Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 250 BlueTEC (204 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC 204 PS (seit 2014)

 

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC 204 PS (seit 2014)
130 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS) von miso82, Februar 2017

3,0/5

Infotainment und Bedienung sehr gut. Verarbeitung super.
Automatik + Verbrauch sehr gut.
Fahrwerk ab 190 km/h etwas unsicher, das Auto schwankt auf und bei Querfugen wird es sogar etwas versetzt. Da sollten die Ingenieure etwas nachbessern.
Tankvolumen könnte größer sein. Bringt nichts ständig zur Tanke zu fahren.
Design Innenraum und Außen super. LED Intelligent Light System mit Fernlichtassistenten ist ein Feature was man nicht mehr missen möchte. Deutlich ausgereifter und besser als das vom BMW 3er.
Innenraum ist gut gedämmt. Luftfederung ist zu empfehlen.
Das billigere Navi ist etwas altbacken. Da ist Command vorzuziehen

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS) von adulirok, Februar 2017

5,0/5

Als Firmenwagen fahre ich seit Anfang 2015 ein C250 Diesel mit 7-Gang Automatik.
Ich bin 2015 etwa 35.000km und 2016 40.000km mit dem Auto gefahren, aktuell steht der Tacho bei 79tkm. Für mich besonders wichtig sind somit Komfort auf langen Autobahnfahrten.
Vor dieser C-Klasse hatte ich das Vorgängermodell als Firmenwagen. Ich empfinde das neue Modell als deutlich komfortabler und laufruhiger. Ein Ruckeln des 4-Zylinder-Diesels nimmt man praktisch garnicht mehr wahr, die Geräuschkulisse bei höheren Geschwindigkeiten ist sehr angenehm und nicht laut. Oft wird diese C-Klasse als Mini-S-Klasse bezeichnet, das trifft es ganz gut.
Da Sprit von meinem Arbeitgeber gezahlt wird, ist mir der Verbrauch relativ egal und ich fahre häufig zügig. Der Motor zieht bis 160kmh gut und kräftig, danach geht es eher schleppend voran. Hier fehlen leider seitens Mercedes die 6-Zylinder-Diesel.

Vorteile:
- sehr komfortabel
- gutes Sicherheitsgefühl (Licht hält einen gut wach, Distronic funktionierte bis jetzt einwandfrei, ...)
- super verarbeitet, deutlich schickeres Interieur als der aktuelle 3er BMW
- für eine Mittelklasse-Limousine empfinde ich das Raumangebot als großzügig

Nachteile:
- leider 7-Gang-Automatik, neue Auslieferungen erhalten das neue 9-Gang-Getriebe
- als Privatanschaffung natürlich relativ teuer (fängt bei 44.000 EUR an)

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS) von lexi.lind, Februar 2017

5,0/5

Ich frage mich wirklich, warum noch so viele Audi A4 unser Straßenbild zieren, kann man doch die Mercedes-Benz C-Klasse haben. Allein dieses sinnliche Design, neben dem ein A4 nicht nur altbacken sondern regelrecht langweilig wirkt. Gut, jetzt werden wieder einige aufschreien … und ja die Optik bleibt doch letztlich reine Geschmackssache.

Innenraum

Die Hochwertigkeit und Anmutung lässt mich immer wieder vergessen, dass ich hier eigentlich in einer C-Klasse sitze… mal ausgenommen von den Größenverhältnissen fühle ich mich hier gar fürstlich auf Oberklasseniveau aufgehoben.

Zu den technischen Highlights zählt neben dem Head-up-Display und dem freistehenden Display, dass in Verbindung mit Comand-Online-System eine Bilddiagonale von unglaublichen 8,4 Zoll aufweist, das sogenannte Touchpad.

Das zentrale Bedienelement ist hier in die Handauflage integriert, die Funktionen können beispielsweise wie bei einem Smartphone per Fingerwisch angesteuert und bedient werden. Und auch eine Eingabe per Handschrift ist möglich, das System erkennt hier nicht nur Buchstaben und Zahlen, sondern auch Zeichen. Außerdem registriert das Touchpad, ob dieses nur als Handablage genutzt wird.

Sicherheit

Unter dem Begriff „Intelligent Drive“ fassen die Schwaben eine Vielzahl von Assistenzsystemen zusammen. Serienmäßig mit dem Müdigkeitswarner, dem COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS oder dem Seitenwind-Assistent ausgestattet, stehen mir auch der aufpreispflichtige Kreuzungs-, Spurhalte-, Totwinkel- oder Verkehrszeichen-Assistent zur Seite.

Vielfahrer wie ich lernen gerade den Abstandsregeltempomat mit Lenk-Assistent zu schätzen. Im Stau hält die C-Klasse so nicht nur den Abstand zum Vorderwagen, sondern übernimmt auch die Lenkvorgänge.

Fahrwerk

Über einen kleinen Regler, dem sogenannten Mercedes Agility-Select-Schalter kann ich das Fahrwerk dem geforderten Anspruch anpassen. Von Economy über Komfort und zwei Sport-Programmen bis hin zu einer individuellen Abstimmung – die C-Klasse stellt zu jeder Zeit die perfekte Abstimmung zur Seite, dass kann ich versichern. Der Spaßfaktor ist ebenso hoch wie der gebotene Komfort.

Motor

Womit ich auch schon zum nächsten Highlight komme, dem 150 kW / 204 PS starken Mercedes-Benz C 250 d – ein wunderbar kraftvolles und zugleich stets sparsames Aggregat.
Wie es sich für einen Gentleman gehört, setzt die C-Klasse aber dennoch auf ein unglaublich smoothes Fahrgefühl. Akustisch sehr zurückhaltend, liegt die Limousine zu jeder Zeit satt auf der Straße und zieht mit Leichtigkeit bis erreichen der Höchstgeschwindigkeit davon.

Ebenso begeistern kann mich der Verbrauch. Wenn ich auch den von Mercedes-Benz angegebenen Wert von 4,5 Liter nicht erreiche, so bin ich aber auch selbst bei flotter Fahrweise mit sechs Liter sparsam unterwegs.

Alle Varianten
Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS)

  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    44.268 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2014–2016
HSN/TSN1313/DZH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,6 s
Höchstgeschwindigkeit247 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.686 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.442 mm
Kofferraumvolumen480 Liter
Radstand2.840 mm
Reifengröße205/60 R16 W
Leergewicht1.595 kg
Maximalgewicht2.160 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,6 s
Höchstgeschwindigkeit247 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC (204 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,3 l/100 km (kombiniert)
5,3 l/100 km (innerorts)
3,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen183 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 BlueTEC 204 PS (seit 2014)