Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Vectra
  5. Alle Motoren Opel Vectra
  6. 1.8 (140 PS)

Opel Vectra 1.8 140 PS (2002–2008)

 

Opel Vectra 1.8 140 PS (2002–2008)
53 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Vectra 1.8 (140 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von Anonymous, Januar 2018

4,0/5

Gutes und robustes Fahrzeug, jedoch leider ESP/AFL Probleme bei Feuchtigkeit.
Viel Platz für Fahrer, Beifahrer und Rückbank, Verarbeitung und Haptik vom Interieur ist gut und fühlt sich nicht billig an.
Leider finde ich den Verbrauch für die Leistung ein wenig enorm, dann lieber gleich den 2.0 Liter holen, fast gleicher Verbrauch bei besserer Leistung.
Hab es schon seit 2013 und 64000 km. Nun 120.000

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von kapitjoerg, Januar 2013

3,6/5

Habe meinen Vectra nun fast 2 Jahre! Gekauft wurde er aus sehr ungepflegte Hand mit knapp 150.000 Km! 2 Müllsäcke später und mit einem Teppichreinigungsgerät und Reinigungsmitteln für 40 Euro sah er innen wieder aus wie aus dem Autohaus!Das Wochenende hat sich wirklich gelohnt... ;-) ! Technisch war er jedoch Opel Scheckheftgepflegt und aus 1. Hand.
Habe den Cosmo Plus als Caravan mit beiger Leder-Vollausstattung und elektrischer Heckklappe sowie CD70 Navi, selbsttönende Infrarotreflektierende Frontscheibe und was sonst noch so von Opel geboten wurde.... nur kein Schiebedach und kein Xenon.
Nun hat der Vectra fast die 200.000 Km erreicht und bis auf einige Reparaturen hat er mich nie im Stich gelassen.
Als ich Ihn gerade 2 Wochen hatte war das CIM (Lenkstockmodul) defekt und musste bei Opel getauscht werden.
Dann das leidige Ventilspielprüfen und ggf. Einstellen bei 150.000Km war auch ein teurer Spaß. Zahnriemen ebenfalls bei 150.000Km.
Als dann bei 165.000Km eine Vorderfeder gebrochen ist war ich doch etwas stinkig...! Aber zum Glück: Auf Kulanz bei Opel beide Vorderfedern kostenlos erneuert bekommen.
Bei 190.000Km neues Zündmodul für 300 Euro da an Zylinder 1 die Spule durchgebrannt war... (dazu sag ich mal nix...). Er fuhr sich wie ein bockiger Esel; aber er fuhr (Trotz leuchtender Motorkontrollampe) noch die 40 Km nach Hause und am nächsten Tag in die Werkstatt zu Opel.
Habe die ersten 6000 Km mit normalem Super zurückgelegt. Dann mal E10 probiert(ist ja freigegeben) und seitdem nur noch E10 getankt. Verbrauch ist je nach Fahrweise zwischen 6,4 und 7,5 L für das Auto OK!
Wenn ich mal eine E85 Tankstelle sehe nutze ich die Gelegenheit.
Habe im Sommer mal 4 Tankfüllungen hintereinander langsam das Gemisch erhöht und mich so bis ca E50 rangetastet. Der Wagen geht damit ab wie eine Rakete, läuft ruhiger und macht richtig Spaß. Da Ethanol ja 110 Oktan hat aber einen geringeren Brennwert steigt der Verbrauch auf ca. 8L /100Km. Also unterm Strich lohnt sich dies nur, wenn man eh an der E85 Tankstelle vorbeifährt. Da diese fast 40 Km weit weg ist, rechnet sich dies eher nicht. Also für den Alltag E10 und wenns mal wieder nach Dortmund zur BFT geht dann eben E85 (besonders vor langen Autobahnstrecken). Dann aber eher gemütlich mit Tempomat fahren und nicht bis in den Drehzahlbegrenzer beschleunigen. Will den Motor ja noch etwas fahren.
Da mit dem Ethanlogemisch von ca 50% der Anzug spürbar steigt und der Wagen sogar im 5. Gang ohne zu ruckeln mit 50 einen Berg hochkommt wo dies mit E10 schon im 4. Gang schwierig ist, freu ich mich schon auf den nächten Ausflug zur Tankstelle.
Demnächst steht wohl ein neuer Endtopf an. Fängt so langsam an sportlich zu klingen.
Sonst ein gemütliches und komfortables Auto. Der Hingucker auf jedem Supermarktparkplatz ist die elektrische Heckklappe.
Bevor ich am Auto bin den Schlüssel gedrückt und bis ich da bin ist die Klappe auf. Aber nicht nur die am Auto; auch die der umstehenden Passanten...!
Würde ihn sofort wiederkaufen und auch weiterempfehlen.
Gruß aus dem Ruhrgebiet
Jörg

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von hertelschmidt, Mai 2011

4,3/5

Zuverlässiger Begleiter...!! Hatte mit diesem Fahrzeug noch nie Probleme, lediglich jetzt nach 5 Jahren beginnt der Fahrersitz zu knarzen...!! Ansonsten sehr zuverlässig & sparsam...!! Niedrige Unterhaltskosten....Durchschnittsverbrauch ca. 7,5 - 8 ltr. ! Fährt auch zZt. zum Test mit E10 ( nur vorrübergehend !! ) klaglos und verbraucht auch nicht mehr !!! Lediglich bei Betankung mit Superplus ( tanke ich bei Urlaubsfahrten..) fällt der Verbrauch um über einen Liter / 100km , und der Motor ( 1,8 / 103kw ) fährt sich irgendwie ruhiger, geschmeidiger, was wohl auf die höhere Oktanzahl zurückzuführen ist..!! Letzlich kommt er nun so langsam " optisch " in die Jahre...!! Aber ein Insigna vglb. gefällt mir nicht........Aktueller Stand: 63000 km // Kombiversion

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von Anonymous, Oktober 2009

4,4/5

Ich fahre seit 5 jahren Vectra und bis jetzt kein Problem.

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von Anonymous, April 2009

3,9/5

Der Vectra hat mich überzeugt, er verbraucht nicht viel, fährt sich ordentlich und ist recht günstig.
Nicht so gut find ich das etwas laute Fahrgeräusch bei Fließheckmodell.
Der Motor brauch recht hohe drehzahlen wenn man flott fahren will.

Erfahrungsbericht Opel Vectra 1.8 (140 PS) von muehmi, September 2008

3,0/5

Nach 21000 Km ruckelt die Kuplung, Die Tankanzeige spinnt.Hartplastik im Innenraum lässt ihn billig erscheinen!
Raum angebot sehr gut, Fahrleistungen , naja,für ein Fahrzeug mit 140Ps sehr träge! Verbrauch liegt bei gemässigter Fahrweise bei 8,5 liter!
Sehr gute Geräuschkulisse!
Mit einem Sportfahrwerk, und etwas mehr Drehmoment würde ich ihn mir wohl wieder kaufen, auch wenn Opel immer mit einem Augenzwinkern, belächelt wird.
Opel muss viel mehr für die qualität,s Anmutung tun. schlagen sie mal eine Audi, oder BMW Tür zu, dann wissen sie was ich meine!

Alle Varianten
Opel Vectra 1.8 (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.710 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Opel Vectra 1.8 (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN0035/AAF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst685 kg
Maße und Stauraum
Länge4.611 mm
Breite1.798 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.360 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße195/65 R15 V
Leergewicht1.393 kg
Maximalgewicht1.885 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst685 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Vectra 1.8 (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben173 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Opel Vectra 1.8 140 PS (2002–2008)