Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Insignia
  5. Alle Motoren Opel Insignia
  6. 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2008–2017)

 

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2008–2017)
77 Bilder

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von reinhardH, April 2016

3,9/5

Ein gutes Fahrzeug zu einem unschlagbar günstigen Preis. Was vor allem positiv ist, sind die Sitze. Ich bin Vielfahrer und selbst nach 1000 km am Stück (natürlich mit entsprechenden Pausen) bekommt man keine Rückenprobleme.
Negativ ist die träge und umständliche Bedienung der Elektronik.
Das Fahrverhalen ist in Ordnung.
Alles in allem ein solides und vernünftiges Fahrzeug.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, Juli 2012

4,9/5

Seit 2 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines neuen Insignia Fließheck Biturbo Diesel. Da ich viel Auto fahre, habe ich mich für das Modell Sport entschieden mit zusätzlicher beinaher Komplettausstattung.

Bei dieser Ausstattungsvariante befindet sich qualitativ sehr guter Kunststoff auch an den Türen und bei Stoffsitzen noch teilweise Stoffbezug an den Türen.

Das Auto macht sehr viel Spaß, bin bis jetzt 1800 km gefahren und kann den Kauf nur weiterempfehlen.
Das Fahrwerk, das Lichtsystem, die Sitzte und der Motor sind Spitzenklasse, die seines Gleichen suchen.
Für mich als viel Fahrer ist es vorallem der Innenraum wichtig, alles sitzt am richtigen Platz.
Durch die sehr gute Verarbeitung und das einfache Bedienen, ohne großes Suchen in Untermenüs, fühle ich mich auf Anhieb wohl im Auto.

Der Verbauch ist sehr gut, bei ruhige Fahrweise kommt man unter 6 Liter im Schnitt, bei 130 km/h verbraucht er ca. 4,9 - 5,4 Fahrbahnabhängig.

An vielen Kleinigkeiten merkt man, dass Ople nicht erst seit 30 Jahren Autos baut, so muss man z.B. nicht den Heckscheibenwischer ausschalten, wenn man die Düsen für den Frontscheibenwischer benutzen will, aber das kannte ich schon vom Astra H, um nur ein kleines Beispiel zu nennen.

Negativ kann ich noch nichts Aussagen, das wird die Zeit zeigen. Da mein alter Astra H ohne große Probleme die 300t km geknackt hat, erhoffe ich mir das selbe vom Insignia :)

Fazit 27.02.13

Mittlerweile fahre ich das Auto fast 8 Monate und habe jetzt die 30000 km geknackt. Bis jetzt kann ich immer nur noch positives Vermelden:
Motoröl musste ich bis jetzt noch keins auffüllen.
Mein Durchschnittsverbrauch über diese besagten 30000 km beträgt 6.5 l auf 100 km. Dabei habe ich das Auto ab ca. 3000 km auch ab und an getreten und sonst Autobahn mit 140-150 km/h gefahren.

Der Verbrauch der hier bei den Technischen Daten angegeben wird kann ich nicht ganz nachvollziehen. Mein höchster Durchschnittsverbrauch auf 100km bei einer Strecke von 500km war einmal 7.4, aber da muss man schon ganz schön den Insi treten...

Fazit 16.08.13

Mittlerweile habe ich 46t km auf der Uhr stehen, das Auto habe ich etwas länger als ein Jahr. Der Durchschnittsverbrauch liegt über die 46t km nun bei 6.7 l auf 100 km, das liegt aber daram, weil ich das Auto etwas straffer gefahren habe die letzten Kilometer.
Ich kann noch stetz nur positives Berichten. Da mein Auto damals fast komplett ausgestattet war, besitzt mein Auto sehr viel Technik, welche noch immer sehr gut funktioniert.
Über den Boardcomputer kann man sehr viel Einstellungen vornehmen u.a. zum Lichtsystem und Schließmechanismus.

Das Navigationssystem funktioniert richtig gut und man wird rechtzeitig und sehr genau informiert im Vergleich zu manch anderen Systemen (auch mit neuen Karten).

Fazit 04.08.14

Nun habe ich ca. 77 t km auf dem Tacho und kann immer noch nichts negatives Berichten. Mein Verbrauchs-Rekord liegt bei 4.8 l/100 km dies über 245 km gemessen, dass ist allerdings echt kein Autofahren mehr, aber den angegebene Verbrauch von damals 4.9 kann man schaffen.
Über diese 77 t km liegt mein Durchschnitts-Verbrauch nun bei 6.8 l / 100 km, was bei meiner sonstigen Fahrweise immer noch sehr gut ist.
Technisch funktioniert alles noch sehr gut, das Abstandssystem z.B. ist einwandfrei und ermöglicht ein ruhiges Autofahren ohne viel Stress, wenn man sich darauf einlässt.

Alle Varianten
Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

  • Leistung
    143 kW/194 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.245 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2013–2015
HSN/TSN0035/AVW
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/194 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.842 mm
Breite1.856 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.015 Liter
Radstand2.737 mm
Reifengröße215/60 R16 V
Leergewicht1.664 kg
Maximalgewicht2.190 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/194 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,7 l/100 km (kombiniert)
5,8 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben125 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen209 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2008–2017)