Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Mokka
  5. Alle Motoren Opel Mokka
  6. 1.4 Turbo ecoFLEX (140 PS)

Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFLEX 140 PS (seit 2012)

Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFLEX 140 PS (seit 2012)
52 Bilder
Varianten
  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.635 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2016
HSN/TSN0035/AWT
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.278 mm
Breite1.777 mm
Höhe1.658 mm
Kofferraumvolumen356 – 1.372 Liter
Radstand2.555 mm
Reifengröße215/60 R17 T
Leergewicht1.445 kg
Maximalgewicht1.879 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab24.635 €
Fixkosten pro Monat111,00 €
Werkstattkosten pro Monat89,00 €
Betriebskosten pro Monat130,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 12.9

4.9 Opel Mokka

2.3 Toyota Yaris

1.0 Mini

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.9 2.9 18.2 21.8

7.4 Opel Mokka

3.2 Mini

2.9 Mitsubishi Space Star

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 3.9 5.2 29.8 41.0

10.1 Opel Mokka

5.9 Audi A1

3.9 Mini

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFLEX (140 PS)

3,7/5

2,0/5

Meinung von Anonymous, März 2018

Ich finde es bedauerlich, dass nur noch USB-Sticks
in den Autos sind und keine CD Anlage. Und er ist schwer zu bedienen,weil man ganz schlecht dran kommt.Ausserdem geht die Zentralverriegelung
Ohne mein zutun während der Fahrt einfach zu.Befindet sich der Wagen in
der Garage und ich schliesse ihn auf, geht die Hupe Los.
Der Wagen ist erst 8 Monate alt, aber so was habe ich noch bei keinem
Wagen erlebt. Wer kann mir dazu was sagen.
Viele Grüsse Wolfgang Judwerschat

4,0/5

Meinung von Anonymous, August 2017

Bin mit dem Mokka X Automatik voll zufrieden ,habe ihn seit 3 Wochen . Der Verbrauch pendelt sich unter 7 Liter ein ,was vollkommen in Ordnung ist.Die Ausstattung und Verarbeitung ist in Ordnung.Habe Innovation mit Schiebedach ,Anhägerkupplung , Sitz und Lenkradheizung.Farbe ist Sarfanorange metallic.

2,0/5

Meinung von Fan2000, August 2017

Habe ein höher gesetztes Auto mit Automatik gesucht. Benziner, weil da gerade die Diskussion mit Sperrung der Innenstädte für Dieselfahrzeuge anstand. Dabei bin ich auf den Mokka gestoßen. Wunderschönes Auto, bequem, hoch und in rot sehr schick. Aber: Großes Minus beim Verbrauch. Auch bei moderater Fahrweise komme ich, vor allem im Stadtverkehr nicht unter 10 Liter. Offensichtlich mag er das Anfahren nicht denn da schluckt er so richtig. Sehr Schade.

1,0/5

Meinung von ruedigerholoch, Juli 2017

ich besitze seit 3Jahren einen Opel MOKKA mit 140ps 4x4 und würde jedem empfehlen dieses Auto nicht zu kaufen der Spritverbrauch ist sehr hoch das Fahrverhalten miserabel Reparaturen ohne Ende verarbeitung und Materialien sehr billig.
Fazit: Einmal OPEL und nie wieder Opel
Die Bohne ist schon wieder seit 2Tagen in der Werkstatt und ein Ende ist nicht abzusehen

4,0/5

Meinung von joachimlauer38, März 2017

Wenn man von neuer Batterie wegen der Start/Stop-Automatik,tropfenden Leitungen der Klimaanlage, gerissene Handbremsseile,permanente Funktionsstörungen der Start/Stop-Automatik (durch Auto Mohaupt ) bisher nicht beheben ,ein schönes Spielzeug,das eigentlich niemand braucht.Ich frage mich ,ob ein Fahrzeug nach knapp 4 Jahren soviel Mängel haben kann oder liegt es an den billigen Ersatzteilen,die Opel verbaut oder Schlamperei durch die Werkstatt. So positiv anfangs die Begeisterung für den Opel Mokka 1,4 l turbo 4x4 auch war,so enttäuscht bin ich z.Zt. von dem Fahrzeug.
In 17 Jahren Audi mit A4 hatte ich nicht so häufige Werkstattbesuche wie mit dem Opel Mokka 1,4 l turbo 4x4.
Ich zweifle langsam an der hochwertigen Verarbeitung von Opel und neige dazu,dieseMarke nie mehr zu kaufen.

