Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.4 Turbo (120 PS)

Opel Astra 1.4 Turbo 120 PS (2010–2015)

 

Opel Astra 1.4 Turbo 120 PS (2010–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von Sockenpuppe5288, Februar 2017

2,0/5

Vorweg: Das schlimmste Auto welches ich je gefahren bin!

Das Fahrzeug wurde ausschließlich dienstlich genutzt, soll heißen Arbeitswege und Dienstreisen - was ca. 40.000 Kilometer Jahresleistung bedeutet. Bis zum Verkauf nach drei Jahren gab es häufiger Probleme. Davon waren drei Pannen bei denen gar nix mehr ging und der ADAC gerufen werden musste.

Mit gerademal 3 Jahren und ein paar Monaten eine ganz schlechte Leistung. Im Detail:

- Versagen von zwei Zündspulen gleichzeitig - fast vollständiger Leistungsverlust und somit kein weiterkommen - das war gerade mal nach einem Jahr
- Der zweite Verrecker war nach genau zwei Jahren als der Bordcomputer meinte das die Lambdasonde nicht mehr funktional wäre und somit nicht mehr anspringen wollte. War lediglich ein Kabelbruch welcher dies verursachte
- Der dritte und letzte war ein Motorplatzer - also komplett im Eimer. Das, wie ich später erfuhr, wäre normal bei diesen Fahrzeugen beim erreichen von Kilometer 90.000 bis 120.000 km - für einen Diesel lächerlich

Von weiteren kleinen Dingen sehe ich mal ab, da diese hier gar nicht von Relevanz sind.

Die Ausstattung ist modern aber qualitativ nicht langlebig (!ich hatte das Fahrzeug nur 3 Jahre!). Durchschnittlich erreichte bei überwiegender Autobahn/Landstraßenfahrt ca. 850 Kilometer mit ca. 65 Litern Diesel. Heißt einen Verbrauch von 7,6 Liter auf 100 Kilometern. Bei der Motorengröße nicht unbedingt sparsam.

Sicher nicht die positivsten Erfahrungen mit Opel aber daher auch ganz klar keine Kaufempfehlung.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von Pointless, Februar 2017

3,0/5

Das Fahrzeug macht rundum einen sehr soliden Eindruck. Die Verarbeitung ist dabei hervorragend. Das Cockpit wirkt zuweilen überfrachtet. Wenn man sich allerdings etwas eingearbeitet in die zahllosen Bedienelemente, macht die Anordnung sogar Sinn. Durch die weit nach unten gezogene C-Säule geht leider viel Platz vom Kofferraum verloren. Das Volumen ist allerdings. ausreichend für viel Gepäck.
Passagiere mit langen Beine haben es auf der Rücksitzbank schwer. Die Beinfreiheit lässt leider zu Wünschen übrig und das obwohl der Astra ein stattliche Länge misst.
Die 120PS-Variante des Motors in den niedrigen Drehzahlen leider alles andere als Spritzig. Dafür verhält sich der Astra bei höheren Drehzahlen angenehm laufruhig.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von tipa963, Februar 2017

4,0/5

Dieser Opel Astra würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen. Als Firmenwagen fuhr er knappe 200k km ohne Probleme über Autobahnen.

Das Fahrgefühl war auch sehr gut. Wendig und schnell konnte er gefahren werden. Jedoch konnte ich mich nie wirklich geringe Umsicht gewöhnen. Leider versperren dicke Säulen und kleine Fenster die Sicht auf bestimmte Situationen. Hier muss man agil am Steuer sitzen und sich hin und her bewegen um die Lage genau einschätzen zu können. Aber wer sich sowieso nicht auf seine 20 cm^2 Spiegel verlässt um vollen Überblick zu behalten, hat mit diesem Auto kaum Probleme.

Der Motor hat mir sehr gut gefallen. Er war belastbar und hatte für diese Klasse wirklich Kraft.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Die Kinderkrankheiten was der Vorgänger von diesem Fahrzeug hatte, hatte vielen das Genick gebrochen! Astra H, Vectra C, Signum Z19DTH genau dieser Moto war zur damaligen Zeit einer der modernsten Dieselmotoren. Die Probleme kennen wir ja nur zu gut aber ein Genus ist dieser zum Fahren meiner hat inzwischen 161000km und 1000de€ Reparaturen (Anbauteile)!!!

