Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.6 (115 PS)

Opel Astra 1.6 115 PS (2010–2015)

 

Opel Astra 1.6 115 PS (2010–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.6 (115 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von rollerfahrer2123, Februar 2017

4,0/5

Fahre seit 2011 einen Astra Kombi. Bis jetzt bin ich relativ zufrieden mit dem Wagen, er könnte im dritten Gang ein bisschen mehr Spritzigkeit haben. Bisher konnte ich noch keine großen Mängel feststellen, der Wagen ist aber noch nicht so alt. Alles in allem ein guter Familienwagen, mit viiiiel Platz im Kofferraum:) Der Kuppelpunkt ist auch relativ spät und oft kommt es einem so vor, als ob der Wagen abwürgt, da er stark brummt. Klappe auf für den neuen Opel Astra Sports Tourer. Die Kombi-Version des Kompaktmodells rollt Anfang April zu den Händlern und will mit Mehr und auch Weniger im Vergleich zur Vorgängergeneration überzeugen. Auf der Plusseite stehen unter anderem verbessertes Raumangebot, gestiegenes Kofferraumvolumen sowie das größere Angebot an Assistenzsystem und Konnektivitätsoptionen.

Ein sattes Minus kann der Lastenträger dagegen hinsichtlich Gewicht und Verbrauch verbuchen. In Verbindung mit dem 74 kW/100 PS starken Einstiegsbenziner kostet der Astra mit der großen Ladeklappe mindestens 18.260 Euro. Das Dieselangebot startet mit einem 70 kW/95 PS starken 1,6-Liter-Motor für 21.260 Euro. Der Aufpreis zum fünftürigen Schrägheck beträgt 1.000 Euro.

Den sprachlichen Verweis auf die pure Nützlichkeit der Kombiversion hat Opel ja bereits mit der vorherigen Generation getilgt und den bis dato gebräuchlichen Begriff Caravan durch Sports Tourer ersetzt. Mit dem Namenswechsel ging ein schickeres Design Hand in Hand. Allerdings mussten Kunden des ersten Astra Sports Tourer Abstriche hinsichtlich der Alltagstauglichkeit machen. Mit dem neuen Modell soll dieses Manko Vergangenheit sein.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von uragan3, Februar 2017

5,0/5

Der Fahrzeugkauf hat sich definitiv gelohnt. Anfangs waren wir recht skeptisch, nachdem wir aber einige Fahrzeuge besichtigt haben ist unsere Wahl auf dieses schöne Fahrzeug gefallen. Wir fahren das Auto mittlerweile seit 4 Jahren und sind damit sehr zufrieden. Auf jeden Fall ist dieses Fahrzeug eine Empfehlung wert.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Anonymous, Juli 2012

4,5/5

Der Astra sports Tourer hat ein schönes Design. Der Nutzwert ist für mich sehr hoch. Der Anschaffungspreis in dieser Klasse der günstigste. Die Verarbeitung ist viel besser als beim Vorgänger. Der Verbrauch meines Astra liegt bei 8 Lieter pro 100 km mit gemischten Fahrstrecken (Landstraße,Autobahn,Stadtverkehr). Da sollte Opel nachbessern. Für Autofahrer ohne sportliche Fahrweise, ausreichend motorisiert. Wehr es schneller braucht, sollte den 1.4 er mit Turbo nehmen. Die Automatik ist sehr angenehm mit ihren sechs Gängen ( mehr Verbrauch ca. 0,5 Lieter ). Bei dichtem Verkehr im täglichen Fahralltag, eine Empfehlung. Für den Transport von sperrigen Gütern aller Art, bietet der Laderaum viel Platz. Auch die Ladungssicherung geht sehr gut. Für Kühltransporte ist die Steckdose, im Kofferraum, sehr nützlich. Die Sitze des Astra sind für mich das Beste (Bei Auto suchen fand ich nichts Besseres), sowohl Vorder- als Rücksitze. Die Einstufung für die Steuern könnte besser sein ( 130,-€ pro Jahr). Die Versicherung ist überraschend günstig ausgefallen (wie beim Corsa meiner Frau). Die Angebote auf dem Automarkt, sind zur Zeit sehr gut.
Fazit: Ich kann das Auto nur empfehlen. Es fährt sehr angenehm und ist günstig im Unterhalt. Es ist praktisch und variabel zu nutzen, für den Alltag. Gut für Reisen mit Familie oder viel Gepäck.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Anonymous, Juni 2012

2,8/5

115 PS sind normalerweise ok, aber für diesen Wagen zu wenig. Der Spritverbrauch von 8L ist eine Abzocke! Dazu kommt noch schlechte Übersichtlichkeit und eine qutschende Bremse. Keinerlei Empfehlung!

