Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Kangoo
  5. Alle Motoren Renault Kangoo
  6. 1.4 (75 PS)

Renault Kangoo 1.4 75 PS (1997–2009)

 

Renault Kangoo 1.4 75 PS (1997–2009)
34 Bilder

Renault Kangoo 1.4 (75 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Kangoo 1.4 (75 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von running_ruebe, Februar 2017

3,0/5

Der Kangoo ist ein absolut familientaugliches Fahrzeug. Jedoch ist die Automatik-Schaltung im Vergleich zu inzwischen erhältlichen Automatiken eine Katastrophe in Sachen Effizienz. Es kommt regelmäßig vor, dass die Automatik an einer bestimmten Steigung sehr, sehr spät schaltet und somit den ohnehin hohen Spritverbrauch weiter in die Höhe treibt. Bei voller Besetzung bzw. Beladung auf Urlaubsfahrten kommt man so auf einen realen Verbrauch von 9-11 Litern auf 100 km. Hinzu kommt, dass das Automatikgetriebe über 1 Jahr Probleme bereitet hat und mitten in der Fahrt ein deutlichen Hochjaulen zu hören war und anschließend die Getriebekontrollleuchte leuchtete. Renault konnte das Problem nach 4 Werkstattaufenthalten endgültig lösen (eine defekte Dichtung). Die Wartung war jedoch kostspielig und aufwendig.

Am Kangoo als Modell selbst habe ich nicht viel auszusetzen. Er vertritt ein, wie zu diesem Baujahr von französischen Modellen bekanntes, minimalistisches Design. Die Türen, v.a. die Schiebetüren fallen sehr laut ins Schloss. Ich werde inzwischen schon von anderen Autofahrern gerügt, weil ich ihrer Türen aus Gewohnheit auch sehr fest zumache, was scheinbar nur beim Renault Kangoo notwendig ist, damit sie ins Schloss fallen.

Fazit: Der Kangoo aus gebrauchtes Familienauto ist durchaus tauglich, wenn man viel Gepäck oder ein Fahrrad ohne Probleme transportieren will. Von der Automatik-Variante würde ich jedoch strengsten abraten, da sie fehleranfällig ist und einer enormen Verbrauch bedeutet.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von overturf, Februar 2017

5,0/5

Als Neuwagen nach einem Totalschaden vorangegangen Kfz gekauft. Wir waren sehr zufrieden mit dem Auto, welches wir gut 10 Jahre gefahren sind.
Sehr praktisch; enorm viel Platz/Stauraum und viele Ablagefächer. ideal für Familien mit 2 Kindern. Mit einem Transportnetz (Trennung zum Kofferraum) kann man bis unter das Dach stapeln und so auch gut in Campingurlaub fahren!
Eine Waschmaschine (gekauft bei Saturn) passt locker samt Verpackung in den Kofferraum!
Wenig Defekte in der ganzen Zeit. Alles nur verschleiß bedingt und absolut im Rahmen. Als Nachfolger habe ich einen Citroen Berlingo gekauft und habe dem Kangoo sehr lange nachgetrauert

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von Anonymous, März 2014

3,2/5

Ich fahre den Kangoo seit mittlerweile 3 Jahren .

Grundsätzlich ist zu sagen, daß der Kangoo auch vor dem Hintergrund
der sehr günstigen Unterhaltskosten zu bewerten ist.
Erwirbt man einen Kangoo, erhält man ein Fahrzeug mit sehr großem Nutzraum, zu den Unterhaltskosten eines Kleinwagens .

Die Verarbeitungsqualität ist in Ordnung, das Getriebe ist definitiv NICHT hakelig, wie unverständlicherweise von einigen behauptet wird ( zur Konzentration beim fahren sollte auch eine gewisse Konzentration bei der Bedienung dazukommen )

Der Federungskomfort geht auch in Ordnung. Natürlich ist der Kangoo keine Sänfte. Darf er auch nicht sein, weil dann die Fahrstabilität unter Beladung leiden würde ( schließlich hat er auch einen hohen Schwerpunkt ).
Dazu ist zu berücksichtigen das Autos heute generell eher straff abgestimmt sind

Die Fahrleistungen gehen beim 1,4 - 75 PS - Benzin - Motor auch noch in Ordnung, allerdings ist er in bergigem Gebiet etwas zu durchzugsschwach, was aber durch zurückschalten immer leicht ausgeglichen werden kann .

Da die Fahrleistungen aber gerade so eben noch in Ordnung gehen,
würde ich von einer schwächeren Motorisierung abraten !

Der Verbrauch erscheint mir etwas zu hoch im Stop and Go - Innenstadtverkehr, bei Höchstgeschwindigkeit und allgemein wenn man mehr Gas gibt ( dann steigt der Verbrauch stark an ) - Im Ampelarmen Überlandverkehr ist der Kangoo aber sehr sparsam.
Es ist grundsätzlich zu raten immer früh Hochzuschalten und eher Drehzahlarm zu fahren, sonst steigt der Verbrauch wirklich stark an

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von Habenichts, Mai 2013

1,6/5

Ich fuhr meinen Kangoo 1.4 RT EZ. 3/ 1999 von 10 / 2005 bis 8 / 2012. Gekauft 1. hand mit 120000 KM verschrottet mit 250000 km.
Schwachstellen: Zylinderkopfdichtung bei 175000 km Defekt. Tankanzeige defekt bei 125000, Kraftstoffpumpe defekt 190000 km. Sender der Schlüssel Fernbedinung defekt, Kabelbruch Türelektrik, Schalter Fensterheber, Spurstangenköpfe bei jedem Tüvbesuch. schwingrohr Auspuffanlage gebrochen. 2 x Auspuffanlage komplett gewechselt. Ausfall des Kurbelwellen sensors (anfällig). Oelverlust Ventildeckel. Bei 250000 Bruch der Drehstabfeder in der Hinterachse trotz " verstärkter " Achse , Schaden ca. 2500,- € somit fall für den Schrotti. Verbrauch ca. 7,5 l auf 100km.

