Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 130 PS (seit 2014)

 

Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 130 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS) von Anonymous, Februar 2021

5,0/5

Ich fahre das Fahrzeug seit November. Es gibt nur eine kleine Sache zu bemängeln. Das I Cockpit müsste tiefer sitzen und zusätzlich ein Head up Display eingebaut sein. Da mann nur Schwer eine Position findet um die Instrumente abzulesen. Sonnst gibt es nichts zu bemängeln. Ich habe für das Fahrzeug mit Anhängerkupplung und Winterreifen auf Alufelgen ca 21000 Euro Brutto bezahlt. Mit Tageszulassung und 30 km. Ist das ein Spitzenpreis bei der Ausstattungsreichen Ausstattung.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS) von washakie68, Mai 2018

3,0/5

Der VW-Konzern im besonderen tut ja einiges dafür, daß sich seine Kunden geprellt und übervorteilt fühlen. Trotzdem rennen sie denen die Türen ein....

Wir haben uns stattdessen dem Ausland zugewandt und sind auf einen Kombi gestossen, der ordentlich Laderaum bietet (1660 Liter).

Wer sich mit den Eigenheiten des Peugeot (gegenläufige Tachoanzeigen und hochgesetzes Cockpit) arrangieren kann, findet ein gut verarbeitetes, wertiges Fahrzeug vor. Die KFZ-Steuer ist sehr günstig, die Versicherungs-Taxe durchschnittlich.

Der 130-PS-Benziner ist ein Sahnestück. Durchzugsstark, verbrauchsgünstig und leise. Das ist mir überhaupt aufgefallen, daß die Innengeräusche fast nicht vorhanden sind. Die Dämmung ist wie auch bei den Citroens sehr gut.

Das Fahrwerk ist eher sportlich hart, aber nicht unbequem. Die Rücksitzbänke sind leider durch die Schrägstellung unbequem und die Kopfstützen drücken in den Nacken.

Das größe Manko ist jedoch die durchwegs viel zu geringe Anhängelast sowohl bei den Benzinern und Diesel mit Handschaltung als auch bei den Diesel. Renault bietet hier mehr, aber die scheiden sowieso schon aus anderen Gründen grundsätzlich als Alternative aus. Und das zieht sich bei Peugeot leider durch alle Baureihen. Selbst beim 5008 ist die Anhängelast unterdurchschnittlich niedrig.
Das verstehe wer will. Für uns ein Ausschlußkriterium. Das Peugeot/Citroen das nicht in den Griff bekommt?

So müssen wir eben weitersuchen.

 

Peugeot 308 Kombi seit 2014: 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

Im Vergleich zu anderen Motorisierungen für das gleiche Modell bekam der 1.5 BlueHDi 130 (130 PS) von den Peugeot-Fahrern etwas schwächere Nutzerurteile. Während der 308 Kombi 2014 insgesamt durchschnittlich 4,4 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit vier von fünf Sternen ab. Trotzdem handelt es sich natürlich um eine sehr starke Bewertung. Die Kombi kann eine dieser Ausstattungsvarianten haben: Allure und Active. Der Anschaffungspreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 26.650 und 30.300 Euro. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe entscheiden. Mit dem manuellen Schaltgetriebe legst du dich auf sechs Gänge fest, während du bei der Automatik je nach Ausführung mit entweder sechs oder acht Gängen unterwegs bist. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich geringer. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 3,7 und 4,1 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Mit der Schadstoffklasse EU6 kann sich der Wagen sehen lassen, denn eine bessere Einstufung gibt es derzeit nicht. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 97 und 105 g je 100 Kilometer.

Letztlich ist der 1.5 BlueHDi 130 ein sehr gelungener Wagen. Das bestätigen auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,0 s
  • Neupreis ab
    26.650 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraumab 2017
HSN/TSN3003/AYV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Maße und Stauraum
Länge4.585 mm
Breite1.563 mm
Höhe1.461 mm
Kofferraumvolumen610 – 1.660 Liter
Radstand2.730 mm
Reifengröße205/55 R16 88H
Leergewicht1.370 kg
Maximalgewicht1.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,7 l/100 km (kombiniert)
4,3 l/100 km (innerorts)
3,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben97 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6T
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Alternativen

Peugeot 308 1.5 BlueHDi 130 130 PS (seit 2014)