Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. 140 THP (140 PS)

Peugeot 308 140 THP 140 PS (2008–2014)

 

Peugeot 308 140 THP 140 PS (2008–2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 140 THP (140 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von achdubistsnur, Mai 2014

3,4/5

Das Auto ist traumhaft, wenn es funktioniert: hochwertig aussehendes Interieur, bequeme Sitze, dreiteilige Rückbank mit Platz für 2 Kindersitze plus 1 Erwachsenen, geräumiger und gut zugänglicher Kofferraum, Panoramadach, integriertes Navi, alle Anzeigen gut einzusehen, viele Komfortfunktionen.

Ein Alltags-Manko: der Getränkehalter kann sicher was, aber meine Getränke halten nicht. Null flexibel, schlecht zu erreichen, alles kippt.

Tatsächliches Manko: der Motor. Auch wir haben ein Sensibelchen erwischt, das nach 70.000km anfing zu zicken und nun nach 80.000km getauscht werden muss. Kosten ca. 6.0000 Euro.
Das Problem: Auf Kurzstrecken entsteht vermehrt Ruß, der setzt sich u.a. im Zylinderkopf fest. In unserem Fall hat er schon Riefen in die Außenwände gekratzt, Ölverlust folgte.
Wie wir's gemerkt haben? Eigentlich eine Kleinigkeit: im 5. Gang den Berg hoch beschleunigen verursachte einen kurzen Aussetzer. Eigentlich kein Ding, aber leider ein Symptom für den beginnenden Motorschaden.

Tipp der Werkstatt: Wer viel Kurzstrecke fährt ist mit einem modernen Diesel besser beraten. Der stößt zudem weniger Feinstaub aus. Alternativ: weniger PS. Problematisch sind wohl die neuen Direkteinspritzer mit wenig Hubraum plus viel PS. Das gleiche Problem haben also auch andere Marken mit entsprechenden Motoren.

Fazit: Das Auto ist ein Traum, aber der Motor kann zum Alptraum werden.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von Anonymous, März 2014

4,0/5

Wir fahren den 308er SW Sport Plus mit dem THP 150 jetzt schon seit einigen Jahren. Bisher hatten wir - außer Verschleiss - nur Kleinigkeiten zu reparieren. Die Steuerkette wurde einmal auf Kosten von Peugeot ersetzt und das nach ca. 60.000 km. Der Verschleiß der Steuerkette hängt auch an der Fahrweise!
Die Ausstattung ist für eine Familie mit zwei Kindern richtig gut ... Tische an den Rücklehnen, genug Platz, das Panoramadach, hinten Steckdose für z. B. Bildschirme, gute Stereoanlage, Klima wenn´s heiß wird, Jalousien hinten, schön leise, .... einfach gut!
Ich bin schon sehr lange Distanzen gefahren und konnte mich über meinen Zustand nach dem Aussteigen nicht beklagen ... die Sitze und die Sitzhaltung ist perfekt. Das Lenkrad läßt sich nach oben und unten und in der Länge verstellen. Getrennte Klima sorgt dabei für einen kühlen Kopf.
Es ist schon nach dem 307er unser zweiter SW und wenn´s so weiter gehen sollte, kommt irgendwann der Dritte! Wir sind bis jetzt wunschlos zufrieden mit dem Fahrzeug, den Fahrleistungen, dem Komfort, der Strassenlage, etc. etc.. Für den Fall der Fälle haben wir aber auch eine sehr gute Werkstatt an der Hand ... ist ja schließlich auch was wert! :))

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von streuner, April 2012

4,0/5

Ein super Familienauto, Platz zu genüge mit super Panoramadach das begeistern kann.
Negative Erfahrung haben sich auch eingestellt und das ist wohl bei jedem Fahrzeug so.
Achtung vor den Platikteilen in den Einstiegen und seitlichen Verkleidungen, die sind sehr Kratzer empfindlich.
Benzinverbrauch liegt im Mittel bei 8-9 l

Verdruss bringt aber derzeit der Motor.
Elektronikprobleme können nicht gelöst werden.
5 Werkstattaufenthalte haben jetzt den Stillstand des Fahrzeug besiegelt. Abgasanlagen-Deffekt, Steuerketten Ersatz, Zylinderkopf Erneuerung und dergleichen mehr.
Jetzt hat sich der Turbolader mit einem fehlendem Stück verabschiedet und lässt sich nicht finden. Motorkomplettsanierung mit Kosten zwischen 3500-6500 Euro und das bei erst 3 Jahren und 69000 KM Laufleistung.

Peugeot bewertet das Auto derzeit und möchte mir ein Angebot eines neuen Fahrzeug unterbreiten.

Hat jemand schon solch eine Erfahrung gemacht?

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von northcoastrider, Februar 2012

2,6/5

Ich fahre den 308 SW seit 3 Jahren und war anfangs begeistert über das Preis - Leistungsverhältnis. Mittlerweile hat die Begeisterung in Ärger umgeschlagen, da wir schon den 3. Motorschaden haben (Leistungsverlust- Abgassystem defekt) und Peugeot weiß auch nicht was man machen soll. Es wird nur der Motor mittels Zustze von innen gereinigt und die Steuerkette neu eingestellt oder erneuert weil sie ausgeleiert ist und das fast jährlich!!! Außerdem löst sich so langsam der Ledersitzbezug auf und das Fahrerschloß läßt sich nicht mehr öffnen.
Es war mein erster Peugeot und definitiv auch mein Letzter !!!!

