Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.6 (115 PS)

Opel Astra 1.6 115 PS (2005–2010)

Opel Astra 1.6 115 PS (2005–2010)
26 Bilder
Varianten
  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.960 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Opel Astra 1.6 (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2006–2009
HSN/TSN0035/AHB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,3 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.476 mm
Breite1.831 mm
Höhe1.411 mm
Kofferraumvolumen205 – 440 Liter
Radstand2.614 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.515 kg
Maximalgewicht1.865 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,3 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.6 (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,1 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben166 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit Opel Astra 1.6 (115 PS)

Ehem. Neupreis ab25.960 €
Fixkosten pro Monat97,00 €
Werkstattkosten pro Monat74,00 €
Betriebskosten pro Monat137,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 13.4 20.8 71.2 88.1

40.2 Opel Astra

16.4 BMW 1er

13.4 Mercedes A-Klasse

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 2.1 25.6 79.3 106.1

46.9 Opel Astra

12.8 Mercedes A-Klasse

2.1 Renault Scénic

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.6 (115 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Theissong, Dezember 2015

3,7/5

Meine Schwiegermutter hatte ihr Cabrio 2 Jahre lang gehabt. Ich hatte auch die Möglichkeit damit zu fahren. Sie war im Grossen und ganzen sehr zufrieden mit dem Cabrio. Was sie aber oft beklakt hat war die Motorisierung. Wir wohnen alt in der Eifel und haben hier Berg und Tal Fahrt. Wodurch dan auch der Verbrauch von 9,5 - 10L zustande kommt. Die Berge hoch musste das Auto immer "geprügelt" werden um hoch zu kommen. Und mit Hänger lässt es sich auch schlecht fahren weil er einfach zu schwach auf der Brust ist.

Empfehlen würde ich diese Motorisierung für jemanden der in der Stadt wohnt oder kaum Berge fährt. Für meine Schwiegermutter währe der 1.8l oder ein Diesel besser gewesen durch die Berg und Tal Fahrt.

Ich persönlich fand das Cabrio immer cool und war immer ein treuer Begleiter. Sei es Sommer oder Winter. Stahldach sei dank :-)

Wo ich immer bedenken hatte waren die Kofferraumscharnire. Wen immer der Kofferraum auf war wackelte dieser wie ein Kuhschwanz wen man dran kam. War ne wacklige Angelegenheit. Auch die Haube ist auch eine Problemzone (in meinen Augen!!!) Und zwar die Stelle zum reingreifen wo die Haube geöffnet wird ist scharfkantig und rostet sehr gerne. Also Augen auf.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Anonymous, März 2014

3,7/5

habe mir 2012 die gebrauchtversion von dem auto zugelegt - sprich 4 jahre alt war er da und hatte kaum kilometer drauf, 15000 also wie neu.

hab ihn ziemlich spontan gekauft und mich später geärgert weil er sehr gewöhnungsbedürftig ist von der ergonomie her, womit ich sonst kein problem habe, weil ich öfter firmenmäßig usw verschiedene autos gefahren habe.
mittlerweile hab ich mich aber dran gewöhnt und fühle mich sehr wohl in dem auto.

zum fahrverhalten:
klebt richtig in der kurve also macht richtig spaß, kein ruckeln oder ähnliches. man kann wenn man ihn richtig richtig tritt, auch sehr sportlich damit unterwegs sein.
einziges manko zumindest bei meinem 1,6er mit 116ps:
zu schwach wenns bergauf geht und leute drin sitzen... puh also da muss man schon ordentlich reintreten in der 2ten oder sogar 1ten damit man hoch kommt. allgemein habe ich das gefühl dass er recht schwer ist (was er ja auch ist) und somit einfach mehr gas braucht, weil er ja auch etwas verzögert so wie die meisten autos - von da her auch sehr gewöhnungsbedürftig!
sonst sehr elegantes fahrverhalten - man fühlt wertigkeit und zuverlässigkeit.

