Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Clubman
  5. Alle Motoren MINI Clubman
  6. Cooper D (110 PS)

MINI Clubman Cooper D 110 PS (2007–2014)

 

MINI Clubman Cooper D 110 PS (2007–2014)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
MINI Clubman Cooper D (110 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht MINI Clubman Cooper D (110 PS) von vmhm22, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug macht sehr viel Spaß zu fahren da die Lenkung schön direkt ist, und es sich auch ordentlich beschleunigen lässt. Es ist perfekt als Stadtfahrzeug verwendbar, da es kompakt ist aber dennoch für vieles Platz bietet, also sowohl für Personen als auch z. B. für Einkäufe. Man kann damit aber natürlich auch sehr gut längere Strecken zurücklegen. Durch die hervorragende Straßenlage und die relativ harte Federung macht das Fahrzeug wirklich viel Spaß vor allem in der Stadt. Der Verbrauch ist auch sehr angenehm und das Design innen wie außen spricht meiner Meinung nach sehr an. Es sieht nicht aus wie jeder beliebige Kleinwagen. Leider ist es an manchen Stellen ein wenig klapprig verarbeitet.

Erfahrungsbericht MINI Clubman Cooper D (110 PS) von derkleinepeter, Februar 2017

2,0/5

Der große Vorteil des Clubmans ist sicherlich, dass obwohl der geringen Fahrzeuglänge viel Stauraum für allerlei Sachen. Als Fahrer (1,80m) empfand ich den Platz trotzdem als sehr beengt.
Sportliches Fahren ist bei diesem Fahrzeug natürlich kein Thema, trotzdem war ich überrascht wie wenig "Zug" der Wagen hat. Ausflüge auf die linke Fahrbahn sollte man sich besser sparen.

Was wirklich schwer wiegt ist die Wartungsanfälligkeit. Die Warnleuchten kennt man schnell auswendig, da wirklich oft eine angeht. Und sei es nur die Öl-Warnleuchte wenn man rasant in eine Kurve fährt.

Wirklich ans Herz legen kann ich das Auto keinem.

Erfahrungsbericht MINI Clubman Cooper D (110 PS) von danieleR196, Februar 2017

4,0/5

Der Clubman ist ein sehr schönes Auto, das sich wunderbar fährt und sich auch als Familienfahrzeug eignet.

Positiv ist auch das Fahrwerk anzumerken, sehr direkt geht der Mini in die Kurven herein, man fühlt sich nicht so als habe man nur 109 PS unter der Haube.
Das Fahrwerk ist allerdings deswegen auch relativ hart, sodass eine Fahrt über unebenes Terrain sehr unruhig ist.
Zudem wurde zwar sehr viel sehr schön designt, dies ging aber auf kosten der Praktibilität. So Ist die Sicht nach hinten nicht die beste und auch der Stauraum ist nicht sehr hoch. Durch die schnieken Hecktüren ist zudem die Ladekante unverhältnismäßig hoch.

Ich finde allerdings der Mini ist trotz seiner dargelegten Schwächen durchaus sehr gut alltagstauglich und kommt sehr schön daher. Das Fahrwerk macht zwar sehr viel Spaß, aber es geht eben auf Kosten des Komforts.

Erfahrungsbericht MINI Clubman Cooper D (110 PS) von Stefan83, Mai 2016

2,8/5

Meine Frau hat sich dieses Auto gewünscht, obwohl wir mit dem Vorgängermodell (Cooper S) schlechte Erfahrungen (extremer Ölverbrauch) machen mussten. Unser neues Modell hat viele Extras und kommt optisch sehr gut daher. Da wir viel ein- und ausladen, kommt uns die originelle Öffnungsmechanik des Kofferraums sehr entgegen. Die Fahrleistungen und der Verbrauch sind nicht zu beanstanden. Leider leidet das Fahrzeug unter katastrophalen Qualitätsmängeln:

- Fahrzeug bleibt sporadisch stehen. Nach vorgezogener Inspektion war dieses Problem behoben. Es trat jedoch nach nach einigen Monaten erneut auf. Ursache ist vermutlich der Kraftstofffilter.

