Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Insignia
  5. Alle Motoren Opel Insignia
  6. 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC 325 PS (2008–2017)

 

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC 325 PS (2008–2017)
77 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS) von Insignia-OPC, Januar 2020

5,0/5

ich fahre seit über 2 Jahren einen Opel Insignia 2,8 V6 OPC/MJ 2016. Bekommen habe ich ihn mit einer Laufleistung von 23.000 Kilometer, also fast noch neu und nur 1 Vorbesitzer. Mittlerweile hat er jetzt 63.000 Kilometer auf der Uhr und ich muß sagen, ich bin bestens zufrieden. Zu Anfang war ich etwas skeptisch, aber das hat sich nicht bestätigt. Ich warte das Fahrzeug regelmässig und Ölwechsel werden ebenfalls regelmässig durchgeführt. Abgesehen davon habe ich H&R Federn, Pipercross-Sportluftfilter, Wagner-Ladeluftkühler und eine 3" FMS-Downpipe verbaut. Letzteres soll die mechanische und thermische Belastung für den Turbolader minimieren und der Abgasgegendruck ist geringer und der Ladedruck schneller aufgebaut wird. Obendrein ist die Ansaugluft kühler und sauerstoffreicher. Ebenso tanke ich ausschließlich Aral Ultimate 102 Oktan dadurch hat er volle Leistung und 0° Zündwinkelrücknahme. Bislang war nur die Sitzheizung defekt, was wohl bei Opel bekannt ist. Wurde auf Kulanz behoben. Ansonsten läuft mein "Dicker" problemlos und kann nur sagen, ich würde ihn nicht tauschen wollen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS) von johannesbarsien, März 2016

3,9/5

Ich fahre den opc jetzt seit knapp 3 Jahren. Da ich im beruflichen Alltag des öfteren verschiedene Autos fahren durfte (Golf6, Mondes Bj. 2015, Volvo s40 Bj. 2007, Mercedes c-klasse Bj. 2015 usw) kann ich die Vor- und Nachteile gut einschätzen. Fahrdynamisch hebt sich der opc sehr von der Masse ab. Die Verarbeitung ist gut und trotz des straffen sportlichen Fahrwerk klappert nichts. Einige Armaturenteile knarzen leicht was bei der C Klasse aber erschreckenderweise auch der Fall war. Die Geräuschdämmung ist gut. Die Recarositze sind äußerst langstreckentauglich. Der Verbrauch auf Kurzstrecke liegt bei sportlicher Fahrweise bei 12,5 - 13,5 Litern. Bei der Leistung ist das akzeptabel. Auf Langstrecke bei Tempo 130-150 kann man ihn aber auch auf 10,5 L fahren. Von der technischen Seite kann ich sagen das das Bj. 2009 was ich fahre mit das klanglich sportlichste ist da die Auspuffanlage in den Folgejahren leiser wurde. Der Sound ist aber ein guter Kompromiss zwischen sportlich und Alltag. Einer der klanglich schönsten 6Zylinder in der Klasse mit BMW und Co. Die Brembo Bremsanlage ist auch bei Geschwindigkeiten der 250Kmh Marke sicher und gut zu dosieren. Preislich liegt der Wechsel der Bremsen vorne bei ca 1500 bis 2400 und hinten bei ca 450Euro. Je nach Fahrweise ist der Wechsel zwischen 35000 und 60000km nötig. Die Steuerkette ist in den Baujahren 2009-2011 leider fehlerhaft dimensioniert was zu Kosten zwischen 2800 und 4500 Euro zu Buche schlagen kann. Auch der Kühlflussigkeitsbehälter kann undicht werden was aber kostentechnisch nur ca 170Euro kostest. Ansonsten ist das Auto grundsolide. Der Motor könnte etwas mehr Durchzugskraft haben was mit einer Software Anpassung aber mehr als ausgeglichen werden kann. Mein opc wird derzeit mit 366PS und 519nm angetrieben. Die Sachs Kupplung sollte man bei über 500nm (Standard ca 435 nm) aber nicht all zu lange schleifen lassen da sie sonst Schlupf entwickelt. Für einen Gebrauchtwagen der Marke Opel ist der opc die letzten Jahre ungewöhnlich wertstabil. Das Kurvenlicht begeistert bei Landstraßenfahren und lässt die Nacht zum Tag werden . Die Haptik der Armatur ist gut gelungen. Ich habe mich sehr schnell zurechtgefunden und nach kurzer Zeit saß jeder Handgriff. Die Ausstattung meines Modells kann mit den großen Herstellern mithalten. Die Soundanlage der Marke Infinity hat ordentlich Leistung und begeistert mit einem soliden Klangbild. Ich kann zu dem Kauf raten wenn man über ein sportliches Altagsauto nachdenkt wo der Verbrauch nicht all zu eine große Rolle spielt.

 

Opel Insignia Limousine 2008 - 2017: 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

Der 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für die Insignia Limousine 2008 von Opel, sie erhält nur 4,4 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Die Limousine kommt automatisch in der überzeugenden Ausstattungsvariante OPC. Den Motor gibt es entweder mit einem manuellen Getriebe, oder mit Automatikschaltung – in beiden Fällen hat er sechs Gänge. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 10,6 und 10,8 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Bei der Schadstoffklasse unterscheiden sich die Motorvarianten, sie ordnen sich zwischen EU6 und EU5 ein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 244 und 251 g je 100 Kilometer.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS) ist Opel ein sehr schönes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

  • Leistung
    239 kW/325 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    48.280 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2013
HSN/TSN0035/AKV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)239 kW/325 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.830 mm
Breite1.856 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen530 – 1.465 Liter
Radstand2.737 mm
Reifengröße245/40 R19 W
Leergewicht1.825 kg
Maximalgewicht2.330 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)239 kW/325 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC (325 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,6 l/100 km (kombiniert)
15,8 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben249 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo OPC 325 PS (2008–2017)