platzangebot:
als fahrer fühlt man sich leicht bedrängt wenn man das niedrige dach und die schmalen scheiben nicht gewöhnt ist, aber man gewöhnt sich daran. trotzdem würde ich sagen: nichts für große menschen!
Kofferraum - für ein cabrio echt viel platz, kann nicht mekkern!
fahrrad passt zwar nicht rein, es sei denn ein kleineres, habs aber trotzdem geschafft mit abmontierten rädern.
hinten sitzen: katastrophe, nur für kinder geeignet, oder für kurze fahrten unter einer stunde, sonst platzangst. andererseits für ein cabrio ganz ok weil manche haben nicht mal hinten sitze ;)

also man hört schon heraus dass ich ziemlich gemischte gefühle habe was das auto angeht, aber dennoch sehr gerne damit fahre, nicht nur weil es ein cabrio ist. auch geschlossen machts freude, wenn man sich mal dran gewöhnt hat!

optik, usw:
die armatur ist sehr hochwertig gestaltet, man findet und erreicht alles wunderbar, alles so auf easy cheesy sitzheizung klimatronik usw sehr hochwertig und komfortabel zu bedienen. könnte es nicht besser designen echt super gemacht!!
hab auch keyless go, was heißt nie wieder schlüssel reinstecken irgendwo, einfach hingehn und aufmachen, sehr stilvoll und praktisch!
das dach wenn es sich öffnet.. puhh geil!!!! sieht voll klasse aus und alle staunen immer wieder. und offen sieht er dann sowieso 1000mal geiler aus!

fazit:
wenn man mind. 2.0l motor hat, nicht allzu groß geraten ist von der körpergröße her, nicht oft leute oder lasten führt, ist es ein wunderbares auto!

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von speedlink0483, März 2014

4,3/5

Meine Frau fährt den Astra TT jetzt seit einem Jahr und ist voll zufrieden. Gekauft haben wir das Cabrio mit 28.000 km (EZ 07.2007) z.Z. stehen 37.000 km auf dem Tacho. Bisher gab es keine defekte und Beanstandungen. Dach und Elektrik funktionieren einwandfrei. Die Motorisierung ist ausreichend (115 PS bei 1.7 Tonnen), es könnte jedoch mehr sein. Die Verarbeitung, innen wie außen, ist gut, die Materialanmutung könnte aber besser sein. Bei offenem Dach sind keinerlei Klapper oder knarz Geräusche zu hören. Bei geschlossenem Dach und schlechtem Straßenbelag sind einige Verwindungsgeräusche der Karosserie aus dem Dachbereich zu hören. Dies finde ich bei einem Cabrio aber vollkommen ok.

Insgesamt eine Empfehlung wert!

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 (115 PS) von Anonymous, Juni 2008

3,9/5

Im Dezember 2006 erwarb ich einen Vorführwagen in der Farbe powerrot.

Die Karosserie sieht zu wie offen hervorragend aus.
Auch die Ausstattung bestätigt ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Was ich von der Verarbeitungsqualität (wurde laut Opel in Antwerpen gebaut)und den Material-Eigenschaften leider nicht sagen kann !

Bis heute traten ärgerlicherweise so viele Mängel auf, dass die Aufzählung hier voll den Rahmen sprengen würde.

Da ich vor zukünftigen Störungen nun mittlerweile Angst habe, werde ich im Oktober diesen Jahres eine zweijährige, wenn auch kostenpflichtige Anschlußgarantie, ordern.

Eigentlich schade, denn die Gesamt-Konzeption stimmt absolut !
Der Motor ist (besonders in bergigen Gegenden) anzugsschwach.
Aber was soll es, ich will ja "cruisern" und keine Rennen fahren.
Der aktuelle Verbrauch liegt bei 7,3 Litern/100 Km.

Alternativen

Opel Astra 1.6 115 PS (2005–2010)