Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Countryman
  5. Alle Motoren MINI Countryman
  6. Cooper D (112 PS)

MINI Countryman Cooper D 112 PS (2010–2016)

 

MINI Countryman Cooper D 112 PS (2010–2016)
234 Bilder

MINI Countryman Cooper D (112 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
MINI Countryman Cooper D (112 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht MINI Countryman Cooper D (112 PS) von danielpfeifer22, November 2015

4,1/5

Ich liebe diesen Mini und fahre ihn fast täglich. Auch im Stadtverkehr ein guter Begleiter. Vor Allem, dass er so geräumig ist gegenüber einem normalen Mini Cooper, macht ihn einfach so flexibel und gut für den alltäglichen Gebrauch.

Die Leistung variiert natürlich bei den Modellen, dennoch reichen 112ps vollkommen aus, um auch mal auf der Autobahn ein wenig Spa´zu haben ;).

Das Design ist Geschmackssache aber modern sieht es aus!

Erfahrungsbericht MINI Countryman Cooper D (112 PS) von wumbaba, Oktober 2014

4,6/5

Besitze seit 3 Wochen einen CooperD All4 Countryman in sparsamer Ausstattung (Salt). Bin absolut zufrieden: Fahrwerk und Bremsen absolut überzeugend: straff und komfortabel werden sehr gut vereint, wie bei Golf, also spitze! Motor mit 112 PS absolut ausreichend, allerdings die lange Übersetzung sehr gewöhnungsbedürftig, man muss im bergigen Gelände fleissig schalten. Dies wiederum geht sehr gut: kurze Schaltwege, Gänge flutschen sauber rein, viel besser als beim X5, den ich vorher hatte. Heizung und Klimaanlage sehr gut, vor allem die Füße werden schön warm, das war bei der Klimaautomatik des X5 nie richtig einzustellen. Lenkung auch gewöhnungsbedürftig, da extrem direkt. Aber nach einiger Zeit geht das auch in Fleisch und Blut über. Platzangebot sehr sehr gut, 4 grosse Erwachsene finden problemlos Platz, mindestens wie im Golf IV. Verbrauch gut, im Mix aus Bergstrassen, Landstrasse und Autobahn kam ich auf 5,7 L Diesel, auch mit Klima. 6 L sind sicher im Schnitt machbar. Innenanmutung sehr gut, Basis-Audioanlage mit Aux-in-Buchse auch absolut ausreichend, obwohl Wired-Paket sicher super wäre.... alle Schalter gut und intuitiv zu erreichen, Drehzahlmesser mit digitaler Geschwindigkeit hinter dem Lenkrad finde ich sehr gut. Kofferraum gut zu beladen, Klappe öffnet sehr hoch, Sitzlehnen einzeln umzuklappen und Sitze in der Länge zu verschieben sehr gut. Insgesamt Materialien Innenraum gut bis sehr gut.
Negativ: Klappergeräusche von rechts vorne Armaturenbrett und hinten Innenraum, Motor bergab sehr laut

Insgesamt: ein Auto mit Stil, tollem Fahrwerk/Bremsen/Schaltung, sparsamer Motor, Allrad, sehr praktischer Karosserie - entweder man liebt das Design oder man hasst es !
Ich hasse langweilige Autos......

Erfahrungsbericht MINI Countryman Cooper D (112 PS) von Anonymous, September 2012

4,1/5

Schickes Auto, viel Fahrspaß

Besitze meinen Mini Countryman Cooper D All4 seit fast 1 Jahr, das Auto macht tgl. Spaß beim Fahren und ist aufgrund der Größe auch im Alltag ohne große Kompromisse einsetzbar. Der normale Mini fährt sich in Kurven sicher knackiger, dafür ist im Countryman einfach mehr Platz. Und die Straßenlage ist allemal besser als bei Konkurrenzmodellen.

Motor:
In Anbetracht des Gewichts von 1,4t und Allradantrieb keine Sportwagenwerte, aber reicht locker für zügiges fahren. Auffallend ein Turboloch beim Anfahren unter 1500 Umdrehungen/min (mit eingeschalteter Klimaanlage unter 2000/min). Danach dann sehr gutes Drehmoment, das Turboloch kann man durch Änderung des Fahrstils kompensieren. Der Motor klingt kernig, Mischung aus Nageln und Turbopfeifen, gibt sicher leisere Dieselmotoren, im Inneren aber nicht störend.

Fahrverhalten:
Knackiges Einlenkverhalten, straff gefedert, aber im Gegensatz zum normalen Mini guter Kompfort, relativ lautes Abrollgeräusch der Reifen (Bridgestone Dueller), macht wirklich Spaß Kurven zu fahren, guter Geradeauslauf auf der Autobahn. Bei rutschiger Straße mit Allradantrieb deutlich sichereres Kurvenverhalten.

