Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Laguna
  5. Alle Motoren Renault Laguna
  6. 1.6 16V (107 PS)

Renault Laguna 1.6 16V 107 PS (2001–2007)

 

Renault Laguna 1.6 16V 107 PS (2001–2007)
28 Bilder

Renault Laguna 1.6 16V (107 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Laguna 1.6 16V (107 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Renault Laguna 1.6 16V (107 PS) von Kampfpenner, Februar 2017

2,0/5

Der Renault Laguna machte mir nach einem Jahr leider nur Probleme, obwohl es am Anfang echt gut aussah. Als ich mir das Auto gekauft hatte, war es in den ersten Monaten problemlos. Das Auto hatte keine Mängel, und fuhr sich einwandfrei. Die neuen kleinen Extras gefielen mir, nur musste ich nach kurzer Zeit in die Werkstatt fahren, um meinen Tempomat reparieren zu lassen. Zuerst dachte die Vertragswerkstatt, dass es nur am Steuergerät liegen würde, aber scheinbar war der Schalter defekt und musste mit samt dem Kabel ausgetauscht werden. Das dauerte einige Tage, da hierfür noch Ersatzteile bestellt werden mussten. Der Rotton des Lagunas gefiel mir sehr gut und verblasste nach einem Jahr auch nicht. wieder ein paar Monate später hatte ich Probleme das Fahrzeug bei Kälte zu starten. Nach einem Batteriewechsel trat das Problem immer noch auf und es wurden weitere Teile durchgeckeckt bis das Problem endlich behoben wurde. Dies ärgerte mich sehr, da das Auto keine zehn Monate alt war und ich schon über 1.000 Euro hineingesteckt hatte. Aus Frust suchte ich mir mehrere gute Angebote heraus, um diesen Wagen zu verkaufen. Der Frust saß so tief, dass ich mich von meinem Wagen nur noch trennen wollte.

Erfahrungsbericht Renault Laguna 1.6 16V (107 PS) von Anonymous, September 2009

4,4/5

Wir haben den Laguna vor einem Jahr gekauft. Zuvor waren wir VW oder Ford Fahrer. Unser erster Renault gefiel uns insbesondere durch seine Optik Innen und Aussen. Darüberhinaus war der Preis unglaublich günstig. Diese Autos werden einem im Vergleich zu Mondeo und Passat beinahe hinterher geworfen... Aber die ausgiebige Probefahrt überzeugte uns... der Teutonen-Passat ist ein faires Auto.
Er hat uns in den letzten 12 Monaten und 15 Tkm nicht einmal im Stich gelassen. Alles funktioniert einwandfrei und der Kofferraum ist groß und gut nutzbar. Viele meiner Bekannten sind argwöhnisch, weil es doch ein Franzose ist und der Wagen doch schlechte Kritiken hat.
Dazu kann ich folgendes sagen.
Klar knackt es mal etwas im Amaturenbrett und das ein oder andere Detail mag wohl im VW oder Mercedes besser gelöst sein. Die Materialien sind anders als wir es von den deutschen Autos gewöhnt sind. Aber andererseits ist dieses Auto so herrlich anders als das typische Vertreterauto, dass zu tausenden auf der BAB herumfährt. Er sieht schick aus, er verbraucht mit 7,8l für ein so großes Auto nicht zu viel und er ist bislang sehr zuverlässig. Was will man mehr.
Der einzige Nachteil dieses Autos ist die Elektrik. Hin und wieder flackert das Fahrlicht ganz leicht und die ABS-Warnlampe geht kurz mal an. Das ABS funktioniert aber trozdem. Eine Erklärung konnte ich bislang nicht finden. Vielleicht ist es auch ein Einzelfall.
Ich kann diese Auto auf jeden Fall jeder Familie empfehlen, die ein vernünftiges Auto mit Platz und sparsamen Motoren benötigt. Wer jedoch sein Auto braucht um Prestige zu erhaschen, kann sich ja eines von den Millionen Vertreter Autos kaufen und auf dem Supermarkt-Parkplatz rätseln, welcher der fünf neben einanderstehenden , völlig gleich aussehenden Passat/Mondeo nun der eigene ist.

