Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Maserati Modelle
  4. Alle Baureihen Maserati Quattroporte
  5. Alle Motoren Maserati Quattroporte
  6. S 4.7 V8 (430 PS)

Maserati Quattroporte S 4.7 V8 430 PS (2003–2012)

 

Maserati Quattroporte S 4.7 V8 430 PS (2003–2012)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS) von Anonymous, März 2018

5,0/5

Emotionen pur und neben der Alltagstauglichkeit auch sehr schön. Allein das Starten des 4,7 V8 von Maserati zaubert einen eine Gänsehaut. Toll ist, dass alle diese Fahrzeuge bei 250 nicht ab regeln. Wer besonders liebt wir hier gut bedient. Wer ihn regelmäßig pflegt und wartet bekommt wenig Probleme und in puncto Rost sehr gut, im Gegensatz zu meinen erst 4 Jahre alten Audi A6 der macht nicht so eine gute Figur in Sachen in Konservierung. Viel Spaß auf der Autobahn und auch Bergstraßen ein leichtes Handling, da vergisst man gerne die 2 Tonnen Gewicht.

Erfahrungsbericht Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS) von lexi.lind, September 2017

4,0/5

Eigentlich widerspricht sich dieses Auto selbst. Optisch sieht es fast wie ein Coupé aus, hat aber vier Türen, also doch eine Limousine. Die Fahrleistungen wie auch die Fahreigenschaften liegen voll auf Sportwagen-Niveau, also doch keine Limousine? Der Maserati bringt fünf Personen unter (besser sitzen jedoch nur vier) - also Limousine - aber der Kofferraum fasst nur 450 Liter - also doch Sport-Coupé?
Was er nun auch genau ist, der Maserati Quattroporte spielt ganz klar in der Liga der Oberklasse, nicht nur, weil er mit einer Länge von über fünf Metern schon ein stattliche Erscheinung darstellt. Und er sticht einfach unglaublich gelungen aus der Masse heraus.
Kleines optisches Manko ist das billig wirkende Schloss unter dem Türgriff, das will so gar nicht zum Maserati passen.

Innenraum

Mit Maserati verbinde ich immer automatisch Liebe zum Detail, Handarbeit und feinstes Leder sowie Chrom und Holz. Hochwertigkeit eben, beim Material wie bei der Verarbeitung. Leider wurde ich beim ersten Blick auf das Interieur ein wenig enttäuscht.

Zahlreiche Bedienelemente sind aus einfach und billig wirkendem Plastik, stechen hervor und wirken sehr nüchtern. Bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse würde ich mir einfach etwas hochwertigeres und emotionaleres wünschen.

Die weiteren Materialien, wie das feine Leder und das Holz und auch die verwendeten Kunststoffe erfüllen wiederum auch gehobene Ansprüche, das gilt auch für die Verarbeitung.

Komfort/Fahrwerk

Der sportlich straffe Komfort ermöglicht mir ein perfektes Handling, lässt aber auch gerne mal grobe Schlaglöcher hart nach innen durchschlagen. Ansonsten sorgen eine sehr gute Straßenlage mit optimalen Kurveneigenschaften für jede Menge Fahrspaß.

Motor/Getriebe

Schon allein der Name Maserati weckt Emotionen, wahren Autoenthusiasten wie mir lösen dann die reinen Motordaten wohlige Schauer aus. Der Motor hängt gut am Gas und macht mit seiner sportlichen Leistung regelrecht süchtig. Untermalt wird das sportliche Treiben von einen wunderschönen Sound mit einem sonoren Brabbeln, das sich gefordert noch einmal herrlich steigert, aber nie aufdringlich wird.

Diesen absoluten Fahrgenuss kann nur ein Tempolimit oder der Blick auf die Tankanzeige trüben. Schon der Mixverbrauch von 16 Liter ist nicht gerade bescheiden, und dabei habe ich bei diesem Wert noch nicht die volle Kraft genutzt, noch lange nicht! Nehme ich den Quattroporte richtig ran, sind auch 25 Liter kein Problem.

Alle Varianten
Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS)

  • Leistung
    317 kW/430 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    123.350 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    15,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseExoten
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2008–2012
HSN/TSN4014/AAH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.691 ccm
Leistung (kW/PS)317 kW/430 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,4 s
Höchstgeschwindigkeit280 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge5.097 mm
Breite1.895 mm
Höhe1.438 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand3.064 mm
Reifengröße245/40 R19 (vorne)
285/35 R19 (hinten)
Leergewicht1.990 kg
Maximalgewicht2.400 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.691 ccm
Leistung (kW/PS)317 kW/430 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,4 s
Höchstgeschwindigkeit280 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Maserati Quattroporte S 4.7 V8 (430 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt90 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben15,7 l/100 km (kombiniert)
23,9 l/100 km (innerorts)
10,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben365 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Maserati Quattroporte S 4.7 V8 430 PS (2003–2012)