Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan 100 NX
  5. Alle Motoren Nissan 100 NX
  6. 2.0 GTI (143 PS)

Nissan 100 NX 2.0 GTI 143 PS (1990–1995)

 

Nissan 100 NX 2.0 GTI 143 PS (1990–1995)
2 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS) von Anonymous, April 2014

3,8/5

Habe mit dem100nx Gti ca. 80000 Kilometer gefahren. Der Wagen wurde mit 50000KM gekauft und ich hatte nie Probleme mit ihm. Im Sommer war der Wagen durch das Targadach ein tolles Cabrio.

+ toller Motor, cooles Design in der Gti Ausstattung, Targadach, zuverlässig, ...........einfach fast alles super.

- etwas zu hoher Verbrauch und schönere Sitze wären toll gewesen.

trotzdem sehr empfehlenswert.

Erfahrungsbericht Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS) von jensdhafner, Januar 2012

4,4/5

Wir fahren schon seit 8 Jahren Nissan 100 NX-Modelle. Die letzten beiden nahm der Rost, es waren die 1,6 Liter Modelle. Gelernt haben wir, dass häufig der Schlauch der B-Säulen-Entlüftung vom oberen Querträger abfällt und dann das Regenwasser direkt über das Ablaufloch unter dem Targadach in die Hohlräume tropft. So rostet das Auto schnell von innen her. Sind die Schläuche dran, hält der Wagen recht lang, ist pannensicher, schnell und zuverlässig. Wir sind mehrmals zu zweit mit zwei Bikes auf der Rückbank und Reisegepäck im Kofferraum in den Urlaub gedüst - ohne Gepäckträger! Das Auto ist klein aber geräumig. Der Zweiliter-Nissan zieht gut, schafft locker 215 km/h und ist bequem auch auf langen Fahrten. Der Hit ist natürlich das Targadach. Unser jetztiges Modell ist immer noch dicht von oben her, und dabei ist das Auto Baujahr 1994 und hat 280000km runter!
Wir werdens nochmal durch den TüV bringen, denn es gibt fast kaum noch 100 NX zu kaufen. Die werden bald im Wert steigen. Schade, wurden diese Modelle nicht länger gebaut ...
Sogar unser Nissanhändler trauert ihnen nach....
Ach ja, Verbrauch: Zwischen 7,5 und 10,5 Liter, je nach Umständen ...

Erfahrungsbericht Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS) von Anonymous, Juli 2008

3,4/5

In der 2.0 16V Version (GTI) mit 143PS macht der Wagen schon richtig Spaß. :-)

Problematisch ist allerdings die Ersatzteilversorgung. Diese Motorvariante scheint so selten zu sein das man nahezu alle (technischen) Ersatzteile ausschließlich bei Nissan erhält. Und da sind dann gesalzene Preise angesagt.
Z.B. für EINEN elektrischen Fensterheberschalter über 100€ (nur das Bedienelement in der Türe, keine Mechanischen Komponenten)

Ein weiterer Nebeneffekt ist z.B. das es zwar für die 1,6l Maschinen Nachrüstkatalysatoren für Euro 2 Norm gibt, aber leider nicht für die 2.0l Variante. Und das obwohl für einen Primera mit offensichtlich baugleichem Motor (SR20D) ein solcher KAT angeboten wird.

Eine bekannte Schwachstelle sind die Bremsen an der Hinterachse. Die Bremskolben der Scheibenbremsen neigen dazu wegen "Arbeitslosigkeit" festzusitzen. Unschön wenn das beim TÜV auffällt. Also ggf. vorher mal gängig machen.

Man kann den Wagen unglaublich sparsam fahren. Meinen habe ich einmal auf der Autobahn bei ca. 130-140 mit unter 8l/100km bewegt. Für ein Fahrzeug mit dieser Motorleistung und dem Alter (Bj. 92) eine beachtliche Leistung, wie ich finde.
Man kann aber auch "die Kuh fliegen lassen" und landet bei ca. 13l/100km und braucht recht schnell neue Vorderreifen ;-)

Einziges Manko ist das man bei nasser Fahrbahn wirklich sachte fahren muß. Die Motorleistung und das recht geringe Gewicht (ca. 1100kg) führen schnell mal dazu das man beim Anfahren in eine Kurve hinein (z.B. an einer Kreuzung) nur durchdrehende Räder hat anstelle sich fort zu bewegen.

Das klare "JA" bei der Kaufempfehlung gilt also nur für Menschen die sich die recht teuere Steuer und ggf. happige Ersatzteilpreise leisten können. Natürlich ist dieses Auto auch nichts für den Transport einer Familie. Die hinteren Sitzplätze sind definitiv nicht für Menschen >160cm gemacht. (Für Japaner wahrscheinlich ausreichend ;-)

Dafür macht es halt auch Spaß mal erst bei 100km/h in den 3. Gang zu schalten... :-)

Fazit: Preiswerter gibt es wohl kaum einen "Japan-Porsche" mit Targadächern und viel Fahrspaß zu erwerben.

Alle Varianten
Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS)

  • Leistung
    105 kW/143 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,2 s
  • Neupreis ab
    20.296 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,2 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,2 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Nissan 100 NX 2.0 GTI (143 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,3 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben263 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse