Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Kangoo
  5. Alle Motoren Renault Kangoo
  6. 1.6 8V (87 PS)

Renault Kangoo 1.6 8V 87 PS (seit 2008)

 

Renault Kangoo 1.6 8V 87 PS (seit 2008)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS) von AutoDriver, Juli 2021

3,0/5

Gekauft 2009 als Neuwagen, mittlerweile 130.000km mit ca. 90% Kurzstreckenbetrieb bis 7km gelaufen.

Fazit zum Renault Kangoo:

Mit dem Kangoo hat Renault eine praktisches, robustes und in Anschaffung und Versicherung preisgünstiges Fahrzeug gebaut. Das Platzangebot für alle Insassen plus Gepäck ist aufgrund der Lieferwagenplattform gigantisch. Es können ohne Probleme 5 Personen plus Gepäck befördert werden. Auch die Höhe des Stauraums sucht seine Konkurrenz: Während die Ladefläche weder breiter noch länger als in einem normalen Kombi ist, kann man aufgrund der Höhe viele Gegenstände (zb. Waschmaschine) stehend transportieren, für die man sonst einen Autoanhänger benötigen würde oder sie liegend einladen müsste.
Weiterhin spricht für dieses Fahrzeug der sehr geringe Anschaffungspreis (ca. 17.000€ neu als Sondermodell!), die Schiebetüren (Kinder können keine Autos beschädigen) und die billige Versicherungseinstufung.
Auch ist das Fahrzeug trotz seiner Größe übersichtlich: Alle Scheiben und Spiegel sind groß dimensioniert und aufgrund der Kastenform des Hecks und der kurzen Motorhaube kann man die Dimensionen gut schätzen.
Der Motor schnurrt trotz ausschließlicher Kurzstrecke bis ca. 10km noch wie am Tag des Kaufs, kein Lader oder ähnliches der kaputt gehen könnte.
Weiterhin ist der Einbau von ältere Technik ein weiterer Vorteil: An diesem Wagen können viele Wartungen und Reparaturen noch selbst durchgeführt werden, auch deshalb weil der Motorraum so gut wie nicht verbaut ist und die meisten Teile leicht zugänglich sind.
Auch der Rostschutz ist vorbildlich, an der Karosserie finden sich noch keine Roststellen außer den Führungsschienen der Schiebetüren. Lediglich das freiliegende (!!) Reserverad am Unterboden sollte regelmäßig gewechselt/gepflegt werden, da sich vor allem im Winter Salz in diesem sammelt und so die Felge zerstört.
Positiv zu erwähnen ist auch die Wertstabilität, nach 13 Jahren wäre der Wagen im Handel noch knapp 3.000€ Wert, was nur knapp 1100€ Wertverlust pro Jahr bedeutet!

Allerdings hat der Kangoo auch einige negativen Seiten:

Allgemein ist dem Kangoo anzumerken, dass an jeder Ecke gespart wurde. So finden sich im Innenraum ausschließlich billig verarbeitetes Plastik, das meist noch seine Gussreste aufweist. Die Sitze sind für Fahrten über 30min sehr unbequem, da sie viel zu weich und unkonturiert sind, man sitzt eher durch die hohe Position wie auf einem Sofa. Nach 13 Jahren beginnen sich Teile der Innenverkleidung (Türgriffe, Abdeckungen) teilweise zu lösen, auch weist der Fahrersitz bereits Löcher im Stoff auf.
Die Klimaanlage war bereits doppelt defekt, ersteres mal noch in der Garantiezeit. Aus dem Bekanntenkreis hört man aber, dass Renault damit allgemein Probleme haben soll.
Durch das Fehlen von Luftausströmern für den Fond und den Fenstern der Schiebetüren, die man nur einen Spalt aufkippen aber nicht öffnen kann, wird es im Sommer für Fondpassagiere teilweise sehr heiß.
Die Scheinwerferleistung des Abblendlichts ist bei häufiger Nachtfahrt zu gering, man ist gezwungen nachts mit Fernlicht zu fahren, da man ansonsten eine zu geringe Fahrbahnausleuchtung hat.
Durch die hohe Windschutzscheibe braucht das Gebläse vor allem im Winter lange, die komplette Scheibe von Innenbeschlag zu befreien.
Die Schaltung ist eher hakig als sauber, der Rückwärtsgang lässt sich manchmal nur sehr schwer einlegen und ist nicht durch z.b einen Ring gesichert oder synchronisiert.
Auch die Motorisierung gibt Anlass zur Kritik: Mit 87ps ist man innerorts ausreichend gut unterwegs, außerorts und erst recht in Mittelgebirgslagen oder auf der Autobahn ist man eher eine Wanderdüne. An Überholvorgänge auf Land- oder Bundesstraßen braucht man bei LKWs (70km/h) nicht zu denken. Um die schwache Leistung des 1,6l Saugers zu kaschieren wurden die Gänge sehr kurz übersetzt. Dies bedeutet, dass man schon bei 100km/h knapp unter 3.000u/min fährt und dies den Verbrauch erhöht. Auch ist der Kangoo sehr schlecht gedämmt, ab 80km/h steigt der Geräuschpegel stark an, bei 120-130km/h sind Unterhaltungen in normaler Lautstärke kaum mehr möglich. Der Verbrauch pendelt sich im Alltagsbetrieb bei obigem Fahrprofil bei ca. 8l im Sommer und 9l im Winter ein. Durch die kurze Übersetzung bedeutet aber jede Autobahnfahrt ein teures Vergnügen: Bei 120 km/h nimmt der Wagen sich auf längeren Strecken über 11l. Dieser Verbrauch ist für die gebotene Leistung meiner Meinung nach viel zu hoch.