Positiv: Hohe Sitzpositzpositon Fahrer/ Beifahrer, Haltegriff Beifahrer Seite für alte Menschen Ideal. Relativ einfach selbst zu reparieren. Viel RAUM.
Fazit: Finger weg wenn mann nicht selber schrauben kann! Werkstattbesuche machen einen arm.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von Bibscha, Juni 2009

2,5/5

Habe das Auto von meiner Mutter übernommen.."als Anfänger Auto etwas groß" sagen viele, aber ich finde es toll. Okay es nicht Jugend typisch aber ich finde so viel Platz super. Vorallem wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist gibt es kein Platz problem. Habe schon meinen Roller damit transportiert, musste nur die Rückbänke umklappen. Auch um in den Urlaub zu fahren, so wie ich es letztes Jahr getan habe ist er sehr praktisch.
Die 75Ps reichen für einen Fahranfänger völlig aus.
Was mich nur stört ist, das die ersten beiden Gänge etwas schwer reingehen und er ein wenig laut ist.
Von der versicherung ist er für die Größe auch nicht sehr Teuer.
Aber man merkt einfach teilweise, dass es ein Nutzauto ist.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von Bolivar, April 2008

3,0/5

Eine Bekannte fährt diesen Kangoo als Firmenwagen, ohne Rücksitze. Also als Nutzfahrzeug.

Wer sich den Kangoo anschafft stellt den praktischen Nutzen, welchen der Renault durchaus bietet, in den Vordergrund.
Ohne Zweifel ist der große Laderaum und der "relativ" günstige Preis auch das einzige Argument für den Kangoo.

Straßenlage und Seitenwinde sind bei dem Franzosen nur kleinere, strörende Ärgernisse.

Die hakelige Schaltung, der nicht vorhandene Komfort, sowie der durchzugsschwache Motor sprechen aber auch nicht für den Kangoo.

Zuviel sichtbares Blech und ein hohes Geräuschniveau im Innenraum können nicht überzeugen.

Ich würde den Kangoo nicht kaufen. Aber es kann durchaus möglich sein, dass ein gebrauchter Kangoo zum guten Preis noch seinen Dienst als Nutzwagen tuen kann. Auch wenn ich wegen der Verarbeitungsqualität skeptisch wäre.

Erfahrungsbericht Renault Kangoo 1.4 (75 PS) von Anonymous, Oktober 2007

4,4/5

Meine Freundin hat dieses Fahrzeug wegen einer Promotionaktion von ihrer Firma bekommen. Da Sie nicht immer unterwegs gewesen ist, habe auch ich mir mal den schönen Kastenwagen geschnappt um einen Roller abzuholen.
Der Wagen ist der komplette Wahnsinn. Es war keine normale Version mit einer Rückbank auf dem Rücksitz sondern einer LKW Zulassung und nur 2 Sitzen.
Das optische des Wagens ist nicht für Jedermann sehr ansprechend aber seine Funktion des Fahrzeugs überwiegt alles andere.
Der Innenraum auf den vorderen Reihen ist in Ordnung, auch für längere Fahrten sind die Sitze sehr bequem geformt. Die Motorisierung des Fahrzeugs ist auch ausreichend. Als ich den Wagen hinten mit einem Yamaha Roller und 3 Kisten Cola und Wasser beladen hatte, hat er immernoch eine schöne Beschleunigung gehabt. Die Klappe am hinteren Dachende erfüllt auch oft ihre Funktionen, wenn man längere Bretter oder Leitern transportieren muss, auch sonst bringt sie bei Fahrten in warmen Temperaturen schöne indirekte Frischluft.
Als ich den Wagen abgeben musste war ich schon ein wenig traurig, da man nicht glaubt wie oft man etwas mit so viel Platz im Wagen anfangen kann, gerade wenn man normalerweise nur normale Limousinen gefahren ist.

Der Verbrauch des Fahrzeugs hat sich auch bei voller Beladung um die 7 bis 8 Liter gedreht.

Bei uns in der Straße stand letze Woche das gleiche Fahrzeug, was von Privat verkauft werden sollte und ungefähr 4000€ gekostet hat.
Es ist also das perfekte Auto für jemanden, der viel Stauraum braucht, aber keinen Kombi fahren möchte, bzw etwas größeres als einen Kombi haben möchte.
Aber dort würde ich dann keine LKW Zulassung empfehlen, damit man doch das eine oder andere mal mehr als nur einen Beifahrer mitnehmen kann.

Alle Varianten
Renault Kangoo 1.4 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.448 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Kangoo 1.4 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2000–2000
HSN/TSN3004/554
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit153 km/h
Anhängelast gebremst950 kg
Anhängelast ungebremst570 kg
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand2.600 mm
Reifengröße165/70 R14 R
Leergewicht1.140 kg
Maximalgewicht1.645 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit153 km/h
Anhängelast gebremst950 kg
Anhängelast ungebremst570 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Kangoo 1.4 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,5 l/100 km (kombiniert)
9,5 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben177 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Renault Kangoo berechnen!