Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Insignia
  5. Alle Motoren Opel Insignia
  6. 2.0 CDTI (160 PS)

Opel Insignia 2.0 CDTI 160 PS (2009–2017)

 

Opel Insignia 2.0 CDTI 160 PS (2009–2017)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von jettaklausdieter, Juli 2022

3,0/5

Eigentlich ein schöner Kombi mit guter Qualität aber nicht besonders geräumig
Der Kofferraum ist nicht gerade geräumig und auch im Innenraum bietet der Opel Insignia Sportstourer wenig Platz
Auch nicht im Fond
Der Motor mit 160PS CDTI in Verbindung mit einfacher Automatik war weder spritig noch besonders sparsam

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von Anonymous, Februar 2022

5,0/5

Ich habe meinen 2013er Insignia mit knapp 2 Jahren und 46t km gekauft, und ihn jetzt 7 Jahre gefahren. Mittlerweile sind 273t km auf der Uhr.
Bis auf Kleinigkeiten machte das Fahrzeug nie Probleme. Mal ein Turboschlauch, Radlager oder ABS Sensor, Scheibenwischergestänge.. Immer nur Kleinigkeiten die kaum ins Geld gingen. Jetzt aktuell geht die Klima nicht mehr, liegt wohl am Klimasteuergerät, ist wohl der schwerwiegendste Magel seit Beginn.
Motor und Getriebe sind in einem sehr guten Zustand. Der Motor schwitzt etwas, aber ohne Bildung von Tropfen, durchaus in Ordnung nach soviel Kilometer.
Das Getriebe wurde einmal gespült, das wäre jetzt wieder an der Zeit.

Ich finde das Auto von der Verarbeitung völlig akzeptabel. Der Innenraum ist schön und zeitlos.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von Anonymous, Februar 2022

5,0/5

Ich habe meinen 2013er Insignia mit knapp 2 Jahren und 46t km gekauft, und ihn jetzt 7 Jahre gefahren. Mittlerweile sind 273t km auf der Uhr.
Bis auf Kleinigkeiten machte das Fahrzeug nie Probleme. Mal ein Turboschlauch, Radlager oder ABS Sensor, Scheibenwischergestänge.. Immer nur Kleinigkeiten die kaum ins Geld gingen. Jetzt aktuell geht die Klima nicht mehr, liegt wohl am Klimasteuergerät, ist wohl der schwerwiegendste Magel seit Beginn.
Motor und Getriebe sind in einem sehr guten Zustand. Der Motor schwitzt etwas, aber ohne Bildung von Tropfen, durchaus in Ordnung nach soviel Kilometer.
Das Getriebe wurde einmal gespült, das wäre jetzt wieder an der Zeit.

Ich finde das Auto von der Verarbeitung völlig akzeptabel. Der Innenraum ist schön und zeitlos.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von uncinate, März 2021

5,0/5

Den Wagen mit 226tkm gekauft. (damals 9 Jahre alt)
Seinerseits der schönste Kombi in Preis/Leistung. So hatte ich die Begeisterung für den Wagen entdeckt.
Ich habe ihn etwa 82tkm bewegt in 2,5 Jahren. In dieser Zeit keine außerplanmäßigen Pannen. Regelmäßiger Ölwechsel und Service hat ihm gereicht.

Was mich am Wagen gestört hat:
-Das Nageln des Opel Vierzylinder besonders im kalten Zustand nervt auf Dauer.
-hoher Verbrauch im vergleich zum Vectra C Caravan (wohl dem hohen Gewicht geschuldet)

positiv:
Sehr gutes Bi-Xenon-Licht. Schönes LED-Tagfahrlicht mit hohem Wiedererkennungswert
Langlebigkeit des Innenraums
Preis/Leistung!

Fazit: Der Insignia als Dauerläufer wird mir in Erinnerung bleiben. Er war zuverlässig und treu. Unterm Strich zu empfehlen. Bei hoher Laufleistung sollten vor Kauf neben den typischen Diesel-Verschleißteilen (Turbo, Injektoren, AGR) auch die Fahrwerkskomponenten überprüft werden (Querlenker, Traggelenke, Stoßdämpfer)
Die Ersatzteile sind bezahlbar aber nicht gerade Schnäppchen im vergleich zu A4 und Passat.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von Traudi86, Oktober 2018

5,0/5

Ich hatte das Vergnügen mit diesem top
Auto 6 Jahre und 170tkm unterwegs zu sein der verbrauch war bei mir immer bei ca. 6.5l angesichts der 245er Reifen ist das in Ordnung der insi hat mich nie im Stich gelassen und brachte mich immer ans Ziel ich habe ihn auch nur wegen dem Diesel euro 5 quatsch weggeben müssen ich würde den wagen immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Der Insignia Sports Tourer bietet bei umgeklappten Rücksitzen 320 Liter weniger Fassungsvermögen als sein Vorgänger Vectra C Caravan. Das ist der Größenunterschied einer ganzen Fahrzeugklasse - und alles nur aus optischen Gründen. Neben dem angekratzten Opel-Firmenimage vielleicht eine der Ursachen, warum die Verkaufszahlen nicht stimmen. Während vom VW Passat im vergangenen Jahr 89.333 Fahrzeuge in Deutschland zugelassen wurden, zählte das Kraftfahrt-Bundesamt nur 20.910 Insignia-Zulassungen. Rund drei Viertel der Käufer des neuen großen Opel greifen zum Diesel. Aus gutem Grund, denn die Benziner 1.4 Turbo (140 PS), 1.6 (115 PS) und 1.8 (140 PS) bieten recht wenig Temperament. Den Zweiliter-Diesel gibt es in vier Leistungsstufen (110/130/160/195 PS), wobei der stärkste auch der empfehlenswerteste ist. Der seit Dezember 2011 angebotene 2.0 CDTI Bi-Turbo mit 195 PS geht erheblich druckvoller zu Werke und verbraucht dabei weniger als die 35 PS schwächere Variante. Allerdings ist das Gebrauchtwagen-Angebot noch sehr dürr, die Preise starten bei rund 25.000 Euro.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von floriankastens, Februar 2017

