Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS
  6. CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY 408 PS (2010–2018)

 

Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY 408 PS (2010–2018)
155 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Dieses Fahrzeug ist von der äusseren Erscheinung ein echter Designer, ist elegant, leichfüssig und sportlich zugleich. Die Luftfederung erlaubt ein äusserst angenehmes Fahren auch bei holprigen Untergrund. Unglaublich stark ist die Motorleistung, die durch die 7G-Tronic Schaltung und den Vierradantrieb gekonnt auf auf den Boden gebracht wird. Nicht ganz geglückt scheint mir die Front. Sie wirkt etwas zu bullig. Hier hätte eine feinere Zeichnung dem Fahrzeug ein noch schöneres Gesicht bringen können.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS) von David92, Januar 2017

2,0/5

Hallo,
hiermit möchte ich auch meine Erfahrung mit dem CLS 500 Bj 2011 160.000km mit anderen teilen.
Ich fasse mich kurz da ich auch lange Berichte ungern lese.
Vielleicht hätte ich ja nur pech!
-Motorstörlampe, ESP, Presafe...
-Motordrehzahl bleibt nach starten bei 1500-2000 U/min stehen (Sporadisch).
-Bei konstanter Fahrt Leichtes motorrukeln spürbar.
-springt spät an ( push to Start )bis kurz vor Startabbruch.
-läuft sehr unrund im Stand.
- ging als ich am Stoppschild stand von selber aus.
Ist teilweise gelaufen wie ein Traktor.
War zwei mal in der Werkstatt. (MB)
Beim ersten Mal haben die nur "eine" Fehlermeldung ausgelesen Nockenwellenpositionssensor das war auch der Grund weshalb er so unrund gelaufen ist. ( im Stand )
Das ruckeln beim fahren war aber immer noch da man kann sich das so vorstellen als würde man Gas geben und wieder bremsen... und das bei konstanter fahrt 80 km/h, 90 km/h ... ( auch mit Tempomat).
Beim zweiten Besuch bei MB, nach einer Woche Analyse kam raus
- linke Nockenwelle war verbogen..
- kettenspanner war kaputt
Dabei ist das segmentrad übersprungen der Meister hat am Telefon was von 1 bis 2 Zähne geredet und weis Gott was da noch kaputt war... also stand ich kurz vor einem Motorschaden. Traurig den ich bin nur 3,600 kM mit dem Wagen gefahren.
Sie haben es repariert haben auf meine Kosten Probefahrt gemacht um zu sehen ob das Problem behoben ist. Anruf vom Meister nach knapp 4 Wochen, Auto ist fertig läuft "super". Am Tag drauf bin ich wieder zur Arbeit gefahren und das ruckeln war immer noch da. Nach der Arbeit wollte ich wieder heim fahren und da war der ganze Boden nass. Kühlflüssigkeit ist ausgelaufen.. das hat mir den Rest gegeben.
Jetzt kommt es wohl zu einer Gerichtsverhandlung :(... Erbärmlich

Fazit
Super schönes Auto mit genügend Dampf, Luxus ohne Ende. Habe aber wohl einen Schrott erwischt ...
aufpassen bei der Auswahl!!!

 

Mercedes-Benz CLS Coupé 2010 - 2018: CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

Nicht gerade gefragt scheint der CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS) für das CLS Coupé 2010 von Mercedes-Benz zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit dreieinhalb von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für das Coupé liegt bei 4,2 Sternen. Für den Wagen steht nur die gehobene Ausstattungsvariante "Edition 1" zur Verfügung. Verbaut ist auch eine für entspanntes Fahren ausgelegte Automatikgangschaltung mit sieben Gängen. Der Verbrauch reicht von neun und 9,6 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem CLS 500 BlueEFFICIENCY beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 209 und 224 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Insgesamt ist der CLS 500 BlueEFFICIENCY ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

  • Leistung
    300 kW/408 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    80.920 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen4
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN1313/BUF
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum4.663 ccm
Leistung (kW/PS)300 kW/408 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,2 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.940 mm
Breite1.881 mm
Höhe1.404 mm
Kofferraumvolumen520 Liter
Radstand2.874 mm
Reifengröße255/40 R18 W
Leergewicht1.890 kg
Maximalgewicht2.375 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum4.663 ccm
Leistung (kW/PS)300 kW/408 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,2 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,0 l/100 km (kombiniert)
12,5 l/100 km (innerorts)
6,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben209 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz CLS CLS 500 BlueEFFICIENCY 408 PS (2010–2018)