Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Sunny
  5. Alle Motoren Nissan Sunny
  6. 2.0 D (75 PS)

Nissan Sunny 2.0 D 75 PS (1990–2000)

 

Nissan Sunny 2.0 D 75 PS (1990–2000)
4 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan Sunny 2.0 D (75 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Nissan Sunny 2.0 D (75 PS) von sebu555, Februar 2017

5,0/5

Ich gehöre zu den Leuten, die sich aufgraund der zuverlässigkeit unbeding einen japanischen Gebrauchtwagen kaufen wollen. Nach einiger Sucherei kam ich im Januar 04 dann zu meinem Nissan Sunny (N14) für 1500,- € (inkl. neuem TÜV), und bin bisher sehr zufrieden damit.
Das Auto ist ein Viertürer, also ein Stufenheck. Durch die vier Türen kann man auch bequem auf die Rücksitze einsteigen und muss nicht die Vordersitze umlegen. Na ja, dafür sieht es ein wenig wie ein "Opa-Auto" aus, mit richtiger Hutablage... Aber dazu passt wenigstens die Farbe in einem grau-braun... schrecklich aber auch ziemlich selten und unverwechselbar.

Natürlich hat auch dieses Auto ,wie fast jedes gebrauchte mit 13 Jahren auf dem Buckel, einige Macken.
Der Anlasser macht krächzende Geräusche beim Starten (wie bei so vielen Nissan-Modellen aus dieser Zeit) und die Kofferraumfernentriegelung hat natürlich wie bei den meisten Sunnys auch schon lange den Geist aufgegeben, beides ist aber nicht weiter dramatisch. Ebenso wie die festsitzende Luftumschaltung, die sich nicht mehr auf Umluft schalten lässt, was bei manchen Tunneldurchfahrten angenehm wäre.
Wie bei vielen anderen Sunnys hat sich mittlerweile auch das Wärmeleitblech am Auspuff verabschiedet, zuerst machte es durch Klappergeräusche im Stand auf sich aufmerksam und danach war es dann ganz ab...

Leider war auch von Anfang an der (fast schon riesige) Kofferraum undicht, Wasser kam an der linken Rückleuchte in den Wagen. Aber mit etwas Silikon und Dichtband ist das mittlerweile wieder gerichtet.
Was den Nissan-Ingenieuren gut gelungen ist, ist der Motor. Er hat nur 1,4 Liter Hubraum, aber wenn man ihn denn tüchtig dreht (was er alles problemlos mitmacht bisher - 16V eben...), kriegt man echt vernünftige Beschleunigung zustande. Klar, ist das kein Rennwagen, aber mit diesem Motor ist der Sunny ein sehr vernünftiges Auto; auf der Autobahn habe ich locker einen Verbrauch von 6,9 Litern/100 km geschafft und bin fast nie langsamer als 130 km/h gefahren.
Ebenso gut gefallen mir die Sitze, die verscheidene Verstellmöglichkeiten aufweisen und (was ich in keinem Auto mehr vermissen möchte) der regelbare Intervall des Scheibenwischers, den nicht mal alle aktuellen Fahrzeuge besitzen, aber der richtig nützlich ist.

Leider besitzt mein Sunny keine Zentralverriegelung, was bei vier Türen sehr angenehm wäre und das Radio ist nicht wirklich der Rede wert, ebensowenig wie die werksseitigen Boxen in den Fronttüren.
Eine Reise nach Kroatien mit insgesamt über 3300 km hat er ohne irgendwelche Probleme bestanden.

Die einzige größere Reparatur fiel vor einem Monat an, als ich mit defekter Antriebswelle liegen geblieben bin... diese ist mittlerweile repariert (sogar sehr günstig) und der Nissan tut wieder seinen Dienst.
Alles in allem bin ich so zufrieden, wie man mit einem Gebrauchtwagen dieses Alters zufrieden sein kann und habe den kauf bisher noch nicht bereut.

Erfahrungsbericht Nissan Sunny 2.0 D (75 PS) von hannes03, Januar 2013

4,4/5

Ich fahre meinen Nissan inzwischen beinahe 3 Jahre mit zunehmender Begeisterung.. Ich bin absolut zufrieden mit dem Wagen und schätze seine Zuverlässigkeit sehr..Er hat inzwischen fast 300.000 km auf der Uhr und ich habe den Eindruck,als liefe er jeden Tag besser..Ich bin viel auf langen Strecken mit ihm unterwegs und er hat mich noch nie im Stich gelassen.. Selbst bei tiefsten Temperaturen läuft er ohne Murren sofort an und schnurrt wie ein Kätzchen...

Erfahrungsbericht Nissan Sunny 2.0 D (75 PS) von Sehmann, Juni 2010

4,5/5

Möchte mich dem anderen Bericht anschließen:
habe 200.000km mit ihm zurückgelegt...herrlich langweilig....naja, 1 Getriebeschaden, war wohl doch das erste Modell, 1 Radlager.....
Fahrt gutmütig, ist jetzt aber technisch überholt....wie gesagt: langweilig....
Übrigens kann sich die Karosserie verwinden, was beim Kunststoff zu Brüchen führen kann... naja, es gibt schlimmeres!

Erfahrungsbericht Nissan Sunny 2.0 D (75 PS) von Anonymous, Oktober 2008

4,0/5

Wir haben das Auto seit 12 Jahren hat 382.000 km auf der Uhr und sind bis jetzt vollkomment zufrieden.
Bis jetzt hatten wir nur eine kleinigkeit die Lichtmaschine musste mal erneuert werden und das müsste schon gewesen sein, ausgenommen die normalen Verschleißtteile z.b. Zahnriemen, Bremse, Ölwechsel.
Wir fahren noch mit der ersten Kupllung. Auspuff ist noch der erste, jetzt könnte noch viele Sachen aufzählen.
Er ist bis jetzt immer problemlos durch den Tüv gekommen.
Nächsten Monat muss er wieder zum Tüv, mal sehn ob sie besteht. Aber nartülich nach 12 Jahren ist dies oder das kaputt oder muss repariert werden wie z.B. ist der Tank undicht an einen Schlauch oder andere Schläuche sind peurös und halt die Kupplung gibt langsam ihren geist auf, das Auto hat ca. 400.000 km gelaufen.
Aber der Motor ist unkaputtbar wenn alle Verschleißsachen gemacht werden, wie Zahnriemen und immer aller 20.000 km ein Ölwechsel. da geht eher die Karoserie kaputt.
Ich kann nur das Auto empfehlen ist halt kein Mercedes aber es ist preiswert und ist zuverlässig.

Alle Varianten
Nissan Sunny 2.0 D (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.729 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Nissan Sunny 2.0 D (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1996–2000
HSN/TSN7105/487
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.974 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,9 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst590 kg
Maße und Stauraum
Länge4.175 mm
Breite1.665 mm
Höhe1.520 mm
Kofferraumvolumen460 – 1.600 Liter
Radstand2.400 mm
Reifengröße175/70 R13 82S
Leergewicht1.134 kg
Maximalgewicht1.620 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.974 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,9 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst590 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Sunny 2.0 D (75 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben179 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Nissan Sunny 2.0 D 75 PS (1990–2000)