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von Anonymous, Januar 2012

1,9/5

Wegen ständigen Ärger mit der Elektronik und dem Motor kann ich von diesen Auto nur abraten Das Auto sieht hintern sehr gewöhnungbedürftig aus, bei sich selbst verstellenden Motor lag der Benzinverbrauch über 12 l. Alles sehr kratzempfindlich. Für unbefestigte Wege vollkommen ungeeignet.Man merkt jede Unebenheit der Straße, Auto schaukellt sich bei regelmäßigen Querfugen in der Straße schnell auf. Bei Anhängerbetrieb schlägt die Kupplung bei Bodenwellen auf die Straße auf.-deshalb dafür ungeeignet

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von raser0033, Juli 2009

4,4/5

hallo wir haben uns vor kurzem den 150 THP sport plus gekauft.
das auto hat für den preis alles und noch mehr was man braucht.
das auto ist einfach super zu fahren.
hat platz ist sehr geräumig und auch sparsam.
zurzeit fahren wir trotz der großen hitze das auto mit ständig laufender klimaautomatik im stadtverkehr mit nur 8,2 l.
ich hatte zuvor einen diesel mit 136 ps und der sw läßt dem nichts nach.
panoramaglasdach ist einfach nur wahnsin.
was isch auch sehr gut finde sind die inspektions intervalle. alle 30.000 km oder alle zwei jahre.
ich weiß eigendlich gar nicht was ich zu dem auto negatives schreiben, denn ich bin so begeistert davon. das hatte ich bis jetzt noch nie gehabt. eigendlich hatt jedes auto ein manko, aber hier finde ich nichts. ist einfach auf mich zu geschnitten.
peugeot ist uns sehr entgegen gekommen. wir hatten zunächst den 120 vti (weiß) bestellt, der hatte aber eine verzögerung von 8 wochen.peugeot hatte uns im gegenzug den 150 thp sport plus (grau) für den gleichen preis angeboten. natürlich haben wir zugeschlagen. wir bezahlen 23 euro nur mehr an vollkasko gegenüber dem 120 vti im jahr.
also, wenn man ein neues auto kaufen will. müßt ihr euch den sw an schauen, ihr werdet begeistert sein.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 140 THP (140 PS) von Anonymous, Dezember 2008

4,0/5

Vor einigen wochen hatte ich leider einen verkehrsunfall, welcher meinen wagen dazu zwang in die werkstatt zu müssen. Im Austausch erhielt ich von der Werkstatt für 5 Wochen einen Peugeot 308SW... an diesem Wagen stimmt einfach alles, da weiß man garnicht womit man anfangen soll. Sicher, das Aussehen st nicht jedermanns sache, das Heck sieht auch etwas eigen aus, die Front hingegen wirkt markenuntypisch, aber wird vielerseits als stylischste Peugeot-Front überhaupt angesehen, was auch stimmt. Dazu tragen auch die Nebelscheinwerfer aus dem 407 bei. Mein Wagen war ein Sport Plus, welcher die selben ausstattungen bringt wie der platinum, aber etwas billiger ist. Es iat alles an Bord. Beheizbare Außenspiegel, die elektrisch einfahren beim absperren, Regensensor, Lichtsensor, tempomat, automatisch abblendender Innenspiegel, Nebelscheinwerfer, Dachreling, hinten getönte Scheiben, Gepäckraumnetz, Taschenlampe im Kofferraum, Armlehne, thermoverglastes Panoramaglasdach von gewaltigem ausmaß, das elekrisch zu bedienen ist.
Weiterer Pluspunkt ist ganz klar der kräftige Motor, wie er auch schon im 207 150THP zu finden war. Hie rist nur leider der Turbo nicht so stark eingestellt und zischt auch nicht so laut wie beim 207, für einen kombi bietet er abe rgenug Kraft und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 210kmh. Natürlich ist auch Xenonlicht an Bord, einzig und allein adaptives Kurven- und Abbiegelicht ist nur beim Platinum dabei. Highlight ist der 6. Gang, den man zum Spritsparen bei 100kmh einlegen kann, oder zum etwas schneller fahren bei 170kmh, denn selbst im 6.gang kommt noch kraft rüber.
Leider hat das fahrzeug auch einige macken, wie zB die Vorderen Sitze, welche ruhig hätten Sportsitze wie im 207 150THP sein können,d enn diese bieten unangenehm wenig seitenhalt...
Ein wirklichs ehr zu empfehlender Wagen!

Alle Varianten
Peugeot 308 140 THP (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Peugeot 308 140 THP (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2008–2009
HSN/TSN3003/AHN
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.500 mm
Breite1.815 mm
Höhe1.555 mm
Kofferraumvolumen573 – 1.736 Liter
Radstand2.708 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.577 kg
Maximalgewicht2.127 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 308 140 THP (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,2 l/100 km (kombiniert)
11,8 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Peugeot 308 140 THP 140 PS (2008–2014)