Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Porsche Modelle
  4. Alle Baureihen Porsche Boxster
  5. Alle Motoren Porsche Boxster
  6. Boxster (265 PS)

Porsche Boxster Boxster 265 PS (2012–2016)

 

Porsche Boxster Boxster 265 PS (2012–2016)
102 Bilder

Alle Erfahrungen
Porsche Boxster Boxster (265 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (265 PS) von notbremser, März 2017

4,0/5

Ohne PASM ziemlich hart, das ist nichts zum Cruisen; wenn es richtig zur Sache gehen soll, was man ja von einem Porsche erwarten darf, wirkt der Motor etwas gequält (so ab 6000 Umdrehungen).
Man sollte beim alten 6-Zylindermotor immer zur S-Variante greifen!
Ansonsten ganz nettes Auto auf ambitioniertem Preisniveau!

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (265 PS) von weltraumkuh, Februar 2016

2,5/5

ich konnte einen aktuellen Boxster PDK für 4 Tage fahren. Dieses ist also kein Langzeitbericht! Als Vergleich habe ich von Porsche (neben anderen Fahrzeugen) einen alten 911er dauerhaft. Nun ja also der Boxster ist für mich ein seltsames Auto: das Design ist schon gut. Ich persönlich bevorzuge zwar die klassische 911er Form, aber dieser Boxster macht auch was her. Das hat mich schon positiv überrascht. Absolut nicht gefallen hat mir der Sound: egal ob mit geschlossener oder offener Drosselklappe ob mit oder ohne Sportmodus - dieser ist der Motorleistung nicht angemessen. Es wird im Innenraum eine Soundkulisse aufgebaut, wie bei einem Supersportwagen (Ferrari, Lamborghini) dabei stimmt diese nicht mit der Leistung überein. Das wirkt unfreiwillig komisch, schwer angeberisch und auch nicht mehr zeitgemäß. Man kann das selbst schwer hier beschreiben. Aber "Fake"/unnatürlich passt hier am allerbesten hierzu. In diesem Kontext macht auch das PDK nicht so viel Spaß. Dieses schaltet zwar flüssig aber der dumpfe Krach von hinten (dabei sitzt dort noch nicht mal der Motor) macht einem wahnsinnig wenn nur so die Gänge durchrauschen. Ansonsten sind die Schalthebel am Lenkrad sehr ergonomisch angebracht und erlauben einem auch manuell den Wagen prima zu schalten. Mein nächster Kritikpunkt gilt dem Fahrwerk: die Abstimmung wirkt für mich überhaupt nicht stimmig. Das führte z.B. einmal nach ca. 50km auf der Landstrasse dazu, dass mir erstmal ziemlich übel geworden ist. Das hatte ich bislang nur von schlecht gefederten Ford PKW auf dem Rücksitz gehabt. Dabei ist dieses Porsche-typisch sehr hart. Der Wagen liegt top - auch in Kurven wie ein Brett auf der Straße. Trotzdem ist es unangenehm für mich gewesen. Ich kann dabei überhaupt nicht sagen, was der Grund gewesen ist - so war nun mal aber mein subjektives Gefühl, welches ich z.B. bei meinem viel älteren 911er nicht ansatzweise habe. Was mir noch aufgefallen ist: die Verarbeitung ist top und das extra Display als Rundinstrument im Cockpit ist ne super Idee und sehr praktisch. Hier wird z.B. automatisch zusätzlich die Navigation eingeblendet. Beim Verbrauch bin ich trotz ziemlich zurückhaltender Fahrweise nicht auf diese 7,9 l kombiniert gekommen, sondern bei 9,3l - naja. Mein Fazit: man muß den Wagen mögen und einen leichten Hang zum Angeben haben. Da der Preis ja auch eine Rolle spielt kann dieses Modell dabei durchaus ein attraktives Angebot sein. Echte 911er Fahrer aber auch Tesla Roadster/Model S Fahrer (um mal ein krasses Gegenbeispiel zu nennen) wird man hiermit nicht überzeugen können.

 

Porsche Boxster Cabrio 2012 - 2016: Boxster (265 PS)

Der Boxster (265 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für das Boxster Cabrio 2012 von Porsche, sie erreicht nur 3,2 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Für den Wagen steht nur die gehobene Ausstattungsvariante "Black Edition" zur Verfügung. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 7,9 und 8,4 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Genauere Angaben dazu findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 183 und 195 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der Boxster ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Porsche Boxster Boxster (265 PS)

  • Leistung
    195 kW/265 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    50.909 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Porsche Boxster Boxster (265 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2012–2016
HSN/TSN0583/AFK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.706 ccm
Leistung (kW/PS)195 kW/265 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit264 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.374 mm
Breite1.801 mm
Höhe1.282 mm
Kofferraumvolumen130 – 280 Liter
Radstand2.475 mm
Reifengröße235/45 R18 Y (vorne)
265/45 R18 Z (hinten)
Leergewicht1.330 kg
Maximalgewicht1.645 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.706 ccm
Leistung (kW/PS)195 kW/265 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit264 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Porsche Boxster Boxster (265 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,4 l/100 km (kombiniert)
11,8 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben195 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Porsche Boxster Boxster 265 PS (2012–2016)