Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Pulsar
  5. Alle Motoren Nissan Pulsar

Nissan Pulsar Kompaktwagen (2014–2018)

Alle Motoren

1.2 DIG-T (116 PS)

3,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.490 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.6 DIG-T (190 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.190 €
Hubraum ab: 1.618 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.5 dCi 110 (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Pulsar 2014 - 2018

Die erste Generation des Pulsar Kompaktwagens von Nissan wurde von 2014 bis 2018 produziert. Mit einem hohen Score von 4,1 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kompaktwagen im Durchschnitt ausgezeichnet. Es gibt bislang allerdings nur acht Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die sieben Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Mit Außenmaßen von 4.387 x 1.768 x 1.520 Millimetern und einem Radstand von 2.700 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kompaktwagens. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.395 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 385 Liter.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das Leergewicht von zwischen 1.265 kg und 1.370 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Eine maximale Anhängelast von mindestens 500 kg (gebremst) oder 500 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.6 DIG-T (190 PS). Die viereinhalb Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Auch sind 190 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.5 dCi 110 (110 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 94 und 138 g pro 100 Kilometer schneidet der Nissan Pulsar selbst für einen Mittelklassewagen ganz gut ab.

Und, haben wir dein Interesse am Nissan Kompaktwagen geweckt?

Alle Tests

Nissan Pulsar Kompaktwagen (2014–2018)

Nissan Pulsar Black Edition - Dezente Schwarzmalerei
Autoplenum

Dezente Schwarzmalerei Nissan Pulsar Black Edition

Nissan legt sein Kompaktmodell Pulsar in einer „Black Edition“ auf. Bei diesem Sondermodell sind Außenspiegel und Scheinwerfereinfassungen in Schwa...

Test Nissan Pulsar 1.6 DIG-T: Ein Fahrwerk für mehr
automobilmagazin

Test Nissan Pulsar 1.6 DIG-T: Ein Fahrwerk für mehr

Test Nissan Pulsar 1.6 DIG-T: Ein Fahrwerk für mehr

Nissan Pulsar 1.6 DIG-T 190 - Wenn Papi es mal krachen lassen will
Autoplenum

Nissan Pulsar 1.6 DIG-T 190 - Wenn Papi es mal krachen lassen will

Der Nissan Pulsar setzt auf Nutzwert statt auf kompromisslose Fahrdynamik. Das soll jetzt ein 190-PS-Turbo ändern.

Nissan Pulsar im Test mit Daten, Preisen und Motoren
auto-news

Auffällig unauffällig

Nissan Pulsar im Test

Nissan Pulsar 1.2 DIG - In den freien Raum
Autoplenum

Nissan Pulsar 1.2 DIG - In den freien Raum

Nissan steigt mit dem Pulsar in die hartumkämpfte Golf-Klasse ein. Um in diesem Haifischbecken bestehen zu können, liefern die Japaner viel Auto fü...

Nissan Pulsar - Kompakter Japaner aus Spanien
Autoplenum

Kompakter Japaner aus Spanien Nissan Pulsar

Im Herbst dieses Jahres kommt der Nissan Pulsar auf den deutschen Markt und schließt damit die Lücke im Modellprogramm der Japaner. Nach dem bis 20...

Nissan Pulsar - Qashqai für Konservative
Autoplenum

Qashqai für Konservative Nissan Pulsar

Das neue Kompaktmodell von Nissan kommt im Herbst 2014 unter dem Namen Pulsar auf den deutschen Markt. Die Schräghecklimousine tritt die Nachfolge ...

Weitere Nissan Kompaktwagen