Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Space Runner
  5. Alle Motoren Mitsubishi Space Runner
  6. 1.8 (122 PS)

Mitsubishi Space Runner 1.8 122 PS (1991–1999)

 

Mitsubishi Space Runner 1.8 122 PS (1991–1999)
11 Bilder

Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von Kolbenpeter, Juni 2016

3,4/5

Ich fuhr das Auto 8 Jahre 100000 Km lang, es war bis zum heutigen Tag, das Auto mit den wenigsten Reparaturen. Ich erworb ihn vom Nachbarn aus 1 Hand mit 165000 km, er hatte bis dahin nur Verschleißteile erneuern lassen. Bei mir gab es zwei Mängel: Wasserpumpe, undichter Radialdichtring der Nockenwelle. fertig.
Der Motor ist mit einem Verbrauch von 9 Ltr. und auch nach 265000km ohne nennenswerten Ölverbrauch, eine Bank. Die Karaosserie ist robust, kämpft aber ab 10 Jahren mit dem Rost. Die Gepäckraum bei rausgenommener Sitzbank (schwer) ist schwer zu toppen. Ich hatte mal 2 Waschmaschinen hochkannt ohne Probleme geladen. Natürlich sind Verbrauch und Bremsen nicht mehr zeitgemäß, aber faktisch und nüchtern, war es das beste Auto, dass ich in 37 Jahren hatte, inkl. der besten Sitze.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von RoswithaMeinke, August 2014

4,3/5

Baujahr 1994
Verbrauch 6,5 l /100km
Rücksitzbank kann in Liegeposition gebracht werden, zusammen mit den Vordersitzen ergibt das ein Bett.
Guter Fahrkomfort

Leider schabt der Rückwärtsgang, so als wenn er nicht richtig eingelegt wird.

Vor 5 Wochen das erste Mal die Ventildeckeldichtung gemacht worden! Repararuren lediglich Verschleißteile

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von Anonymous, Februar 2013

4,6/5

Hallo Space-Runner-Freunde,

seit über sieben Jahren fahre ich einen Runner GLXI1800 Bauj. 1995
mit jetzt 137.000 km in der seltenen Farbe schwarz. Dieser ist mein 2. Runner. Der 1. war das gleiche Auto in rot. (Auch 7 Jahre gefahren).
Nach nunmehr 14 Jahren positiver Space Runner-Erfahrung denke ich, daß es wohl niemanden gibt der mir sagen könnte das dieses Auto
nicht gut ist.
In all den Jahren sind außer kleineren Reparaturen keinerlei größere
Schäden aufgetreten. Die teuerste Sache war bei meinem 1. Runner
ein gerissener Wasserschlauch, der eine defekte Zylinderkopf-
dichtung nach sich zog.
Ansonsten ein perfektes Auto. Ohne Schnick-Schnack, ohne Air-Bag
ohne Sitzheizung, ohne Fernbedienung für Türöffnung und ohne
Klimananlage, aber dafür mit Schiebedach, einem guten Motor
(mit Startgarantie, ist in all den Jahren noch niemals nicht ange-
sprungen) und allem was ein Auto so braucht.
Im Übringen hatte ich fast vergessen, das bei beiden Runnern
Rost überhaupt kein Thema ist, weil einfach keiner da ist.
Dann öffnet mal auf google die Seite "Mercedes Rost".
Meinen Runner werde ich fahren, bis er nicht mehr kann.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von Hiroshi122, März 2012

