Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Mokka
  5. Alle Motoren Opel Mokka
  6. 1.6 ecoFLEX (115 PS)

Opel Mokka 1.6 ecoFLEX 115 PS (seit 2012)

 

Opel Mokka 1.6 ecoFLEX 115 PS (seit 2012)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS)

2,9/5

Erfahrungsbericht Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS) von flottekarotte, Februar 2017

3,0/5

Mehr Schein als Sein. Der Kofferraum ist für die Fahrzeuggröße zu klein bemessen. Der Opel Mokka ist spritzig und relativ sparsam, wenn man ihn nicht zu hoch dreht. Probleme gibt es für Fahrer ab 1,80 Meter Größe, da man dann auf dem Fahrersitz mit dem Kopf am oberen Seitenholm ( oberhalb der Tür) anstößt.

Erfahrungsbericht Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS) von BecksteinB, März 2014

3,9/5

Mein Name ist Bernd
Meinen Mokka 1,7 Diesel mit Start Stop besitze ich seit Januar 2013
Ein sehr gutes Fahrvergnügen mit Übersichtlicher Einstellung auf die Instrumente und die Fahrbahn.
Er ist Sportlich und Flott, leider ist der Kofferraum durch die schrägen Rücksitze und Heckklappe etwas beengt.
leider ist im Navi keine Geschwindigkeitswarnung, so wie im Tom,Tom.
auch beim Start Stop hatte ich schon Probleme, indem er des öfteren beim langsamen einfahren in den Kreisverkehr plötzlich aus war.
aber Rundum ein gelungenes Perfektes Übersichtliches Auto.

Erfahrungsbericht Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS) von Spritdoktor, Juli 2013

2,1/5

Hatte einen Wagen mit 1250 km auf der Uhr für eine gemischte Strecke von 300 km gefahren, Überland/Autobahn.

Die 115 PS Maschine plagt sich sichtlich mit dem Gewicht und dem Luftwiderstand des Wagens. Besetzt mit 3 Erwachsenen und zwei vollen Reisekoffern. Kofferraum ist ein Witz, bei zwei Flugkoffern gibt der schon wo.

Hat ein viel zu enges Drehzahlband, in dem der Motor Kraft liefert, selten so viel geschaltet die letzten Jahre, wie mit diesem Wagen.
Beschleunigungsverhalten: Lahme Ente.

Die Gangwechselanzeige zeigt einem brav, wenn hochzuschalten ist, geht aber offenbar nur auf "Drehzahl". Nach Hochschalten bergauf: Geht die Maschine ein, wie ein nasser Wollsocken ...

Getriebeabstufung: Für die Ebene langt es ...

Positiv der Sitzkomfort vorne, hinten beklagte sich der Beifahrer über nicht gut anpaßbaren Gurt.

Fahrwerk läuft jeder Spurrinne nach, schwammig zu führende Lenkung, aber das liegt wahrscheinlich auch an der elektrischen Lenkunterstützung ... ist beim Polo nicht anders ... kurzer Radstand und hoher Schwerpunkt: Jeder schnelle Überholer bringt Dich zum Wanken.

Hoher Rollwiderstan: Wirkt in Rollpassagen ziemlich zugeknöpft.

Verbrauch: Weit weg von en Werksangaben, 8 Liter bei maximal 140 auf der Österr. Autobahn. BTW: Bin Spritspartrainer, aber mit dem Mokka konnte ich mich nicht anfreunden. 8-8,5 Liter Super: Was da Eco sein soll ...

Fazit: Zu schwer für die Stadt, zu schlecht motorisiert am Berg. zu spurempfindlich auf der Autobahn, und im Gelände wohl auch kaum geeignet, Kofferreum, wie ein Sportwagen ...

Aber vielleicht habe ich das Prinzip der Kleinst SUV einfach nicht verstanden ... sollen wohl eierlegende Wollmilchferkel sein ...

Zumindest diese 115 PS Variante: Bauernfänger für Rentnerpaare.

Erfahrungsbericht Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS) von SpandauBaerliner, Mai 2013

2,9/5

Nach anfänglicher Euphorie wich diese leider dem täglichen Gebrauch.
Ladefläche viel zu klein, man muß ständig die Rückbank umklappen und hat dann als Fahrer (1,80 !!!)kaum noch platz.
Der Kunststoff ist sehr kratzempfindlich, diese Empfindlichkeit gilt auch für die Stoffsitze-die Ledersitze wirken wie Skai - aus den 70 Jahren.
Die Verarbeitung selbst ist ordentlich, bei mir zog es allerdings aus den Türgriffen ???
Man sitzt zwar sehr gut im Wagen aber die Übersichtlichkeit -dem SUV - Prinzip geschuldet - ist mäßig.
Der Motor selbst ist ordentlich für seine 115 PS und der Verbrauch durchaus akzeptabel.
Das Fahrverhalten allerdings ist grottig, der Wagen hat wenig Federungskomfort und ein sehr synthetische Lenkung, d.h. man merkt erst beim Fahren wo der Wagen hin will. Besser wäre es umgekehrt.
Federung wie Geländefahrzeug aber im Grunde dafür ungeeignet, also Pseudo - SUV.
Somit für die Straße nicht genügend.
Empfehlenswert als billiger Mini - SUV ist er wohl, aber eigentlich reicht dafür auch ein Duster, wenngleich dieser nicht mit soviel unnützen Zeug wie der Mokka ausgestattet werden kann, dafür ist er ja nur halb so teuer.
Fazit: Wenn ihn kaufen will,weil es momentan viele tun, dann mal auf, aber die Reue wird für manchen kommen.

Alle Varianten
Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2016
HSN/TSN0035/AWV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.278 mm
Breite1.777 mm
Höhe1.658 mm
Kofferraumvolumen356 – 1.372 Liter
Radstand2.555 mm
Reifengröße205/70 R16 H
Leergewicht1.355 kg
Maximalgewicht1.789 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Mokka 1.6 ecoFLEX (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,5 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben153 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e