Ergänzung nach drei Jahren:
Er fährt immernoch völlig ohne Probleme. Nur Zahnriemenwechsel war jetzt fällig. HU erfolgte ohne Mängel. Im Winter knackt das Amaturenbrett und der Elektrikteufel lebt noch, wobei das ABS nach dem Tausch der hinteren Beläge nicht mehr flackert. Wir haben aber noch nie eine Panne gehabt oder mussten die Fahrt unterbrechen.

Ein gutes faires Auto.

Ergänzung nach 4 Jahren:

Jetzt habe ich ihn verkauft.

Er hat mich nie im Stich gelassen. Ich kann den Wagen nur empfehlen. Habe ihn nur verkauft, weil ich gerne einen Mercedes wollte.

Erfahrungsbericht Renault Laguna 1.6 16V (107 PS) von Anonymous, Oktober 2008

3,6/5

Ein kleiner Bericht zu unserem Familienlaguna, den wir von 2001 - 2007 gefahren sind. Er ist immer noch in Familienbesitz, wird aber nun von einem anderen Familienteil gefahren. Wir sind auf einen Megane umgestiegen.

Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist man könnte sagen in Ordnung. Den genauen Preis, den wir damals bezahlten habe ich nicht mehr genau im Kopf. Es ist ein Authentique mit ein paar Extras wie: Xenon Licht, CD - Radio, E - Fensterheber Hinten, Klimaautomatik, 16 Zoll Rhodos Alu Felgen. Für den Preis hat man ein großes Auto mit einer guten Ausstattung bekommen.

Das Design, ja war umstritten. Wir persönlich mochten es und ich finde auch, dass er obwohl es sogar schon einen Nachfolger gibt er im Straßenverkehr noch immer nicht uralt und überholt aussieht, von daher hier von mir fast volle Punktzahl.

Die Verarbeitungsqualität - auch ein umstrittenes Thema. Vorweg: Unser Laguna ist nun 150.000 km gefahren. Wir kamen immer ohne Probleme durch jede Inspektion und über jeden TÜV. So gesehen TOP! Doch den einen oder anderen Außerplanmäßigen Werkstattbesuch mussten wir hinnehmen (Bsp: Flüssigkeit aus der Klimaanlage tropft auf Elektronik, Zylinderausfall - fuhren nur noch mit drei Zylindern, Bordcomputerfehler - hielt sich aber in Grenzen, nur 2x der Fall).
Ein größeres Problem war der Verschleiß der hinteren Achse und der Stoßdämpfer, diese mussten einmal komplett ausgewechselt werden. Da muss man Renault doch etwas in Schutz nehmen, da der Laguna bei uns ein echter Lastesel war ;)
Alles in Allem klappert und knirscht es nun etwas, aber das nach erstaunlichen 150.000 km ist in Ordnung. Nichts desto trotz es hätte besser sein können.

Der Verbrauch ist, wenn man sparsam fährt soweit in Ordnung. Auf der Autobahn kann man bei dahin gleiten wirklich sparsam unterwegs sein.

Die Motorisierung. Nunja die muss man sagen war ein Griff ins Klo. Der Motor an sich ist einwandfrei, aber 107PS sind für ein 1,6 Tonnen AUto einfach zu wenig. Diesen Motor würde ich auf keinen Fall empfehlen!

Die Alltagstauglichkeit ist TOP, man hat genug Platz und einen super Kofferraum, kleine Anmerkung, die ich mir nicht verkneifen kann - in den Kofferraum des Megans passt mehr hinein.

Unterhaltskosten sind gut, auch durch den kleinen Motor.

Alles in Allem können wir sagen: Wir waren und sind zufrieden, hin und wieder ein wenig Ärger, aber das bei 150.000 gefahrenen KM ist auf jeden Fall in Ordnung und man darf nicht vergessen, dass man kein 50.000 Euro Audi A6 gekauft hat, bei dem nunmal nichts klappert.

Alle Varianten
Renault Laguna 1.6 16V (107 PS)

  • Leistung
    79 kW/107 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Laguna 1.6 16V (107 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN3004/131
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)79 kW/107 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.695 mm
Breite1.772 mm
Höhe1.443 mm
Kofferraumvolumen475 – 1.512 Liter
Radstand2.740 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.380 kg
Maximalgewicht1.870 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)79 kW/107 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Laguna 1.6 16V (107 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,5 l/100 km (kombiniert)
10,2 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben180 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Laguna 1.6 16V 107 PS (2001–2007)