Was mich beim A20DTH Mervt ist das dieser Motor nicht Kultivierter Lauft wie der Z19DTH! Sämtliche FOH´s haben sich schon immer gewundert warum meiner so leise lauft!

Liebes Opel Team schaut bitte das sowas wie die Rep´s beim Z19DTH nie wieder vorkommen ein Richtig guter Motor mit Scheiß Anbauteile.. Gottseidank ist in im Astra J kein M32 Getriebe drinne in Kombination mit dem 2.0CDTI !

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von l0tus, November 2012

3,8/5

Ich hatte gestern den Astra Sport Tourer mit dem 120 PS starken 1.4l Turbomotor als Mietwagen und habe auf 600km folgende Erfahrungen gesammelt:

Der Wagen war mit 60km auf dem Tacho nagelneu! Dementsprechend hat nichts geknarzt oder geschäppert. Der Mietwagen war als "Edition" relativ kark ausgestattet. Lediglich das Navi 600 und die elektronischer Parkbremse inkl. geändeter Mittelkonsole mit Armlehne waren als Sonderaustattung an Board. Da ich privat einen Golf 6 (1.2 TSI mit 105 PS) fahre, kann ich die beiden Autos nun gut gegenüberstellen. Folgende Punkte sind mir aufgefallen:

In vielen Tests wird die Flut an Knöpfen in der Mittelkonsole bemängelt. Die Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich zieht man in der ersten Sekunde die Augenbrauchen hoch. Aber ab der zweiten Sekunde läuft alles glatt und man wird mit vielen Direkteinstiegen verwöhnt. Gleiches gilt für das Navi - einfach zu bedienen, gute Routenführung, tolle Soundanlage. Unbrauchbar ist in meinen Augen allerdings der Temponat, dessen Funktionsweise sich mir nicht vollständig erschlossen hat.

Die im Innenraum verwendeten Materialien waren ok bis gut. Im Golf geht es noch etwas hochwertiger zu. Allerdings leidet durch das sehr wuchtige Cockpit im Astra für mein Empfinden das Raumgefühl. Zudem ist für ein so riesiges Auto (schaut euch mal die Außenmaße an!) doch erschrenkend wenig Platz im Fond übrig. Hinter mir mit meinen 1,88m konnte nur jemand reisen, der nicht größer als 1,75m war. Ganz anders in meinem Golf, der deutlich mehr Platz bietet.

Neben dem Temponat habe ich mich über die einfachen Sitze geärgert. Viel zu groß für meine schlanke Figur rutschte ich nur hin und her - kein Vergleich zu den Komfortsitzen im Golf (Comfortline). Der Aufreis für die AGR-Sitze sei jedem empfohlen!

Zuletzt ein paar Worte zu Motor und Fahrleistungen: Recht kerniger, knurriger Sound, mir aber ein Tick zu laut, gutes Ansprechverhalten und ohne Turbopunsh. Gefühlt geht mein Golf bis 100 etwas energischer zur Sache, da sich der Opel-Motor fast wie ein Sauger gibt. Aber der Wagen war auch noch so frisch, dass ich nicht beherzt aufs Gas treten wollte. Verbrauch auf der Autobahn mit Spurtstrecken (160) und 20 km Stau = 7,8l - das geht in Ordnung! Das Getriebe musste recht häufig benutzt werden, da der 6. Gang sehr lang übersetzt ist und sich daher nicht fürs Überholen eignet. Aber wofür hat das Auto denn so viele Gänge? :) Lenkung: Beim Parken sehr leicht, während der Fahrt angenehm direkt. Federung: Toller Kompromiss aus Komfort und Direktheit.

