Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Insignia
  5. Alle Motoren Opel Insignia
  6. 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2009–2017)

 

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2009–2017)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von patrick.baumann5@gmail.com, September 2019

4,0/5

Weiß nicht was hier alles bemängelt wird.
Auf der Autobahn wie auch auf der Schnellstraße zieht er gut durch. Inspektionskosten sehr moderat. Im Vergleich zu Audi und MB großer unterschied. Man muss zugegeben erst an das Auto gewöhnen. Bei meinem MB und vorher auch beim A4 kickdown und los geht's. Hier ist gleichmäßig Durchtreten und dann kommt auch was beim opel.
Zur schlechten Verarbeitung ? Unser B7 A4 hatte die schlechteste sitze die ich jee gesehen hatte und der Rest na ja hatte mehr von Audi erwartet.
Preis Leistung ist top finde ich beim Insignia .

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von tysonc, September 2019

1,0/5

Die positiven Rezensionen stammen entweder von Verrückten oder Opelhändlern. Nicht nachvollziehbar, dass man ein schwerfälliges, lautes, alttechnisches Fahrzeug im heutigen Zeitalter für über 40 T€ anbieten und noch verkaufen kann.
Jedem kann ich nur empfehlen: Finger weg! Von einem Gebrauchten erst recht.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, August 2019

3,0/5

Hallo zusammen,
habe meinen Insi BJ 05/2015 gebraucht gekauft beim FOH. Nun nach einem Jahr bin ich enttäuscht und schließe mich der Meinung "Nie wieder Opel" an. Generell bin ich mit dem Auto zufrieden, auch wenn die Kombination Automatik und Allrad hier jeglichen Fahrspaß zu nichte macht. Für 400 Nm kommt erstaunlich wenig, klar er ist mit knapp 2t auch kein leichtgewicht. Sprachsteuerung ist eine Katastrophe. Meine Meinung begründet sich auf die Erfahrungen bei diversen FOH Händlern, die mit absoluter Inkompetenz geglänzt haben und dazu auch noch richtig viel Geld haben wollten. 1. Fall : Kleiner Turbo spuckt reichlich Öl durch den Motorraum. Block , Ladeluftkühler klein und die Kunststoffabdeckung auf dem Motor triefen vor ÖL. Brav bei der Inspektion mit angegeben - Reaktion Opel : Das ist normal bei Opel. Im Inspektionsbericht kein Wort darüber!? Aber die Bremsen die noch gut 10000km halten würden müssten dringend erneuert werden. Nachfrage beim nächsten FOH : Nein das ist nicht normal ! Aha dachte ich mir doch.... so hätte es bestimmt keinen Tüv gegeben. Jetzt ging die Odysse weiter : Wildes Teile getausche die mit knapp 500€ abgerechnet wurden. Leider Ohne erfolg. Zu letzt wurde der Übeltäter dann doch noch ausgemacht: Das kleine Metallrohr vom kleinen Turbo Turbinenseitig welches in diesen Gewebeschlauch übergeht wurde bei der Herstellung schief in den Flansch geschweisst und konnte somit vorne nicht abdichten. Dieses von Opel bereits bei Autoproduktion defekte Teil sollte nochmal mit 138€ + Steuer abgerechnet werden. Ich habe selbiges dann selbst nachgearbeitet (geschweisst und geplant) und dann wieder verbaut. Nach ca. 1 Jahr in meinem Besitz ist der Karren jetzt endlich dicht. Ich bete zu Gott das ich niemals mit einem richtigen Problem konfrontiert werde und zu diesen AASgeiern fahren muss. Von Opel Deutschland überhaupt keine Reaktion geschweige denn entgegenkommen, nur versuche ihre Mitarbeiter damit zu Schulen. Bin von VAG wesentlich besseres gewohnt und selbst nach knapp 10 Jahren habe ich dort mehr entgegenkommen erlebt. Von daher besser was anderes kaufen !!!!!!

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, Juli 2019

5,0/5

Insignia 2,0 BiTurbo CDTI Aut. Innovation, 4-türig, Limousine. Nach 165.000 km ohne Probleme, eine klare Weiterempfehlung für dieses Fahrzeug.
Was mich etwas schockiert, ist der rapide gesunkene Wiederverkaufswert (Händler EK) obwohl das Fahrzeug in einem TOP-Zustand ist. Dies mag sicherlich auch am Thema Diesel liegen. Fahrzeuge mit so hohen Laufleistungen gehen anscheinend in den Export. Somit bleibt er einfach bei mir.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, Juli 2018

5,0/5

2013 war ich auf der Such nach einem großen Auto mit einer guten Ausstattung, zu einem vernünftigen Preis. So bin ich dann auf den Opel Insignia gekommen. 5 Jahre fahre ich dieses Auto schon und habe schon mehr als 300.000 KM ohne Werkstattaufenthalt(Außer Inspektion und Verschleißteile) mit dem Auto geschafft, ja ich fahre recht viel^^. Am Anfang war ich recht skeptisch wie sich das Auto so schlägt, man kennt ja die ganzen Vorurteile gegen Opel, ich muss aber sagen mit dem Insignia haben die alles richtig gemacht, bis auf das Gewicht des Autos vielleicht.