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Fuxfan, Mai 2011

3,9/5

Bei unserem diesjährigen Familientreffen hatte ich Gelegenheit, den neuen Astra Sportstourer in der 85-kW-Automatikversion (Edition) probezufahren. Auf einer einstündigen Fahrt nahmen seine stolzen Besitzer unseren Golf 5 Variant (90kW-TSI mit DSG) und wir ihren Astra.
Schon als beide nebeneinander parkten fiel auf, dass der Astra noch länger als der ohnehin nicht kleine Golf ist. Design: Absolut gelungen!
Sportlich-elegante Form, alles "passt" optisch und nichts wirkt überladen. Das Heck ist deutlich schicker als beim Golf, muss ich neidlos anerkennen. Dass das Design auch Nachteile hat, zeigte sich beim Einsteigen...
Vorne ist der Platz auch für mich mit knapp 1,90 m noch gut ausreichend, auch nach oben. Sitzverstellbarkeit ist ausreichend - ganz runter und ganz zurück. Beinfreiheit durch die breite Konsole nicht so doll.
Hinten dagegen wollte ich so aber keinen Kilometer mitfahren, da fühlte ich mich an unseren Zweitwagen Polo erinnert. Man fragt sich, wo die Außenlänge des Astra innen geblieben ist? Unser Golf scheint mir da überall deutlich mehr Platz zu bieten. Die Sitze sind sehr angenehm und bequem, bieten guten Halt.
Die Materialien machen durchweg einen guten Eindruck, da hat Opel saubere Arbeit geleistet. Die silbergrauen Designelemente an Armaturen und Türen sehen gut aus, Instrumente sind gut ablesbar, Blinker- und Wischerhebel stehen aber seltsam schräg nach oben, das wirkt immer wie eingeschaltet. Die Mittelkonsole erfordert ob ihrer Knöpfchenvielfalt erst mal ein ausgiebiges Studium - reinsetzen und gleich losfahren geht beim Golf, nicht aber im Astra.... Vor allem stören mich die Trennung zwischen Radiobedienung und -Anzeige und die gleich großen, zu klein beschrifteten Bedienknöpfe, die viel zu wenig optisch getrennt sind. Das ist nicht ergonomisch, sondern schlicht ablenkend und oft unlogisch.
Der nächste Kritikpunkt am Astra ST ist die wirklich schlechte Übersichtlichkeit nach hinten bzw. schräg hinten. Durch die ansteigende Seitenlinie, die von außen so schön dynamisch aussieht, und die breiten Dachsäulen ergeben sich hinten nur noch kleine Fensterflächen, die ein Rückwärts-Einparken ohne Parkpilot zum kleinen Abenteuer werden lassen - dieser also ein absolutes Muss. Nach vorne ist die Sicht ähnlich wie beim Golf, das vordere Ende kann man nur erahnen - das ist aber eher Gewöhnungssache.
Zum Kofferraum: Größe wie im Golf, praktische Details wie zweites Staufach, niedrige Ladekante und ein pfiffiges Rollo, das auf Antippen hochschwenkt oder zurückschnurrt. Mitgedacht und gut gemacht!
Zum Fahren an sich: Das straffe, aber doch komfortable Fahrwerk hat reichlich Reserven. Auf einer einstündigen Fahrt im Stuttgarter Umland auf kleinen bis vierspurigen Straßen zeigte es sich souverän und den Anforderungen des, na ja, braven Motors stets gewachsen.
Die 1,6l-Motor-Automatik-Kombination scheint mir etwas überaltert, wenn man TSI und Siebengang-DSG gewöhnt ist. Die 115 PS schienen vom Sechsgang-Automaten eher unwillig in Vortrieb umgesetzt zu werden, begleitet von deutlichen Schaltvorgängen incl. "Heute-schon-genickt";-)
Immerhin ist der Motor angenehm leise, und die Bremsen sind bestens. Der Radioempfang und -Klang sind ordentlich.

Fazit nach einer Stunde: Als schicken Kombi für Zwei, mit ansprechendem Design, großem Kofferraum und durchdachten Detaillösungen empfehlenswert, aber mit besserem Motor (1.4-Turbo) und, da Opel (noch) kein DSG anbietet, als Handschalter. Viele notwendige Extras seien in der Basisausstattung nicht erhältlich (so die Parkpiepser!), die Bedienung ist teils unnötig kompliziert (man gewöhne sich aber nach ein paar Tagen dran, hieß es) - OK.
Wer wie ich einen Familienkombi mit viel Platz innen und hinten, guter und einfacher Bedienung und spritzigem TSI-Motor samt dem genialen DSG will, kommt am Golf Variant nicht vorbei. Deshalb mein "Weiß nicht" bei der Empfehlung.
(Übrigens fragte mich mein Cousin beim "Rücktausch" ob ich sicher sei nicht doch einen Passat zu fahren ;-)))

Alle Varianten
Opel Astra 1.6 (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.020 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Astra 1.6 (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2010–2012
HSN/TSN0035/ANB
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.698 mm
Breite1.831 mm
Höhe1.535 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.550 Liter
Radstand2.685 mm
Reifengröße205/60 R16 H
Leergewicht1.503 kg
Maximalgewicht2.030 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.6 (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt56 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
10,1 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse