Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz Vito
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz Vito
  6. 108 CDI (82 PS)

Mercedes-Benz Vito 108 CDI 82 PS (1996–2003)

 

Mercedes-Benz Vito 108 CDI 82 PS (1996–2003)
8 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS)

3,2/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,7/5

Wir kaufte den Vito um unseren Flohmarkt Stand transportieren zu können. Der Stand ist 3 × 1 m und passt problemlos in den Vito.
Aber nicht nur um sperrige Gegenstände transportieren zu können ist dieser Van wirklich super.
Nämlich auch durch die wirklich sehr flexible Innen-Aufteilung (Sitze können herausgenommen werden) kann man problemlos mit vielen Passagieren reisen. Dies ist sogar mit einer Körpergröße von knapp 2 m problemlos möglich. Der verbaute 82 PS Dieselmotor ist zwar nicht der stärkste läuft aber wie ein Uhrwerk.
Wir kauften dieses Fahrzeug mit 80.000 km und verkauften es mit 350.000 km, ohne jegliche technische Schwierigkeiten.
Leider ist die Verarbeitung im Innenraum nicht die allerbeste. Vor allem an Stellen wie zum Beispiel den Armlehnen sieht man Gebrauchsspuren. Leider wurde auch viel Kunststoff im Inneren verbaut, was nicht besonders hochwertig wirkt.
Der Verbrauch liegt im Schnitt bei circa 10 l.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS) von brevimail, Dezember 2015

2,6/5

Der Vito ist ein Mercedes, das merkte man an den Unterhaltskosten. Die Reparaturen waren immer sehr teuer. Die Zuverlässigkeit ließ ebenfalls zu Wünschen offen. Vor allem die Zentralverriegelung mit dem Funkschlüssel war extrem anfällig. Ich bin sogar einmal bei laufendem Motor ausgesperrt worden! Ein Kollege musste mit einem Ersatzschlüssel vorbeikommen und mich wieder ins Fahrzeug lassen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS) von post, November 2008

3,4/5

Guten Tag!

Ich besitze bereits seit fast 3 Jahren einen Vito108cdi Kastenwagen. Gekauft im guten Glauben ein zukunftsträchtiges Auto zu besitzen, bin ich leider sehr enttäuscht worden.
Das Auto ist Bj.03, ich bin 2.Besitzer und ich habe es mit ca. 70.000km gekauft. Vor ca. 1,5 Jahren (nach 3,5 Jahren)bemerkte ich erste Roststellen. Diese wurden auch nach Rücksprache mit einer MB-Werkstätte unentgeltlich repariert. Vor ca. 6 Monaten traten wieder Roststellen auf (Türen im Falz und teilweise auch in der Mitte der Tür).
Nach neuerlicher Beanstandung meinerseits wurde mir ein Angebot mit 732.-€ Selbstbehalt unterbreitet, und zwar mit der Begründung des unvollständigen Serviceheftes.
Der zuständige Mitarbeiter hat mich aber bei der letzten Reparatur keineswegs darauf hingewiesen, auch beim Kauf des gebrauchten wurde ich nicht darauf verwiesen, das dies zwingend sei. Diese Erfahrungen habe ich mit einer Werkstätte in Deutschland gemacht, ein Versuch in Österreich Kulanz zu erwirken scheiterte kläglich.
Finanziell nicht potent - uninteressant für MB,
ein guter Grund für einen Markenwechsel.
Schöne Grüße - Manfred H. aus Österreich

 

Mercedes-Benz Vito Transporter 1996 - 2003: 108 CDI (82 PS)

Nicht gerade beliebt scheint der 108 CDI (82 PS) für den Vito Transporter 1996 von Mercedes-Benz zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,2 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Transporter liegt bei 3,4 Sternen. Der Transporter kommt in zwei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: L und F. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Verbrauch reicht von acht und 8,2 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Diesel.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 210 und 218 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 108 CDI (82 PS) von Mercedes-Benz. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS)

  • Leistung
    60 kW/82 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    23.490 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1999–2003
HSN/TSN0710/861
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)60 kW/82 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit143 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.660 mm
Breite1.880 mm
Höhe1.890 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.000 mm
Reifengröße195/70 R15 Q
Leergewicht1.708 kg
Maximalgewicht2.700 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)60 kW/82 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit143 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz Vito 108 CDI (82 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt78 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz Vito 108 CDI 82 PS (1996–2003)