Alles im Allem:
Viel Platz vorne und im Kofferraum - weniger im Fond
Gute Bedienung - Ausnahme: Tempomat
Für 120 PS gute Fahrleistungen - Motor etwas laut.
Toller Federungskompromiss - schwacher Standard-Sitz.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS) von hsw2010, Dezember 2010

4,9/5

Hallo ich habe auf meinen Astra jetzt 100000 Km und 5 Jahren, ich bin immer noch sehr zufrieden und er macht mir auch weiterhin Freude beim Fahren.
Zur Technik, außer bei der Jährlichen Wartung war ich nicht in der Werkstatt, ich musste auch noch nie Motoröl nach füllen.
Außer dem Öl und Filterwechsel wurde bei 58000 km die Bremsklötze vorne und Hinten gewechselt bei 95000 das Handbremsseil liegt wohl daran das ich die E-Handbremse ständig nähme und auf Garantie wurde ein Kühlerflansch am Zylinderkopf gewechselt. Technisch TOP, innen sehr leise und Laufruhig.
Es kapert auch nach 100000 km nichts und wen er geputzt ist sieht er aus wie neu nichts abgegriffen.
Die Leistung nahm mit den gefahrenen km zu und der verbrauch pendelte sich bei ca. 7,6 l ein.
Den behalte ich noch eine ganze weilen.
Freude beim Fahren.

18000 km habe ich jetzt schon auf meinem Tacho und bin sehr zufrieden mit meinem Astra Sports Tourer 120 Ps.
Das Gesamtpaket ist nicht nur im optischen sondern auch im technischen sehr gelungen, und der Fahrspaß ist immer mit dabei.
Jetzt kann ich auch etwas über den Verbrauch schreiben und mit 7.6l /100km bin ich sehr zufrieden. 16.01.2012

Seit August 2010 möchte ich mir einen Kombi zulegen der technisch ausgereift ist und ein Top Fahrwerk mit einem leistungsstarken Motor über den gesamten Drehzahlbereich besitzt.
Ich dachte zuerst an VW Kombi und sah ihn mir genauer an.
Technisch kein schlechtes Auto aber optisch macht er nichts her.
Das Innenleben eine Plastiklandschaft, die Bedienung der Heizung Minitasten und zu weit unten.
Auch andere Kombis beeindruckten mich nicht wirklich, am meisten gefiel mir der Skoda Octavia und ich wurde mir mit dem Verkäufer schon sehr einig.
Da aber der neue Opel Astra Sports Tourer gerade auf den Markt kam, wollte ich mir den auch noch ansehen, und wusste sofort bei der ersten Probefahrt mit dem 120Ps Benziner der muss es sein.
Ich kann nur sagen, macht echt Spaß beim Fahren, die Bedienung hat man schnell im Griff und sieht echt gut aus.
Endlich wieder einmal ein echt gelungener Wagen am Automarkt.
Nebenbei konnte ich mir auch noch gute 2000.- EUR sparen bei gleicher Top Ausstattung mit Sportsitzen AGR Klimaautomatik, Anhängekupplung, 18 zoll Sommer und 17 Zoll Winter Reifen,…………………..
Und eine sehr lange Garantie, Spricht auch noch dafür.
Fahren mit Freude.

Hallo ich habe auf meinen Astra jetzt 80000 Km und seit nicht ganz 4 Jahren, ich bin immer noch sehr zufrieden und er macht mir auch weiterhin Freude beim Fahren.
Zur Technik, außer bei der Jährlichen Wartung war ich nie in der Werkstatt, ich musste auch noch nie Motoröl nach füllen.
Außer dem Öl und Filterwechsel wurde bei 58000 km die
Bremsklötze vorne und Hinten gewechselt.
Es kapert auch nach 80000 km nichts und wen er geputzt ist sieht er aus wie neu nichts abgegriffen.
Die Leistung nahm mit den gefahrenen km zu und der verbrauch pendelte sich bei ca. 7,6 l ein.
Den behalte ich noch eine ganze weilen.
Freude beim Fahren.

Alle Varianten
Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.070 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2010–2012
HSN/TSN0035/AND
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst710 kg
Maße und Stauraum
Länge4.698 mm
Breite1.831 mm
Höhe1.535 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.550 Liter
Radstand2.685 mm
Reifengröße205/60 R16 H
Leergewicht1.437 kg
Maximalgewicht2.015 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst710 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.4 Turbo (120 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt56 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
8,4 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben144 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Opel Astra 1.4 Turbo 120 PS (2010–2015)