Fazit zum Kangoo 1,6l 8V "Happy Family":

Letztendlich ist dieses Fahrzeug ein günstiges, robustes Familienfahrzeug, in das man extrem viel zuladen kann. Wer preisliche Abstriche machen muss und nur kurze Strecken unterwegs ist, wird für dieses Geld kein zweites Fahrzeug mit ähnlich hohem Nutzwert in dieser Klasse finden. Allerdings bedeutet dies auch, dass das Fahrzeug wenig Komfort und eine eher bescheidene Qualitätsanmutung aufweist. Gerade für Transporte spielt dies aber weniger eine Rolle, da ein Kratzer in einem 17.000€ Fahrzeug doch eher verschmerzlich ist als in einem doppelt so teuren VW.

Würde ich das Auto wieder kaufen?

Für die Robustheit und den Anspruch definitiv ja. Allerdings wäre mir ein Mindestmaß an Komfort mittlerweile lieber, auch da sich die Ansprüche an ein Fahrzeug verändert haben.
Der neue Kangoo hingegen kommt Aufgrund des Preises (ca. 28k € mit Ausstattung), der immernoch schlechten Fahrleistung und der für den Preis geringen Ausstattung allerdings nicht mehr in Frage, da er meiner Meinung nach dadurch nicht mehr das Konzept des ursprünglichen Kangoos vertritt!

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS) von Anonymous, Januar 2021

4,0/5

Wir fahren den Kangoo aus Baujahr 2010 mit dem 87 PS Benzin Motor und können nichts Negatives zum Kangoo selber sagen. Alles was gebraucht wird, ist serienmäßig bei der Ausstattung Family, mit dabei. Raumangebot ist hervorragend und der Fahrkomfort ist super für so eine Fahrzeugklasse. Wer gemütlich von A nach B kommen möchte und wer keinen Wert auf Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung legt, macht mit dem Kangoo nichts falsch. Wenn vom Motor Leistung abverlangt werden muss, so braucht der 87 PS Motor leider Drehzahlen.

Wer diese Motorisierung wählt und sportlich unterwegs sein will, dem rate ich dringend vom 87 PS Motor ab. Dazu ist der Wagen zu schwer und seine Motorisierung langt gerade einmal aus , den Wagen zügig und bei geringer Zuladung im Straßenverkehr, mit schwimmen zu lassen. Wer den Kangoo dauerhaft im Anhängerbetrieb nutzen möchte, ist mit dem 87 PS Benzin Motor ebenfalls schlecht beraten. Gerade beim Anfahren und bei niedrigen Drehzahlen , fehlt diesem Motor die Kraft und das Drehmoment.

Für unsere Zwecke , wir sind gerade Rentner geworden , fahren maximal 120 auf der Autobahn , sind alle paar Monate auf Kunsthandwerker Märkten, beladen den Kangoo mit Zelt und Ware ( selbst genähte Handtaschen ) , oder das Motorrad ( 250 Kg ) wird mitgenommen und es geht ab in den Urlaub, dafür langt diese Motorisierung gerade noch aus.

Fazit : ein Stern Abzug wegen dem schwächelnden Motor.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS) von hoffiskangoo, Februar 2011

3,4/5

Habe mir den 1.6 8V vor zwei Wochen als Sondermodell....naja eher Sparmodell gekauft. Der Preis für ein so geräumiges Auto waren ein Argument. Mit dem Lieferwagencharm sollte man leben können. Sparsam ist eben auch sparsam in der Ausstattung, nur das liegt ja am Modell. Mir genügt es so......wollte eben ein neues Auto. Tröste mich mit dem Charm eines R4 - dafür ist er topp!!
Bin gespannt, was der Alltag so bringt - nun darf er seine Zuverlässigkeit zeigen.
Er hat leider kein ESP, was mich doch etwas ärgert, aber noch habe ich es nicht vermißt, nur das komische Gefühl fährt noch mit. (aber der R4 hatte auch keins ;-)

 

Renault Kangoo Transporter seit 2008: 1.6 8V (87 PS)

Der 1.6 8V (87 PS) ist eine der am besten bewerteten Motorvarianten für den Kangoo Transporter 2008 und erreicht insgesamt 3,7 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Für den Transporter sind folgende drei Ausstattungsvarianten vorhanden: Authentique, Happy Family und Access. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 12.990 bis 15.290 Euro. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen acht und 8,1 Litern auf 100 Kilometer.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 1.6 8V ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den markierten Umweltzonen fahren. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 190 und 192 g je 100 Kilometer.

Letztlich ist der 1.6 8V ein sehr gelungener Wagen. So bestätigen es auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS)

  • Leistung
    64 kW/87 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.350 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2008–2009
HSN/TSN3333/AST
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)64 kW/87 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,8 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst1.010 kg
Anhängelast ungebremst737 kg
Maße und Stauraum
Länge4.213 mm
Breite1.829 mm
Höhe1.839 mm
Kofferraumvolumen438 – 2.080 Liter
Radstand2.697 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.412 kg
Maximalgewicht1.923 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)64 kW/87 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,8 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst1.010 kg
Anhängelast ungebremst737 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Kangoo 1.6 8V (87 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben192 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.