Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Insignia
  5. Alle Motoren Opel Insignia
  6. 2.8 V6 Turbo (260 PS)

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo 260 PS (2008–2017)

 

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo 260 PS (2008–2017)
77 Bilder

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von 1werner1, November 2016

2,0/5

gebraucht von privat gekauft!
von beginn an nur probleme!
schon 9000,- euro investiert(allrad,zahnrad u. sonstige reperaturkosten...
mist auto,
opel u. opelwerkstatt können es nicht verstehen,aber auch keiner konnte helfen!
neuester mängel(zeigt an: öldruck niedrig,motor abstellen)bin jetzt schon 5500 km. gefahren-alles ok.,zeigt das aber weiter jeden 2 oder 3. tag mal an,der motor müsste schon längst kaputt sein,aber die werkstatt sagt,ich kann ruhig fahren...
naja alles mist,oder,vielleicht bis zur nächsten reperatur!!
ein entäuschter opelfahrer...

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Anonymous, November 2015

3,4/5

Der Insignia mit V6 Motor macht Spaß und das Allradsystem funktioniert in allen Fahrsituationen gut. Besonders zufrieden bin ich mit dem adaptiven Kuvenlicht - eine große Erleichterung vor allem jetzt im Winter.
Das Design ist auch deutlich schicker, als bei älteren Opel Modellen. Verbersserungswürdig sind die Materialien im Innenraum und auch die Verarbeitungsqualität.
Sonst ein angenehmes Auto mit genug Power.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Anonymous, Dezember 2010

4,5/5

Hallo! Muß zugeben das ich ein Opelfan bin und schon über Jahre - von Ascona über Vectra und Omega bei Insignia V6 mit 260PS galandet bin.
Ich muß sagen, das ich immer das Glück hatte nie ein "Montagsauto" erwischt zu haben. Bei all meinen Autos hatte ich nie Ärger oder Pannen und ich habe sie alle immer weit über 100 000 KM gefahren. Natürlich gehöhrt auch immer Pflege und Sorgpfalt zum Umgang und keine Materialfahrerrei!! Der Insignia ist die Krönung unter den Autos- einfach toll!!!! Wenn er mir auch so treue Dienste leistet wie seine Vorgänger -den Omega hatte ich 13 Jahre und er läuft heute in Hamburg- ist OPEL
ein GUTES und ERLICHES Auto. Ich hatte noch nie Ärger und bleibe der Marke OPEL treu

Mit Freundlichem Gruß
Hans Hellerling

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Anonymous, Juli 2009

4,9/5

Seit nunmehr zwei Wochen habe wir in unserer Firma einen Insignia 2,8 V Turbo 4x4 in dienst gestellt, er ersetzt einen BMW 330iA aus 2005.
Die Kaufentscheidung für dieses Fahrzeug wurde von uns getroffen weil wir ersten ein representativies aber kein aufdringliches Fahrzeug haben wollten, dennoch soll es Wertigkeit
und Charakter ausstrahlen, da unser Geschäftsführer in erster Linie diesen Wagen nutzt und bei den Kunden gut angezogen da stehen muss.
Das Fahrzeug ist im Vergleich zum BMW wesentlich Repräsentativer, auffälliger, es zeigt
mehr Charakter und Stil in seiner Dunkelblauen Farbe den 20 Zoll Felgen und der Schwarz –beigen Lederkombination.
Generell wirkt das Fahrzeug im Vergleich zum alten 3er als auch zu dem derzeit aktuellen 3er und 5er BMW der für uns evtl. noch in Frage gekommen wäre, mehr präsenter, dynamischer mit einer hohen qualitativen Nachhaltigkeit.
Der Wagen liegt fantastisch auf der Straße, die Federung erfüllt einen sehr guten Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort, die Automatik arbeitet vollkommen unauffällig und präzise, der Motor lässt den BMW sofort vergessen, er läuft von unten heraus einfach leichter und dynamischer, die Karosseriequalität ist hervorragend.
Die Bedienung ist über unterschiedlichen Ebnen zu erfassen, sie ist intuitiv erlernbar und problemlos zu bedienen.
Das Preisleistungsverhältnis ist gerade im Hinblick auf die mögliche Alternative von Audi, BMW und Mercedes beispiellos gut.
So wie es aussieht haben wir wohl die richtige Wahl getroffen!
Wir können dieses Fahrzeug nur allen anderen weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Wurstbomber, Januar 2009