3,0/5

Von den reinen Optik war ich begeistert von dem Auto, so war ich es bis jetzt noch nicht gewohnt von Opel. Ein absolut schöner Combi. Der Motor hat die Leistung gut rüber gebracht und der Diesel Motor lief tadellos und hat nie Probleme gemacht. Auch von Comfort war ich begeistert, vorallem die Sitze und die Übersichtlichkeit muss ich loben.
Leider gibt es bei dem Auto auch 2 Nachteile die mir aufgefallen sind:

Zum einen macht es einem die optisch schöne Abgerundede Heckscheibe extrem schwer einzuparken.
Von Außen schön, aber der Blick von innen nach außen lässt grade nach hinten zu wünschen übrig.

Zum Anderen hatte ich 2-3 mal Probleme mit der Innenraum Elektrik, die würden allerdings in der Garantiezeit aber von Opel behoben. Aber es war trotzdem immer ein Zeitaufwand.

Trotz dieser beiden Mängel ist es ein tolles Auto, allerdings für den Alltag aus meiner Sicht nicht zu Empfehlen, da auch der angegebene Verbrauch bei normaler Fahrweise extrem abweicht.

Liebe Grüße Flo

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von OpelMan, Februar 2017

4,0/5

Wir nutzen den Opel Insignia Sports Tourer seit 4 Jahren. Es ist ein grosser, bequemer Familien Wagen der uns in der Zeit nie im Stich gelassen hat. In den letzten 4 Jahren hat sich allerdings viel im Bereich Entertainment in Bezug auf Audiostreaming über Bluetooth, Wireless hotspot. Bei den aktuellen Opel Fahrzeugen durch OneStar realiesiert. 4 Personen können bequem reisen. Wenn man mit 5 Personen unterwegs ist, dann wird es etwas eng im hinteren Bereich. Was mir nicht so gut gefällt ist das die Sicht nach Hinten und an den B-Säulen etwas eingeschränkt ist. Wir sind zufrieden mit dem Wagen. Freue mich aber in naher Zukunft die neue Version den Insignia begutachten zu können.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Im Innenraum des Insignia wähnt man sich zunächst in einem großen Astra.
Vor dem Wählhebel der Achtgang-Automatik reihen sich die Fahrmodi- und Assistenzschalter auf – und sind dadurch schwer zugänglich. Dann hört das Meckern vom Fahrersitz aus aber auch schon wieder auf.
Denn der Rest des Innraums ist ein TRAUM.

Der Motor hat bereits bei niedrigen Drehzahlen ordentlich KRAFT, bleibt aber auch beim Ausdrehen ziemlich laufruhig. Das Getriebe gefällt mir sehr gut, da kurze Schaltwege und die präzise Führung einfach nur SPAß machen.

Bei all den extras und dem ziemlich kräftigen Motor bleibt der Opel sehr SPARSAM und ist für den alltagsgebrauch sehr ZUVERLÄSSIG.

Ein großes JA für jeden, der überlegt sich einen Isignia zu kaufen!

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS) von phoelman, Februar 2017

4,0/5

Opel Insignia 2.0 CDTi (160PS)

Positiv:
- ausreichend viel Platz
- Kofferraum Ladekante gleiche Höhe
- Adaptives Kurvenlicht sehr hilfreich (Abbiegelicht ebenfalls)

Negativ:
- viel Technik-Schnick-Schnack (Defekte treten regelmäßig auf)
- schlechte Sicht nach hinten
- Radio nicht ohne Weiteres umrüstbar (HiFi)

 

Opel Insignia Kombi 2009 - 2017: 2.0 CDTI (160 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.0 CDTI (160 PS) zu den beliebtesten und auch überzeugendsten Kandidaten der Insignia Kombi 2009. Die Opel-Fahrer gaben ihm 3,8 von fünf Sternen. Die Kombi ist in acht Ausstattungsvarianten vorhanden. Den Motor gibt es entweder mit einem manuellen Getriebe, oder mit Automatikschaltung – in beiden Fällen hat er sechs Gänge. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen viereinhalb und 6,9 Litern je 100 Kilometer.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 2.0 CDTI beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 119 und 182 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 2.0 CDTI (160 PS) ist Opel ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen. So macht Autofahren Spaß!

Alle Varianten
Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.495 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2008–2010
HSN/TSN0035/AIX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.908 mm
Breite1.856 mm
Höhe1.513 mm
Kofferraumvolumen540 – 1.530 Liter
Radstand2.737 mm
Reifengröße225/55 R17 W
Leergewicht1.733 kg
Maximalgewicht2.290 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Insignia 2.0 CDTI (160 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
7,4 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen186 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Opel Insignia 2.0 CDTI 160 PS (2009–2017)

{"make":54,"model":19101}