- Nach einem (selbstverschuldeten) Bedienungsfehler der Automatikschaltung ist der sog. "Shift Lock" defekt. Nun leuchtet eine Fehleranzeige und es ertönen Fehlersignale beim Bremsen. Es handelt sich um ein defektes Kleinteil, dass es aber nur als Baugruppe gibt. Kostenvoranschlag ca. Euro 750,-, in der Freien ca. Euro 650,-.

- Fahrertür lässt sich nur von innen öffnen. Reparatur Euro 312,-

- Zwischentür (hinter der Beifahrertür) lässt sich sporadisch nicht öffnen. Reparatur steht aus.

- Schlüssel lässt sich nach Abstellen des Fahrzeugs sporadisch nicht abziehen. Reparatur steht aus.

- Klimaanlage leer. Kältemittel ersetzt. Wahrscheinlich Reparatur erforderlich.

- Sporadische Klappergeräusche bei Leerlaufdrehzahl. Reparatur steht aus.

- Heckklappe öffnet nicht mehr. Reparatur Euro 339,-

- Ölwanne undicht. Reparatur Euro 345,-

Erfahrungsbericht MINI Clubman Cooper D (110 PS) von Anonymous, Oktober 2010

4,1/5

Ich habe mir 2008 diesen Mini Clubman Diesel mit 110PS gekauft.

Ausstattung: Pepperpaket; Lichtpaket; Schiebedach; Sitzheizung; Ablagenpaket; Parkassistent hinten (PDC); el. Fensterhaber Innenraum Dark Grey und Fluid Silber; Standard Stoffsitze höhenverstellbar; Beifahrerairbag abschaltbar; Start/Stop; Chromline innen / außen; Standardbereifung 175/65 R15 usw.

Listenpreis: 26000€

Bin seit den 74000km gefahren der Verbrauch pendelt je nach Fahrweise zwischen 4,6 und 5,3 l/100km

Bin mit meinem Mini voll zufrieden extravagantes Design mit einem super Platzangebot in der Größe. durch die 25 cm mehr Radstand zu dem kleinen Mini liegt er deutlich stabiler auf der Straße. Wobei das berühmte Gokartfeeling nicht darunter leidet. Das Fahrwerk macht alles mit ob gemütliches Landstraßen crusen, hetzen bis hin zu längeren Autobahnausflügen jehnseits der 200km / h.

Der Innenraum ist sehr geräumig das sogar 4 Riesen über 190cm gemütlich platzhaben. (ich selbst 195cm)
Der Kofferraum ist Mini mit geteilten Ladeboden lassen sich 4 Bierkästen verstauen beim umklappen sogar weit über 16.
Die Standart Sitze bieten genügend Seitenhalt und sind auf langen Strecken sehr bequem. Der Stoff ist pflegeleicht und lässt sich super reinigen.

Der Unterhalt ist überschaubar Bremsbelege Wechsel ca. 120-170€
Ölwechsel 125€; 2Jahresinspektion mit Bremsflüssigkeit allen Filtern und hintere Bremsbelege und Ölwechsel 500€ in BMW Werkstatt.

Reifenverschleiß ist ok Sommerreifen Continental ca. 3mm und Winterreifen Michelin 6mm vorhanden.
kosten für neue ca. 60€ / Stück

Nicht so gut gefiel mir das Amaturenbrett klapperte.
Dies wurde auf Kulanz in BMW werkstatt mit Filz beklebt. Seit dem keine Probleme mehr.

Ansonsten kann ich den Mini Clubman Diesel vorbehaltlos empfehlen.

Alle Varianten
MINI Clubman Cooper D (110 PS)

  • Leistung
    80 kW/110 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.140 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten MINI Clubman Cooper D (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze4
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN0005/AJH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.945 mm
Breite1.683 mm
Höhe1.426 mm
Kofferraumvolumen260 – 930 Liter
Radstand2.547 mm
Reifengröße175/65 R15 84H
Leergewicht1.205 kg
Maximalgewicht1.705 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch MINI Clubman Cooper D (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,6 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben136 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen145 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

MINI Clubman Cooper D 110 PS (2007–2014)