5,0/5

ICh hatte den Insignia 2.0 für 2tkm mitbekommen. Völlig unvoreingenommen bin ich in das Fahrzeug eingestiegen. ICh bin ja großer Autofan und fahre selber einen Mercedes. Mein erster Eindruck war jedoch sehr positiv. Schönes Zeitloses Design Toll verarbeiteter Innenraum. Von der Anmutung und vom Fahrverhalten einfach Toll und Komfortabel. KLasse Radio und Navigation. Ganz besonders für große Menschen wie ich (195cm) mit großer Km Leistung (c.a. 100.000km/Jahr) fand ich die Sitze erste Sahne. So fit und ohne Schmerzen bin ich in Schweden noch nie aus einem Auto gestiegen. GANz GANZ TOLL. Über den Verbrauch (8,5l) lässt sich streiten weil ich zugegeben nicht sehr gerne den Tempomat gedrückt hatte des irren Spaßes wegen. Also mein 170Ps Starker Mercedes Diesel nimmt sich auch nur 1,5l weniger.
Ich habe nichts gefunden das mich nervt.
Jetzt habe ich mir die Preisliste des Autos auf OPEL.de angesehen und war schockiert!
So einen günstigen Preis habe ich mir nicht erträumt. Image hin oder her, Preis Leistung stimmt und deshalb werde ich in mir als nächstes holen egal was meine Kollegen sagen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Anonymous, Dezember 2008

4,7/5

Nach Modellen wie Senator Rekord oder zuletzt der Omega könnte der neue Insignia wieder ein ganz Grosser Opel werden.
Den Titel Auto des Jahres konnte er schon holen wie einst der Opel Omega .
Der Vectra Nachfolger klopft an die Tür der Oberklasse 4,83 M Aussenlänge ,das elegante Coupe Dach ermöglicht einen CW Wert von O,27.
Konnte nun das Vorläufige Topmodell Probefahren ,den Insignia2.8Turbo 4x4 Cosmo mit Automatik mit schöner Aussenfarbe seegrasgrünmetallic ,Innen hat er beiges Leder und Kiboholz,schön sind die 19Zoll Alufelgen.
Die Verarbeitung ist sagenhaft schon beim Einsteigen fallen der satteKlang auf wenn die Tür ins Schloss fällt so klingt Qualität.
Das Amaturenbrett ist Ergonomisch perfekt und leicht Bedienbar .
Das Serienmässige DVD 800 Radio Navigationsystem lässt sich perfekt über den Bedienkontrouller in der Mittelkonsole vor der Mittelarmlehne Bedienen.
Empfehlenswert ist der Premiumsitz Mit AGR (Aktion Gesunder Rücken).der sich perfekt der Form des Rücken anpasst der Leder Bezug ist bei hellem Leder Nanoversiegelt so verschmutzt er nichtmehr so ,das ist bei hellem Leder oder Stoff ein Segen.
Neu ist auch das Opel Eye das im Spiegel verbaut ist ,es ist in der Lage Verkehrschilder zu erkennen ,und wenn der Fahrer von der Spur abkommt ein Alarmsignal ertönen zu Lassen.
Neu ist auch das AFL Licht das sich sieben Verschiedenen Fahrsituationen anpasst und so die Strasse Optimal ausleuchtet.
Das Flex Ride Sportfahrwerk kostet beim Cosmo 930 Euro extra und ist perfekt ,die Sportaste strafft das Fahrwerk ,dieInstrumentenbeleuchtung schaltet vom weiss auf rot um.
Ein Augenschmaus bei allen Turbo Motoren ,beim Starten wischen die Zeiger einmal übers Feld einfach edel wie bei der Chorvette.
Der neue Insignia weisst Opel den weg in eine rosige Zukunft

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS) von Anonymous, November 2008

4,7/5

Hallo Autoplenum,

ich komme gerade aus Grevenbroich, von der Insignia Testfahrt 2008, zu der Opel eingeladen hatte und die auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums stattfand.

Eine riesige Veranstaltung, viel Tamtam, beste Stimmung, sch... Wettter ;-)

Es stand eine Flotte von wenigstens 50 Insignias zum Testausritt bereit, alles 4-türer. Mit allen verfügbaren Motorisierungen bestückt, standen die Versionen Edition, Sport und Cosmo zur Verfügung.

In über 5 Stunden wurden die herausragenden Eigenschaften in Qualität, Fahrdynamik und Technikinnovationen auf's feinste vorgestellt und konnten von den Teilnehmern ausgiebig erfahren werden, im besten Sinne des Wortes.

Wenn ich bisher schon Opel-begeistert war und höchste Erwartungen an den Wagen hatte, so hat nach dieser Erfahrung mein Enthusiasmus noch ein paar Umdrehungen zugelegt.

Was Opel hier präsentierte ist das Beste und Schönste, was die Marke je erschaffen hat. Ich kann nur jedem empfehlen, sich eine Testfahrt auf keinen Fall entgehen zu lassen.

Danke Opel.

Vielen Dank an meinen Testteam-Partner Herbert für tolle Kurvenfahrten und erfrischende Opel-Fachsimpeleien ;-)

Alle Varianten
Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS)

  • Leistung
    191 kW/260 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.650 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2008–2011
HSN/TSN0035/AIU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)191 kW/260 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.830 mm
Breite1.856 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen520 – 1.465 Liter
Radstand2.737 mm
Reifengröße245/45 R18 W
Leergewicht1.825 kg
Maximalgewicht2.330 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)191 kW/260 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (260 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,9 l/100 km (kombiniert)
16,2 l/100 km (innerorts)
7,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben256 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Opel Insignia 2.8 V6 Turbo 260 PS (2008–2017)