Innenraum:
Für die Fahrzeuggröße sehr geräumig (bin 1,90m), gute Kopffreiheit, Sitzposition auch hinten bei Ausstattung als 4-Sitzer Top. Sehr bequemes Einsteigen aufgrund der hohen Sitzposition. Lange Urlaubsreisen für 4 Personen möglich, dann reicht aber das Kofferraumvolumen nicht aus (nur 350l).
Armaturenbrett typisch Mini, anders als bei allen anderen Autos, nicht unbedingt praktisch, aber schön. Bedienung braucht einfach Eingewöhnungszeit. Verarbeitete Materialien ok, kein klappern, gute Verarbeitung.
Die Sportsitze der Leder/Stoffausstattung sind top, schön straff gepolstert mit gutem Seitenhalt, trotzdem problemloses Einsteigen.
Glasschiebedach eher nicht empfehlenswert, offen laute Strömungsgeräusche, in der Sonne heizt sich das Auto schnell auf, da die Jalusie nur aus einer Art dunklem Fliegengitter besteht und die Sonne nicht richtig abhält.
Klimaautomatik funktioniert sehr gut, hat allerdings bei Schiebedach wie gesagt im Sommer viel zu tun.

Alltagstauglichkeit:
Sehr gute Übersichtlichkeit nach vorne, endlich ein Auto, bei dem man die Motorhaube und die Kotflügel sieht. Perfekt zum Einparken in enge Parklücken, nach hinten etwas weniger gute Übersichtlichkeit, hier Einparkhilfe empfehlenswert.
Bequemes Einsteigen, Bedienung eher unpraktisch, aber man gewöhnt sich daran. Knackige Schaltung, direkte Lenkung, sehr gute Sitzposition.

Verbrauch:
Fahre viel Kurzstrecke, häufig Fahrten unter 2km (berufsbedingt), hier liegt der Verbrauch bei etwa 7l, auf der Landstraße eher 6,5l/100km. Bei voller Leistung erhöht die Klimanlage den Verbrauch deutlich (ca. 1-1,5l). Theoretisch kann man sicher mit weniger Verbrauch fahren, aber das Auto animiert zum zügigen Fahren.

Unterhaltskosten:
Kaufpreis und aufpreispflichtige Extras unglaublich teuer. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, das Auto zu individualisieren wird das Auto zwangsweise teurer, weil erst manche Extras für richtig Spaß sorgen (bei mir ca. 35000.-€). Dieselverbrauch geht für die Größe und Allradantrieb voll in Ordnung, Steuer spottbillig wg. geringem CO2-Ausstoß, Versicherungskosten mittelprächtig.

Zusammenfassend:
Den Mini Countryman braucht kein Mensch, aber wenn man ihn hat, möchte man ihn nicht mehr hergeben. Für das Geld bekommt man sicher einen gut ausgestatteten Mittelklassekombi. Aber wenn man beides in der Garage stehen hat wie ich, fährt man trotzdem nur noch Mini.

Erfahrungsbericht MINI Countryman Cooper D (112 PS) von hippo22, April 2012

3,1/5

geiles Auto, jedoch der angegebene Verbrauch ist niemals zu erreichen. Selbst wenn alle Verbraucher einschließlich Klima aus sind und man an jede Kreuzung heran rollt, sich penibel genau an die Schaltempfehlung hält und allein im Auto sitzt sind Werte unter 8,0l utopisch. Und ich wohne im Leipziger Flachland. Da gibts noch nicht mal Hügel.
Ich weiß nicht woher man diese durchschnittlichen Verbrauchswerte genommen hat. Wahrscheinlich gewürfelt.
Die vorgegebenen Anhängelasten sind im Vergleich zu allen vergleichbaren Fabrikaten extrem niedrig was völlig unverständlich ist. Aber Vielleicht hat man da auch die Würfel genommen.

Also wer einen Hingucker sucht der ist beim Countryman richtig. Entweder man findet Ihn super Cool oder total hässlich. Ne Mitte gibt es da nicht.
Mit vielen kleinen Features kann man da richtig schmucke und individuelle Minis hinzaubern.

Alle Varianten
MINI Countryman Cooper D (112 PS)

  • Leistung
    82 kW/112 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.350 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten MINI Countryman Cooper D (112 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2014
HSN/TSN0005/BBY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.097 mm
Breite1.789 mm
Höhe1.561 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.170 Liter
Radstand2.595 mm
Reifengröße205/60 R16 92H
Leergewicht1.385 kg
Maximalgewicht1.820 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch MINI Countryman Cooper D (112 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt47 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,4 l/100 km (kombiniert)
4,7 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben115 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen141 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für MINI Countryman berechnen!

Alternativen

MINI Countryman Cooper D 112 PS (2010–2016)