Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Kangoo
  5. Alle Motoren Renault Kangoo
  6. 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 115 PS (seit 2008)

 

Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 115 PS (seit 2008)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

2,8/5

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS) von rkppers655, Oktober 2017

2,0/5

Wir haben uns nach zwei sehr guten Kangoo dci wegen der aktuellen Diskussionen um den Diesel einen TCe 115 Limited de Luxe EPA DSG gekauft. Die Ausstattung ist sehr gut, wobei ich immer noch nicht verstehe, warum es für 20.000 Euro nicht möglich ist, einen Beifahrerhenkel ans Dach zu schrauben und auch keine beleuchteten Innenspiegel für den Preis möglich sind. Unbedingtes Muss ist die PDC hinten und vorne, wir werden die vorne nachrüsten lassen, man sieht wirklich nichts. Raumangebot und Sitze, Variabilität sind weiterhin top. Was allerdings völlig daneben ist, ist der TCe 115 Motor und vor allen Dingen in Kombi mit dem DSG-Getriebe. Welcher besoffene Ingenieur diese Getriebe verwurstet hat, gehört entlassen. Das Getriebe ruckelt und schaukelt wie eine Barkasse in Seenot, bis 50 Km/h weiß das Getriebe überhaupt nicht, was es machen soll. Mit Abstand das schlechteste Getriebe, dass ich in 40 Jahren Autofahren erlebt habe. Und ich fahre diverse Automatik- und DSG-Getriebe. Also unbedingt Schalter kaufen. Hinzu kommt der 1.2 Liter Downsizing-ich-habe-wohl- keine- Kraft-Motor mit Sauftour. In der Stadt unfahrbar, da bis 40 km/h beschleunigt da nichts, erst ab 60 km/h wirds besser. Die alten dci-Motoren haben im Schnitt 6.3 Liter Diesel gebraucht, der Benziner säuft wie Seemann nach vielen Matjes und braucht im Schnitt unfassbar 9.7 Liter, bei extrem ruhiger Fahrweise, allerdings hohem Stadtanteil. Ich hatte einen Mercedes C180 mit 122 PS, der brauchte im Schnitt 7.1 Liter. Wo soll denn da der Fortschritt sein? Auto gut, Motor und Getriebe - Finger weg.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS) von Anonymous, März 2017

3,0/5

Die Verarbeitung könnte besser sein. Im ersten Sommer ist mir die Seirtenscheibe der rechten Schiebetür ohne fremde Einwirkung geplatzt. Keinerlei Unterstützung vom Händler oder Renault. Der Motor ist gut, das Getriebe ist schlecht abgestuft. Hat zwar 5 Gänge, aber der 5. Gang geht schnon ab 70 km/h was dazu führt, dass man ständig mit hochen Drehzahlen und damit erheblichen Spritverbrauch fährt. Bei 120 km/ auf der Autobahn fährtst du schon mit 4.000 Umdreh. Nach 60.000 km habe ich einen Durchschnitt von 8,9 l. Was ganz schlecht ist, wenn eine Birne ausgetauscht werden muss. Sehr teuer, da man an nichts rankommt. Muss in der Werkstatt gemacht werden. Halbe Front muss abgebaut werden. Schlecht ist auch, dass man die Scheibenwischer nur bei der Renault-Werkstatt bekommt. Die Halterung ist exklusiv und nicht im freien Handel erhältlich.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS) von mhaslinger, August 2015

3,4/5

Durchschnittsverbrauch 8.7l bei eher bewußter Fahrweise. Aktuell schafft er um die 5l wenn man auf der Autobahn um die 80 fährt. (Aber nur bei Stadtautobahnen interessant).
Kangoo ist praktisch, aber nicht so gut verarbeitet wie ein VW Caddy.

Motor ist leise, aber von den PS merkt man in den unteren Drehzahlen wenig. Und bei hohen geht der Spritverbrauch auch nach oben.

R-LINK ist nicht schlecht, hat aber noch ein paar Kinderkrankheiten. Wenn es sich nicht mehr mit Handys verbinden will muss man auf werkseinstellung zurücksetzen und dann sind alle Einstellungen wie Favoriten usw. verloren.

Generell aber zufrieden da praktisches Familienauto.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS) von fgensler, September 2014

2,8/5

Mein bisheriges Auto war ein Kangoo Bj. 1999 1.4l Benziner, Mitte 2003 gebraucht gekauft. Mein Durchschnittsverbrauch seit Kauf war 7,4 l/100km, wobei ich versuchte, "vernünftig" zu fahren.

Nun zum Nachfolger:

Ich hatte zuerst eine Tendenz zum Dacia Dokker. Ausstattungsbereinigt wäre mich dieser aber teurer gekommen als der von mir (allerdings als EU-Reimport) gekaufte Kangoo!
Mitbestellt wurden hier fast alle verfügbaren Optionen, und das für insgesamt < 16000€.

Negativ

Mein neuer Kangoo hat bisher die ersten 2000km bei fast nur Autobahn-Betrieb und < 110km/h Durchschnittsgeschwindigkeit sowie fast nie Klimaanlage an einen Verbrauch von 7.0 l/100km - ziemlich enttäuschend.
Der Motor ist ebenfalls enttäuschend lahm, nicht nur im Öko-Modus.
Die Innenbeleuchtung war von Anfang an defekt.
Die Zentralverriegelung per Funkschlüssel funktioniert nur bis kurz nach Schließen der Fahrertür - Schwachsinn!
Störendes Lenkrad-Vibrieren bei ca. 120 km/h auf rechten Autobahnspuren - vielleicht sind die Räder auf den 16"-Alufelgen nicht korrekt ausgewuchtet?

Positiv:

Preis/Leistungs-Verhältnis ist super (siehe EU-Reimport)
Pop-Up-Glasdach sorgt für gutes Raumgefühl
Betrachtungsmöglichkeit auf impotente (?) Porschefahrer von höherer Sitzposition aus ist möglich
R-Link funktioniert gut, die Navi-Funktion besonders
Ebenbödiges Umlegen der Rücksitze ist prima, Fahrrad passt dann mühelos in den Kofferraum rein
Hintere Heckklappe ist vor allem bei Regen wertig

 

Renault Kangoo Transporter seit 2008: 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

Der 1.2 16V TCe 115 (115 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für den Kangoo Transporter 2008 von Renault, sie schafft nur 2,8 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Bei den Ausstattung besteht viel Auswahl: Den Wagen gibt es in acht Ausstattungsvarianten. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 17.000 und 23.200 Euro. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen 6,1 und 6,4 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 140 und 144 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abschließend wollen wir noch erwähnen, dass unsere Nutzer leider kein sonderlich gelungenes Bild vom 1.2 16V TCe 115 von Renault zeichnen. Die Bewertungen reichen vom unteren Mittelfeld bis Kellergeschoss. Insofern raten wir auch dazu, sich noch Alternativen anzusehen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

Alle Varianten
Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

  • Leistung
    84 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2013–2016
HSN/TSN3333/BCC
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.199 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.282 mm
Breite1.829 mm
Höhe1.801 mm
Kofferraumvolumen660 – 2.600 Liter
Radstand2.697 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.199 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Kangoo 1.2 16V TCe 115 (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben140 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c