Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 290 Turbodiesel (129 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel 129 PS (1996–2003)

 

Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel 129 PS (1996–2003)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS)

1,4/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Fahre einen Mercedes E290 T Modell Turbodiesel Baujahr 1996 mit 219000KM Automatik
Ich habe Probleme mit dem Auto der Rost nagt überall beide Domlager sind nun zum zweiten mal durchgerostet
Die Türen rosten und am Unterboden ist er an mehreren Stellen durchgerostet
Die Servolenkung ist ausgefallen
Dann ist nach nur 180 000KM das Automatikgetriebe kaputt gegangen
Die Qualität bei Mercedes nur noch grausam

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von Anonymous, September 2022

1,0/5

Habe einen Mercedes E290 Turbodiesel T Modell Baujahr 1997 mit 170000KM
Seit 4 Jahren gekauft da hatte er schon Rost
Der Vorbesitzer hat in mehrfach lackieren lassen
Nun steht er in voller Blüte
Federbeindome sind komplett abgerostet
Dann der komplette Unterboden ist durch
Ich kann nur sagen W210 das ist der Drama Benz
Das Automatikgetriebe ist nun auch noch kaputt
Vorsicht vor diesem Benz

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS) von thunfischgretl, Juni 2022

1,0/5

Der Rost Mercedes der gute W210 eigentlich ein guter Mercedes wenn das üble Rostproblem nicht wäre .
Bin mal einen E290 Turbodiesel Baujahr 1996 gefahren der rostete wirlklich überall .
Sehr problematisch sind bei diesem Auto regelrecht weggerrostete Federteller .
Der Rost ist echt an den unmöglichsten Stellen zum finden

 

Mercedes-Benz E-Klasse Kombi 1996 - 2003: E 290 Turbodiesel (129 PS)

Im Vergleich zu anderen Motorvarianten für das gleiche Modell erhielt der E 290 Turbodiesel (129 PS) von den Mercedes-Benz-Fahrern etwas schwächere Nutzerurteile. Während der E-Klasse Kombi 1996 insgesamt durchschnittlich 3,8 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,3 von fünf Sternen ab. Trotzdem handelt es sich natürlich um eine sehr starke Bewertung. Die Kombi kann eine dieser Ausstattungsvarianten haben: Classic, Elegance und Avantgarde. Alle Varianten sind mit 5 -Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 7,2 Liter Diesel.

Als umweltfreundlich lässt sich der Motor nicht bezeichnen, denn er muss in die Schadstoffklasse EU2 eingeordnet werden. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 190 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der E 290 Turbodiesel ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS)

  • Leistung
    95 kW/129 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    35.349 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1996–1999
HSN/TSN0710/332
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.874 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder5
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h12,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.816 mm
Breite1.799 mm
Höhe1.505 mm
Kofferraumvolumen600 – 1.975 Liter
Radstand2.833 mm
Reifengröße205/65 R15 94H
Leergewicht1.650 kg
Maximalgewicht2.230 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.874 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder5
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h12,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel (129 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
9,5 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben190 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen189 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz E-Klasse E 290 Turbodiesel 129 PS (1996–2003)

{"make":47}