Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Kadjar
  5. Alle Motoren Renault Kadjar
  6. 1.5 dCi 110 (110 PS)

Renault Kadjar 1.5 dCi 110 110 PS (seit 2015)

 

Renault Kadjar 1.5 dCi 110 110 PS (seit 2015)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS) von Tomminbg, Februar 2018

3,0/5

Allgemein
Ja - aber. Das trifft meine Meinung zum Kadjar ziemlich genau. Wir haben uns den Kadjar im Jahr 2016 gekauft (Bestellung Dezember 2015), weil wir ein etwas größers Auto wollten. In das ich komfortabel einsteigen kann (Probleme mit den Beinen), das es mit Automatik gibt und das aktuelle Technik nutzt.
So weit - so gut. Aktuelle Technik nutzt der Kadjar. Aber manche Dinge wurden zu anderen Renault Modellen verschlechtert. Beispiele? Die Motorhaube hat keinen Lift - zurück in die 80er. Im Gegensatz zum Mégane, den wir vorher hatten, kein wirkliches Keyless Go mehr. Nur das, was man von Japanern kennt: auf ein Knöfchen drücken. Der Tankdeckel wird wieder auf und zu geschraubt. Beim Mégane ein automatisch verschließender Stutzen. Frag man sich - woher kommt das? NISSAN! Bei vielen Dingen denkt man sich: ja genau so waren die Japaner. Bedeutet: das Auto sieht schön aus, aber wenn man näher guckt sitzt man in einem etwas stylischeren Qashqai. Den hätte es aber deutlich preiswerter gegeben, zumindest wenn man die von uns gekaufte Kadjar bose Edition zugrunde legt.

Fahrverhalten

Gutmütig. SUV typisch eine schöne Übersicht. Lenkung etwas schwergängig - aber das kann auch an den sehr großen Reifen liegen (die übrigens abartig teuer sind!)
Der Motor ist aber mit dem Auto sehr überfordert. Beschleunigung an der Ampel ist kein Problem. Aber Überholvorgänge sollte man guuuut planen und am Besten gleich lassen. Manches liegt auch sicher am EDC, und nach einem Update funktioniert es auch besser. Aber ok - man entschleunigt.

Navi & Co

Schlecht - einfach schlecht! Auch nach einem weiteren Update kein Vergleich mit früheren Varianten (z.B. TomTom aus dem Mégane). Man muss beim Navi sehr gut überlegen, wo man hin will. Manchmal hilft nur die Eingabe der Postleitzahl - sonst landet man sehr leicht am anderen Ende der Stadt. Aber grundsätzlich weiß ich nur: ich will nach xy in die abc-Straße. Als Fremder weiß ich doch nicht, dass sich diese Straße im Stadteil Klein-xy befindet? Na dann kann ich auch gleich die Karte bemühen.

DAB+ sollte heute der Standard sein. Und einfach funktionieren. Tut es aber nicht. Es nervt, weil es immer wieder komplett aussteigt und dann große Stille herrscht. Natürlich kann das Signal abbrechen - aber dann sollte der UKW Empfang anspringen. Sollte. Auch hier gab es zwar ein Update, aber mein 199€ Autoradio hat besser funktioniert. Was beim Audio System aber am ärgerlichsten ist - und da habe ich mit dem Händler diskutiert, Renault in Brühl genervt, bis nach Frankreich mit den Ansprechpartnern gemailt: Es gibt im Kadjar die Möglichkeit "android car" zu nutzen. Nur nicht, wenn man ein Auto hat, dass lt. Renault das Fahrzeug "nicht aktuell" ist, weil: in 2016 hergestellt, und das geht erst ab April 2017. Und Nachrüstung ist nicht vorgesehen. Und da werde ICH so richtig sauer. Ein Auto neu bestellt, und trotzdem nicht aktuell? Unglaublich.

Was ist mein Fazit? Grundsätzlich bin ich schon noch Renault Fan. Aber nicht mehr vom Kadjar. Zu viele Schwächen, dafür zu teuer. Wenn SUV - dann einen Duster, der kostet weniger, und damit treten die (vermeintlichen) Schwachstellen deutlich in den Hintergrund.

Unser nächstes Auto wird ein Grand Kangoo. Keine High-Tech Spielereien, das Auto ist seit Jahren aktuell, und kostet dann aber weniger. Und: es ist ein Renault und kein Nissan!

Erfahrungsbericht Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS) von groundpower1, Februar 2017

4,0/5

Fahre den Kadjar seit Februar 2016 in der XMOD Ausstattung mit Ganzjahresreifen und beheizter Frontscheibe.
Bin begeistert für ein Stadtkind im Winter top.
Fahre lm mix mit einer Tankfüllung bequem 1000km zwar nicht wie ein Sprinter aber zum entspannten fahren in der Stadt und mit 150 kmh auf der Autobahn sehr ruhig.
Bin mit dem Preis/Leistung Verhältnis sehr zufrieden. Aber schade 130 PS mit Automatik wären für mich noch besser gewesen

Erfahrungsbericht Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS) von dentol, Oktober 2016

4,0/5

Hi,ich hatte 4jahre den Grand Scenic 3 ,Dci 130 in Bose mit der Luxe Ausstattung gefahren
In den 4jahren lief der Scenic einwandfrei und sparsam mit 5,5 lt auf 100 km das einzige was ich mal hatte das von der hinteren Tür die kleine Dreieck Verkleidung abgefallen war sonst ist die Verarbeitung 1a von Scenic,habe ihn nur verkauft weil ich wieder ein SUV haben wollte fahre den Kadjar jetzt seid 9 Monaten mit Bose und voll Ausstattung als 110 Ps version ist kein Renner der Motor aber läuft Einwand frei kein klappern von drinnen oder draußen auch die Leder Austt.lösst sich nicht auf,mein Personal.meinung ist das alles gut verarbeitet ist, wirkt nicht billig,die hätten bloß wie beim Scenic an den Tür Verkleidungen auch rurch Leder oder Kunst Leder Teil verkleiden können wenn man schon eine voll Leder Ausstattung hat.Sonst würde ich mir immer wieder ein Renault kaufen wenn die sich nicht in Zukunft verschlechtern in punkto zuverlässig und Qualität

 

Renault Kadjar SUV seit 2015: 1.5 dCi 110 (110 PS)

Nicht gerade populär scheint der 1.5 dCi 110 (110 PS) für den Kadjar SUV 2015 von Renault zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,7 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,9 Sternen. Den Wagen gibt es in fünf Ausstattungsvarianten: Experience, XMOD, Bose Edition, COLLECTION und LIMITED. Je nach Ausstattung variiert der Neupreis der Baureihe zwischen 25.990 bis 31.890 Euro. Bei den Getriebearten hast du die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Variante. Bei beiden Varianten ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 3,8 und 3,9 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet - er gehört also zu den Musterschülern. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 99 und 103 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.5 dCi 110 (110 PS) von Renault. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN3333/BDX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.461 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst725 kg
Maße und Stauraum
Länge4.449 mm
Breite1.836 mm
Höhe1.598 mm
Kofferraumvolumen472 – 1.478 Liter
Radstand2.647 mm
Reifengröße215/60 R17 H
Leergewicht1.455 kg
Maximalgewicht1.916 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.461 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst725 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Kadjar 1.5 dCi 110 (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,8 l/100 km (kombiniert)
4,1 l/100 km (innerorts)
3,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben99 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen147 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Alternativen

Renault Kadjar 1.5 dCi 110 110 PS (seit 2015)