5,0/5

Meinung von Hobby2013, März 2017

Leider ist unser 1,4 140PS Turbo mit Allrad nicht aufgeführt.
Wir haben diesen als Eurofahrzeig gekauft und dass Preis- Leistungsverhältnis sucht seines Gleichen.
Für den Preis bekommt mann kein vergleichbares Fahrzeug.
Ein von Opel top gelungenes Fahrzeug mit sehr guter Verarbeitung.
Und den einem Mangel den er hatte wurde ohne jegliche Probleme instand gesetzt.

Fazit: Einfach nur klasse

4,0/5

Meinung von Anonymous, Februar 2017

Ich bewerte hier das Auto meiner Eltern, welches ich zwischen meinem 18. und 22. Lebensjahr gefahren bin.
Ich selber bin also nicht der Besitzer, weshalb ich über den Kaufpreis, bzw. das Preis-Leistungsverhältnis nur wenig berichten kann. Auch die laufenden Kosten, bezüglich Reparatur und Wartung, sowie Versicherung kann ich nicht direkt Einschätzen.

Wobei außerplanmäßige Werkstattbesuche eher die Seltenheit als die Regel waren.

Den Spritverbrauch kann ich aber sehrwohl einschätzen. Für die größe des Autos und des verbauten Motors ist dieser sehr gering. Sowohl bei Stadtverkehr, als auch bei Autobahn- oder Land-strecken ist der Verbrauch unterdurchschnittlich für seine Klasse.

Das Fahrverhalten ist über die Jahre hinweg unverändert als positiv zu Beschreiben. Tolles und intuitives Fahren und dabei hat man immer das Gefühl vollster Kontrolle über den Wagen und die Situation.
Typisch für eine SUV sitzt man sehr Hoch und hat eine tolle Übersicht über das Geschehen und den Straßenverkehr.
Man fühlt sich in diesem Auto sowohl als Mitfahrer als auch als Fahrzeugführer immer wohl und Sicher.

Daher kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben. Ich denke selbst mit einem kleineren Motor ist dieses Auto noch definitiv empfehlenswert.

5,0/5

Meinung von tanteamanda1973, Februar 2017

Ich kann die teilweise sehr schlechten Bewertungen nicht verstehen. ich habe mir den Mokka mit Inovationsausstattung 2014 neu gekauft und würde ihn noch heute fahren, wenn ein anderer Verkehrsteilnehmer meine Bohne nicht in den Autohimmel befördert hätte. Der Nachfolger ist ein Mokka x in gleicher Ausstattung und gleicher Motoriserung. Ich bin 1,90, mein Mann 1,96 und der älteste Sohn 2,05 und alle sitzen noch bequem im Mokka, Für mich ist der Mokka das ideale Stadtauto, er ist spritzig, hat einen recht kleinen Wendekreis und kommt gut in parklücken :-) Auch auf längeren Strecken war er mir immer ein treuer Begleiter , vom Bodensee nach Holland ans Meer und wieder zurück an einem Wochenende waren nie ein problem.

5,0/5

Meinung von tanteamanda1973, Februar 2017

Ich liebe meine Bohne. Sie bietet ausreichend Platz für 4 normal gewachsene Personen und der Kofferraum ist für den wochenendeinkauf auch gross genug. Das Einsteigen ist aufgrund der Höhe sehr bequem und die erhöhte Fahrposition ist sehr angenehm. Das einzige, was mich nicht umhaut ist das Schiebedach, leider gibt es kein zusätzliches Sonnendach, so dass einem bei offenen Schiebedach immer die Sonne voll ins Gesicht scheint. Jetzt bei meinem Mokka X habe ich mich gegen das Schiebedach entschieden. Die Motorisierung mit 140 PS bringt den Mokka recht schnell voran und macht ihn zu einem agilien Stadtauto

5,0/5

Meinung von walnuss, Februar 2017

Wir haben den Mokka seit 3 Jahren und können uns bisher nicht beklagen.

Das Auto ist mit dem 1.4 Turbo ausreichend motorisiert und gut zu fahren. Man merkt dem Wagen allerdings sein hohes Gewicht und besonders auf der Autobahn seine Höhe an.
An der Größe gemessen ist der Mokka innen kein Raumwunder, viel Platz ist eigentlich nur auf den vorderen Sitzen. Nach hinten ist die Sicht unübersichtlich, daher ist eine Einparkhilfe sehr empfehlenswert. Etwas Unübersichtlich ist auch das Cockpit mit den vielen Tasten. Diese Dinge weiß man aber vor dem Kauf.

Der Mokka ist bisher sehr zuverlässig und nur nach einem Marderbiss außerplanmäßig in der Werkstatt gewesen. Der Verbrauch liegt bei ca. 8l, was angesichts der Größe und des Fahrprofils (hauptsächlich Stadt/Land) in Ordnung ist.

Alternativen

Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFLEX 140 PS (seit 2012)