit dem Sitz.Die Verarbeitung ist recht ordentlich,die Teilledersitze passen,geben mir genügend Seitenhalt und sehen nach 100 tkm noch sehr fit aus.Die Federung spricht gut an,er ist nicht zu hart und bügelt fast alle Unebenheiten weg,nur kurze und derbe Stoße mekrt man.Der Motor mit deinen 135 PS läuft angenehm leise,zieht unterhalb etwas schwach weil die Gänge 3 und 4 bei der Automati doch recht lang übersetzt sind,aber beim Kickdown dreht er munter bis in den Begrenzer.Zur Zeit liegt mein Verbrauch bei normaler Fahrweise zwischen 7 und 9 Litern,was ich als recht normal empfinde,er wiegt immerhin ne Menge.
Die Ausstattung ist sehr reichhaltig,Fenster,Spiegel,alles elektrisch,der Tempomat erfüllt seinen Dienst ganz ordentlich aber mir ist da schon etwas langweilig wenn er fährt :-).Die sereinmäßige Einparkhilfe hinten kann ich nur empfehlen,rückwärts sieht man nicht wo das Ding aufhört und daher ist es wirklich eine feine Erfindung,es piept auch nicht besonders nervig wie man manchmal liest oder hört,besser so als den Stoßfänger komplett zu lackieren.
Leider muß ich noch dazu sagen,daß seit heute eine Warnlampe leuchtet und mahnt,klar,Renault,Technik,war ja klar.Er meint die Abgasanlage hat einen Fehler,zum Glück war es heute Fruh beim TÜV noch nicht,der hatte die AU gemacht und alles war i.O.
Ich drücke mir selbst mal die Daumen das es nix schlimmes ist und hoffe das der Laguna zuverläßig seinen Dienst verrichtet....Also Grüße an den Elektronikteufel.
-----------------------------------------------------------------------------------

So,hiermit erkläre ich das Experiment "franzosches Auto" als beendet.Ich hab ihn heute quasi eingetauscht gegen einen E39,528i.Die Kosten für die Karre waren langsam nicht mehr zu überblicken,im Dezember/Januar ca. 600 Euro investiert,Silentbuchsen Spurstangenkopf dann auch noch die Lambdasonde weil ich nicht durch den TÜV kam.Vorher schon Stabi´s gewechselt,Klimakondensator wegen durch gegammelter Leitungen.Die Klima war nie die Zuverlässigste,ich glaube der Kompressor hatte auch ein Leck.Jetzt war ein Radlager fällig,am Ende des Jahres theoretisch der Zahnriemen und noch ne Inspektion,ach Gott.Ich hab keine Ahnung wer so ein Fahrwerk konstruiert was nach 140tkm fast runderneuert werden muß.
Jetzt ein alter,verlebter,teilweise angerosteter E39 mir 2,8 Liter Sechszylinder.Er ist nicht schön,hat schon etliches erlebt,hat Beulen und Kratzer und natürlich eine angerostete Hecklappe,schon gute 200tkm gelaufen.Neuen TÜV,ein bissl was am Fahrwerk erneuert,Brems- Kraftstoffleitung erneuert,aber die Maschine top fit.Er summt ganz leise vor sich hin und die Automatik schaltet fast ruckfrei.Ausstattung,volle Hütte,alles elektrisch,voll beledert und alle Helferlein funktionieren sogar.Für gute 2000 Euro hab ich den geschossen,2 Jahre wird er hoffentlich noch halten,dann,weiß der Geyer.
Mein Fazit zu Renault,für ein 9 Jahre altes Auto bin ich vom Fahrwerk komplett enttäuscht.Zum Glück hatte ich eine gute Werkstatt die mir sehr oft beim Preis entgegen kam,zumindestens hier im Osten,in Hessen kann man kein Auto in die Werkstatt schaffen,egal.Im Prinzip ein guter Wagen,Langstrecken tauglich,bequem,viel Platz,großer Kofferraum,gute Ausstattung.Hier in Deutschland ist der Laguna II,Phase 1 privat nicht zu verkaufen,nur an zwielichtige Aufkäufer die dir nicht mal die Zeit geben wollen ihn ab zumelden,wer´s tut,selber Schuld.
Der Unterhalt ist im Grunde günstig,zumindestens was Versicherung und Steuern angeht.
Also dann..........Kreatör de Malör...........:-))))

Alle Varianten
Renault Laguna 2.0 16V (135 PS)

  • Leistung
    99 kW/135 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Laguna 2.0 16V (135 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN3004/195
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)99 kW/135 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,2 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.598 mm
Breite1.774 mm
Höhe1.433 mm
Kofferraumvolumen430 – 1.340 Liter
Radstand2.740 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.390 kg
Maximalgewicht1.945 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)99 kW/135 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,2 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Laguna 2.0 16V (135 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt68 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,7 l/100 km (kombiniert)
12,2 l/100 km (innerorts)
6,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben205 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Laguna 2.0 16V 135 PS (2001–2007)