Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Skyline
  5. Alle Motoren Nissan Skyline
  6. GT-R R32 (280 PS)

Nissan Skyline GT-R R32 300 PS (1989–1993)

 

Nissan Skyline GT-R R32 300 PS (1989–1993)
1 Bild

Alle Erfahrungen
Nissan Skyline GT-R R32 (280 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Nissan Skyline GT-R R32 (280 PS) von profilor, August 2007

4,0/5

Ehrlich gesagt habe ich grundsätzlich ein Problem mit Japanern, hat historische Gründe... Ein paar Ausnahmen mache ich trotzdem, vor Allem bei so ein paar Leckerlies der Firma Honda! Da wo eine überzeugende Technik geboten wird, kann ich dann auch nicht wiederstehen. So ging es mir dann auch mal sehr gut, als ich in England beschäftigt war und einen Nissan Skyline GTR probefahren durfte (war ein R32 nicht R33). Die wurden offiziell nie nach Europa importiert, aber da Japan auch rechts lenkt, war es für die Briten nie ein Problem solche Autos herüber zu holen. Skyline ist eigentlich das japanische Wort für unendliche Langeweile. Die Fahrzeuge machen jegliches Schlafmittel vollkommen überflüssig! Das ändert sich jedoch grundlegend, wenn das Kürzel GTR hinzugefügt wird! Diese Versionen dominieren seit Jahrzehnten schon die japanische Tourenwagenszene und sind echt der Hammer. An einem schönen Herbsttag bekam ich also die Gelegenheit mal so ein Teil zu fahren. Mit seinem 2.6L Reihensechszylinder und Bi-turboaufladung hat er ca. 300 PS und eine halbe Tonne Drehmoment gehabt. Zum Glück dazu einen super-intelligenten Allradantrieb! Dann ging's los über die englischen Country-lanes, die gerade mal breit genug sind für ein einziges Auto... Plötzlich bekam ich einen Fiesta in's Vizier und zwar den damals brandaktuellen XR2i mit 130PS und einem sehr eifrigen Fahrer!! Die erste Gerade (ich glaub sie war 165 yards lang), runter in den 3. Gang, Baf-Baf-Baf und vorbei! Gut, ich kam kurz in den Japan-üblichen Geschwindigkeitsbegrenzer, der bei 180 Km/h einsetzt, was leicht unangenehm war, aber ich sehe heute noch den armen XR2i Fahrer, wie er weinend aussteigt und seinem Auto einen Tritt verpasst ;o)
Atemberaubend! Und das bei einem der biedersten Outfits, den der Mensch einem Auto jemals verpassen konnte. Wahrlich ein Wolf im Schafspelz! (Sorry liebe Schafe, ist nur so'n blöder Spruch)

Alle Varianten
Nissan Skyline GT-R R32 (280 PS)

  • Leistung
    220 kW/300 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Neupreis ab
    30.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    13,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Nissan Skyline GT-R R32 (280 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.568 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder6
Antriebsart
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit260 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht1.560 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.568 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder6
Antriebsart
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit260 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Nissan Skyline GT-R R32 (280 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben13,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben302 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Nissan Skyline GT-R R32 300 PS (1989–1993)