Ich hoffe das mein Dicker mich noch eine Weile begleitet und wir zusammen die 500.000 KM und mehr schaffen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, März 2018

5,0/5

Ich hab mir das Auto vor ca. 2 Jahren mit knapp 90.000km auf der Uhr gekauft.
Hab nu fast 174.000km auf der Uhr und bin vollends zufrieden.
Er macht von innen sowie von außen immernoch eine neue Figur.
Verarbeitungsqualität ist Top und das Preisleistungsniveau kann sich echt sehen lassen.
Bei mir ist noch nicht wirklich abgegriffen nur das Gummi auf den Pedalen müsste langsam erneuert werden.
Ist allerdings nu auch 6 Jahre und 174.000km alt.
Wärend der ganzen Zeit gab es abgesehen von dem Schalter der Heckklappe ( 60€ inkl. Einbau bei der Fachwerkstatt ) keine Probleme.
Der TÜV war nun fällig und bemängelt wurde lediglich vorne die Bremsen.
Neue drauf, Thema tüv vom Tisch.
War selber sehr überrascht das bei der hohen laufleistung in so kurzer Zeit weder irgendwas ausgeschlagen, noch porös oder sonst etwas war.
Es knarzt und quitscht nichts.
Werkstattkosten und auch die Versicherung sind im angenehm günstigen Bereich.
Auch der Verbrauch ist niedrig.
In der Stadt braucht er schon einiges mehr, allerdings wiegt das Fahrzeug auch knapp 1.8 Tonnen.
Im Vergleich mit dem Fahrzeug meines Bruders ( Ähnliches Gewicht, Alter und Motorisierung eines anderen deutschen Herstellers ) ist er allerdings immernoch niedrig.
Alles im allem ist es ein äußerst ausgereiftes und solides Fahrzeug.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, Februar 2017

1,0/5

Gruseliges Interieur, schlechteste materialen, grauenvolle Übergänge, Navigation und Multimedia aus den 1990ern. Optisch ein Desaster - mit Abstand billigste Wirkung überhaupt. Nutz- und hirnlos gestaletete Kofferraumklappe, das Ding hat nich nur gefühlte 3 kubikmeter an Raumforderung, es is auch nicht miderhässlich, als die ganze Grecksschleuder. kein Wunder bekommst den technischen Oberschrott so billig und jeder Vollpfosten fährts auf deutschen Autobahnen... Bei den Angeboten plus Wechselprämie gibts nichtmal gebraucht was günstiger. Man darf halt auch nich erwarten, dass es im Gegenzug irgendwann mal noch was für den Haufen Plastik und Rüsselsheimmüll geben wird - zurecht!

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Insignia Bi Turbo 4x4 Automatik.:
Positiv.: Der Insignia ist ein angenehmes Auto der Fahrkomfort ist jeder zeit gegeben. gerade so nette Ausstattungen wie Sitzt Klima / Beheizung und Lenkradheizung machen das leben sehr angenehm. Ebenfalls der Tempomat mit Abstandsautomatik ist auf langen Autobahnfahrten sehr angenehm.
Negativ.: Das Radio / Navi lässt die MP3's nicht nach Ordnern Sortieren und macht es sehr schwer auf USB Sticks lieder zu finden und zu Sortieren. Die Sprachsteuerung funktioniert oft nicht einwandfrei.
Der Spritverbrauch liegt bei rund 9-10 Liter Diesel im Normalen bereich ( Stadt / Land) verkehr.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Alex235, Februar 2017

3,0/5

Der Insignia muss sich nicht vor einem BMW 5er, Audi A6 oder Mercedes E Klasse verstecken. Zumindest nicht in der Verarbeitung und Komfort. Nur bei dem BiTurbo Motor hängt Opel Jahre in der Entwicklung zurück. Gepaart mit der Automatik ist der Motor einfach keine Freude. Die Automatik dreht die Gänge immer viel zu weit aus und von dem Drehmoment merkt man nichts. Schaltzeiten sind der Automatik auch Fremd. Verbrauch ist auch jenseits von gut und böse für einen Diesel. Unter 7 Liter quasi unmöglich außer man ist ein Hindernis für alle anderen Verkehrsteilnehmer.
Ab 180 merkt man dem Motor an, er will einfach nicht schneller, es wirkt alles gequält.

Dann lieber einen kleineren Motor nehmen und am besten ein Schaltgetriebe.

Der Rest vom Auto ist für die Preisklasse erste Sahne. Aber mit dem Motor, lieber Abstand nehmen.

Erfahrungsbericht Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von joerghanna, Juni 2016

1,9/5

Preis/Leistung absolut okay
Verbrauch mit 7-7,5 l okay
Verarbeitung mittelmäßig, viele nervige Quitsch-Geräusche
Bedienbarkeit mangelhaft, doppelte Belegung von Schaltern
Motor sehr laut und schwach im Durchzug
Turbolader-Schaden bei 25ooo km
Zahnriemen-Riss bei 70000/2,5 Jahren Kulanz 10%
Nie mehr wieder OPEL - Schade dass hier so geschludert wird.

Alle Varianten
Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

  • Leistung
    143 kW/194 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.190 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN0035/AUK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/194 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit223 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.908 mm
Breite1.856 mm
Höhe1.513 mm
Kofferraumvolumen540 – 1.530 Liter
Radstand2.737 mm
Reifengröße225/55 R17 V
Leergewicht1.773 kg
Maximalgewicht2.330 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/194 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit223 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
6,9 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen209 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI 194 PS (2009–2017)