4,6/5

Ein furchtbar verkommenes, versifftes, obendrein unscheinbares - weil ohne viel Firlefanz - Auto wartete nach abermalige Preisreduzierung auf einen Prinzen, der es wachküssen wollte und sollte, die Abneigung der Verkäufer dem Wagen gegenüber war nicht zu übersehen (in jene Kulturkreisen fährt man(n) korrekt hergerichtete Premiumlimousinen und Coupes). Der weißer Lack war stark verwittert, matt und an einigen Stellen leicht rostend (Pflege kannte dieses Auto wohl nur von hören-sagen), die Teppiche und Vordersitze, die Gurte, die Umrandung der Glashubdachabdeckung klebrig-dreckig, aber trotz seiner 16 Jahren lediglich (durch Serviceheft bezeugte und glaubhafte) 155500km gelaufen, war dieser Mitsubishi Space Runner - nach einigen Verhandlungen - für ganze 750 zu haben. Die Heimfahrt führte zunächst auf ein Autobahnparkplatz, wo Glas- und Teppichreinigerschaum und 2 Rollen Küchentücher Einsatz feierten, das Auto einigermaßen genießbar wurde - nicht zuletzt durch den Reifendruck, der in allen vieren auf den gleichen Wert gebracht wurde... Weitere 3 Tage gründlicher Reinigung und Rostbehandlungen, Lackreinigung und Politur zauberten ein Auto hervor, welches mit jedem Kilometer mehr Freude bereitet. Besonderes Positiv fallen die schönen, großen Glasflächen auf, die erhabene Sitzposition, die einfache Bedienung und Austattung mit allem Notwendigen. Was nicht an Bord ist, wird auch nicht gebraucht - Klimaanlage wäre schön, aber nicht wirklich notwendig. In der Kürze liegt die Würze, die Parkplätze verlieren ihren Schrecken, das Auto ist kurz, schmal, passt überall gut hinein. Unglaublich, welche Solidität in ein solch'altes Auto noch stecken kann! Das Fahrwerk ist angenehm straff, das Platzangebot - vor allem auf der Rücksitzbank - hervorragend.
Vier kleine Manko bis dato sind:
- das sehr tief liegende und wegen des, im Weg liegenden Schalthebels, schlecht zu bedienendes Autoradio,
- die etwas leicht nachgebende Hebelwerk der Seitenscheibe (Achtung in der Waschstraße!)
- die etwas dürftige Wendigkeit. Einige können das wesentlich besser.
- die Fensterkurbeln und die Türzuziehschacht liegen für meine Größe sehr eng beieinander, ein Herunter- oder Heraufkurbeln der Seitenscheibe verkommt zu einer Yoga-Übung (188cm, 110kg, lange und starke Arme), vor allem bei geschlossenen Türen...
Mit dem Anhängerkupplung erhöht sich die Alltagstauglichkeit erheblich, die Frage stellt sich immer wieder, warum werden solche Fahrzeuge, mit leichten Nachbesserungen, nicht weitergebaut? Übersichtlich, anspruchslos, solide, vernünftig, unauffällig - ein kleiner Buttler eben. Bin sehr-sehr zufrieden mit dem Wagen, der Verbrauch - auch trotz forcierter Fahrweise nicht über 8,2l im Schnitt. Die 122PS sind gut, besser motorisierten Verkehrsteilnehmern an den Ampeln Tränen in den Augen zu zaubern. Die akustische Untermalung ist einfach lustig, spornt nie wirklich zum rasen an. Sehr empfehlenswert. Mal sehen wie teuer fallen evtl. Ersatzteile an, die Versorgung scheint nicht sonderlich gut bestückt zu sein.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von dataomega, September 2008

5,0/5

Ich habe einen Space Runner 1,8 GLXi vor 3 Jahren von meinen Eltern vermacht bekommen, da Sie sich den Nachfolger gekauft haben.
Der Wagen ist Baujahr 1993, meine Eltern haben Ihn 2000 mit 110 tkm Gebaucht gekauft. Seitdem ist er in Familienbesitz und hat zwischenzeitig 283 tkm auf der Uhr, doch er läuft und läuft.
Fahre sehr viel mit dem Wagen und bei einem Spritverbrauch von 8 liter Super in der Stadt macht das autofahren noch spass. Man sitzt sehr hoch in dem Wagen und auch sehr bequem.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,4/5

Wenn dann auf jeden fall wieder einen space runner fahre ihn jetzt 2jahre ca 60000 km ohne jeglichen ausfall einfach klasse auf strecke 7,5 ltr was will man mehr,meiner hat jetzt 206000km denke er schafft locker noch mal das gleiche summt wie eine biene läßt sich schaltfaul fahren einfach bequem

Alle Varianten
Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS)

  • Leistung
    90 kW/122 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.819 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1995–1996
HSN/TSN7107/482
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.834 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge4.290 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.640 mm
Kofferraumvolumen676 – 1.498 Liter
Radstand2.520 mm
Reifengröße185/70 R14 T
Leergewicht1.228 kg
Maximalgewicht1.720 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.834 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Space Runner 1.8 (122 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mitsubishi Space Runner 1.8 122 PS (1991–1999)