Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Mokka
  5. Alle Motoren Opel Mokka
  6. 1.7 CDTI (130 PS)

Opel Mokka 1.7 CDTI 130 PS (seit 2012)

Opel Mokka 1.7 CDTI 130 PS (seit 2012)
52 Bilder
Varianten
  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.125 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN0035/AWY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.686 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.278 mm
Breite1.777 mm
Höhe1.658 mm
Kofferraumvolumen356 – 1.372 Liter
Radstand2.555 mm
Reifengröße215/60 R17 H
Leergewicht1.449 kg
Maximalgewicht1.883 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.686 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,5 l/100 km (kombiniert)
5,4 l/100 km (innerorts)
4,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben120 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen161 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab24.125 €
Fixkosten pro Monat117,00 €
Werkstattkosten pro Monat104,00 €
Betriebskosten pro Monat88,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.9 2.9 18.2 21.8

7.4 Opel Mokka

3.2 Mini

2.9 Mitsubishi Space Star

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 3.9 5.2 29.8 41.0

10.1 Opel Mokka

5.9 Audi A1

3.9 Mini

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Opel Mokka 1.7 CDTI (130 PS)

4,3/5

3,0/5

Meinung von timothee502, Mai 2017

Guten Morgen.
Sehr gutes Auto.
1-Verhältnis (Geschwindigkeit) ist zu kurz Schaden.
Überraschenderweise Getriebe.
Verbrauch 5,5 Liter.
Nicht möglich 3 Erwachsene hinter (zu viel Verschärfung) zu setzen.
Sicher zu klein.
Auto sehr aggressiver Charakter.
Die 18-Zoll-Räder sind sehr schön.
Mangelnde Feuer führte Tag sehr weiß

5,0/5

Meinung von veri51, Februar 2017

Der Opel Mokka ist das beste Auto, dass ich in all den Jahren von Opel je gefahren bin. Besonders optisch hat mich das Auto angesprochen, aber das ist natürlich subjektiv.
Da wir relativ viel unterwegs sind, war es mir vor allem wichtig, bequem zu sitzen und einen guten Einstieg zu haben. Gleichzeitig sollte das Auto eine hohe Reichweite und einen verhältnismäßig niedrigen verbrauch besitzen.
All diese Anforderungen erfüllt der Opel Mokka bestens!
Zusätzlich bietet er im Inneren jede Menge Platz und das Fahrgefühl ist auch sehr gut!
Was mir bei allen Opel Autos nicht besonders gut gefällt ist die sehr schlechte Rundumsicht, die beinahe der Grund für einen Unfall bei mir war (habe den Fußgänger am Zebrastreifen nicht gesehen)

4,0/5

Meinung von manueljakob, Februar 2017

Design ist Geschmackssache, mir gefällt mein Mokka. Er fährt sich sehr bequem und komfortabel. Die Sitze sind sehr gut, auch auf langen Strecken nicht unbequem. Der Grip bei meinem Zweiradantrieb, könnte auf der Vorderachse bei voller Beschleunigung besser sein. Die Rückstellkräfte der Lenkung sind, auch bei schneller Beschleunigung, in den Kurven zu hoch. Die negativen Presseberichte, den Verbrauch betreffend, kann ich bestätigen. Die angegebenen 4,1 Ltr. entpuppen sich im Schnitt als 5,9 Ltr. ! Der Bordcomputer zeigt dabei immer 0,5 Ltr. weniger an als tatsächlich verbraucht. Der 1,6 cdti zeigt nur beim Kaltstart und bei schneller Beschleunigung das er ein Selbstzünder ist. Bei normaler Fahrt auf Landstraße und Autobahn macht er seinem Namen "Flüsterdiesel" alle Ehre. Die Parksensoren inklusive der Rückfahrkamera halte ich, bei der eingeschränkten Sicht nach hinten, für eine absolute Notwendigkeit. Das Platzangebot, vorne und auch hinten, ist gut. Auch Großgewachsene sitzen hinten, vorne sowieso, sehr bequem. Der Kofferraum sollte für eine Familie mit Kindern größer sein. Für meine Frau und mich ist er ausreichend. Die Reserveradmulde ist ein riesiger zusätzlicher Gepäckraum. Was da alles reingeht.

Fazit: Mein Mokka ist ein bequemes und leises Auto. Super geeignet als Reisefahrzeug. Das beim Normverbrauch geschummelt wurde, seien wir doch ehrlich, machen alle Hersteller. Ich würde ihn sofort wieder kaufen.

4,0/5

Meinung von Anonymous, Februar 2017

Tolles Design, wenn man die Version mit den 19 Zoll Felgen wählt. Fahrspaß ist gewährleistet, auch wenn der Dieselmotor etwas mehr PS vertragen könnte. Super auch das digitale Radio. Endlich kein Rauschen mehr. Manko: Motor etwas zu laut im unteren Bereich und die nicht wegklappbaren Scheibenwischer. Eine Fußraumbeleuchtung wäre auch nicht schlecht. Verbrauch noch über der Herstellerangabe, das Auto hat aber erst 4.500 km drauf und ist eigentlich noch gar nicht richtig eingefahren. Alles in allem, man fühlt sich wohl in diesem Auto und das zu einem sehr guten Preis.

5,0/5

Meinung von schnuffi_1986, Januar 2017

Ich habe den Mokka nun seit 3,5 Jahren als Firmenwagen. Nun bin ich gerade am bestellen eines neuen Autos. Leider ist der Mokka für unsere Anforderungen zu klein geworden.
Ich hatte mit dem Mokka nie Probleme, er ist etwas lauter und manchmal dachte ich es sei etwas kaputt aber das war nicht der Fall. Mir sind keine Reparaturen bekannt (Glühbirne vlt aber das is denke ich normal)
Nur zwei Dinge die mir aufgefallen sind.
Ölverbrauch, ich hatte bei meinen alten Autos (ok die waren alle gebraucht) nie Öl auffüllen müssen, mal ein Ölwechsel aber vlt einmal das wars.
Der hier hat mir nach nem halben Jahr schon gesagt dass das Öl alle wäre, und ich es auffüllen muss (es war wirklich alle). Ich weiß nicht ob das normal ist, ich fand es jedenfalls nicht normal.
Und das andere ist die Armlehne am Fahrersitz. Die liegt in meiner Wohnung weil sie nun schon zwei mal abgefallen ist und ich die Schnauze dann voll hatte.
Ansonsten ein treuer Begleiter, ich werde ihn wirklich vermissen!

5,0/5

Meinung von gtc2010, November 2016

Gute,hohe Sitzposition,sehr gute langstreckentaugliche Agr Sitze,für das hohe Gewicht respektablen Verbrauch von 5,5 Liter.
Zuverlässig. Ausser Inspektionen noch kein ausserplanmaessiger Werkstattbesuch.
Minus,lauter Motor, zu straffes Fahrwerk

4,1/5

Meinung von Ottilie33, Dezember 2015

im großen ganzen bin ich mit meinem 2 jahre alten mokka zufrieden.
natürlich gibt es Kleinigkeiten mit denen ich nicht so zufrieden bin.die haben aber auch andere wunschautos.
so,nun zu den unzufriedenen Kleinigkeiten.
1.der blick in den Rückspiegel ist katastrophal:man braucht die rückfahrkamera.
2.der verbrauch:die angaben in den technischen Daten von juli 2012 sind utopisch.der kombiverbrauch wird mit 5,3 Litern angegeben,aber bei welcher felgengröße? ich fahre den Cosmo mit 18 zöllern,da liegt der verbrauch im durchschnitt bei 7-7,5 Litern
bei 16 zöllern aber bei 5 6-6 Litern.
3.die Fahrgeräuschr:bis 130 km/h ok,darüber wird erum etliches lauter.außerdem sind die Windgeräusche in höhern Geschwindigkeiten katastrophal.4.es fehlt der Wagenheber inclusive.

4,2/5

Meinung von Anonymous, November 2015

Sind dieses Alltagstaugliche Familien-SUVchen 2 Jahre gefahren. Durch die kompakten Maße vor allem für die Stadt geeignet. Aber auch Autobahnfahrten sind aufgrund der guten Geräuschdämmung angenehm zu fahren. Allrad ist bei winterlichen Verhältnissen zu empfehlen. Der Kofferraum ist natürlich der Größe entsprechend nicht allzu groß. Gut fanden wir auch den ausziehbaren Fahrradträger, den man so immer dabei hat. Nicht so gut gefallen haben uns die Knöpfchenflut auf der Mittelkonsole. Der Wertverlust ist nach 2 Jahren auch ok. Ein durchaus empfehlenswertes Auto.

4,4/5

Meinung von fambachleitn, Oktober 2015

Fahre jezt über 8 Monate mit meinem Opel Mokka 1,7 CDTI
Automatik Cosmo
Bin sehr zufrieden mit dem Auto
Gute Fahrleistungen für seine 130 PS ist mit sicherheit kein Rennwagen
aber braucht er auch nicht sein für einen SUV .Verbrauch ausgezeichnet
höchster Verbrauch waren 6,2 Liter ,im Durchschnitt verbraucht er aber 5.5 Liter wobei sehr viel Stadtverkehr dabei ist
Habe das OPC line Paket dazu gekauft sieht sehr gut aus

4,4/5

Meinung von Martin63, Oktober 2015

Ich fahre den Opel Mokka mit dem 1.7 CDTI ecoFlex Start/Stop 4x4 seit Herbst 2012 in der Innovation Ausstattung. Es ist ein tolles bequemes Auto mit ordentlicher Fahrleistung und flexibler Zuladung. Ob Stadtverkehr oder Überland im Verbrauch sehr gut. Auf der Autobahn fehlt etwas die Reserve nach oben. Da müßte Opel noch einen Motor mit ca. 150 oder 180 PS anbieten. Ich bin rundum zufrieden mit dem Wagen.