Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Pride
  5. Alle Motoren Kia Pride
  6. 1.3 (64 PS)

Kia Pride 1.3 64 PS (1998–2000)

 

Kia Pride 1.3 64 PS (1998–2000)
3 Bilder

Kia Pride 1.3 (64 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Kia Pride 1.3 (64 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Kia Pride 1.3 (64 PS) von Yvain, Februar 2010

4,0/5

Abgrewrackt...

Der Kia Pride Kombi war mein erstes Auto, ich bin ihn 9 Jahre lang gefahren. Neu habe ich 12.890 DM bezahlt. Ohne Airbag, ohne ABS, ohne Servo, aber mit elektr. Fensterhebern und Zentralverriegelung.

Nach 168.000 Kilometern habe ich ihn im Zuge der Abwrackprämie gegen einen Škoda Fabia Combi eingetauscht. Bis dahin war er immer zuverlässig, nur die Stoßdämpfer mussten schon sehr früh erneuert werden.

Größtes Problem: Rost - nach 9 Jahren waren schon erhebliche Schäden vorhanden, ich hätte ihn wohl noch mit ein paar Schweißarbeiten über den TÜV bekommen, aber ein neuer Zahnriemen hätte weitere Kosten verursacht, vermutlich auch die Bremsen.

Das Beste am Pride war das Getriebe, der 5. Gang war lang und spritsparend ausgelegt, im Schnitt habe ich 6 Liter verbraucht, also deutlich weniger als von KIA angegeben. Außerdem waren die Platzverhältnisse auf der Rückbank überragend,

Mit dem Fabia - den ich dank Prämie und günstigem Złoty-Kurs für 5555 Euro (!) bekommen habe - bin ich jetzt super zufrieden und würde nicht mehr zurück tauschen, natürlich ist der Škoda klar das bessere Auto.

Aber der Pride hat mir jahrelang treue Dienste geleistet und ich werde ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren. Und das Konzept, ein einfaches Auto mit ausreichend Platz zu bauen, das sollten die Hersteller in Zukunft wieder mehr beherzigen, Ich hätte gerne wieder einen KIA gekauft, aber ein neuer Picanto ist in meinen Augen ein schlechter Scherz gegen den Pride Kombi.

Erfahrungsbericht Kia Pride 1.3 (64 PS) von Anonymous, Juni 2009

1,9/5

Hatte nur Pech mit den Wagen , hatte ihn bei 78T gebraucht gegkauft vor 4 Jahren .
Der erste Fehler hinten Bremsanlage ging kaput , so das man erstmal die Bremsbelege austauschen mußte und Rost ließ auch nicht lange warten .
Bei ca. 100 000 km kann man erwarten das Radlger ausgetauscht werden müssen , fängt das vorne folgt schnell hinten , die Kosten austauschen Radlager vorne liegen die Kosten bei ca.230€ .
Kühlflüssigkeit verliert er gerne , das liegt an an einer der Dichtung die Zulaufleitung Heizung .
Im falle fält er in der Leistung in der Anfangbeschleunigung ab , da sollte man den Mapsensor austauschen .
Bei 140 000 Km gab das Getriebelagersein Geist auf und eine Reperatur sich nicht mehr lohnt .
Und zu teuer im Unterhalt , Versicherung , Steuer , Kraftstoffverbrauch , ein kleiner tip um den verbrauch zu senken , Super tanken .

Erfahrungsbericht Kia Pride 1.3 (64 PS) von Anonymous, April 2009

4,5/5

Ein Koreanischer Kleinwagen, als Kombi riesig, super viel Platz,sehr leicht
ungeheuer wendig. Für die 850kg mit 64 Ps leicht übermotorisiert aber mit dem sehr lang übersetztem Getriebe macht das fahren auch mal mit 800 Umdrehungen spass. Laut Tacho sind auch mal 180 Km/h drin bei ca.4500 U/min. Im zweiten anfahren ist kein Problem.Beim Fahren auf der Autobahn komm ich bei 100 bis 120 auf unter 5,5 l.Ich hab jetzt den zweiten Pride und bedauer doch das es keine so leichten Autos mehr gibt. der erste erreichte 180000km ohne größere Panne(einen Keilriehmen/eine Zündspule),würd mir sofort einen neuen Kaufen, wennes denn noch einen gäbe. Der Pride wird zwar noch unter lizenz im Iran gebaut aber nur als Stufenheck.Die Entwicklung in den 80érn war ´ne zusammenarbeit von Ford(Fiesta),Mazda(121DA) und Kia, gebaut wurden die Mazdas und Kias bei Kia in Korea.aber selbst der nachfolger von Mazda(Demio)war schon bedeutend schwerer.
Holger 17.4.2009

Alle Varianten
Kia Pride 1.3 (64 PS)

  • Leistung
    47 kW/64 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    7.664 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Kia Pride 1.3 (64 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1998–2000
HSN/TSN8253/319
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.324 ccm
Leistung (kW/PS)47 kW/64 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,9 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst880 kg
Anhängelast ungebremst300 kg
Maße und Stauraum
Länge3.940 mm
Breite1.605 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen384 – 1.083 Liter
Radstand2.345 mm
Reifengröße165/65 R13 Q
Leergewicht848 kg
Maximalgewicht1.310 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.324 ccm
Leistung (kW/PS)47 kW/64 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,9 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst880 kg
Anhängelast ungebremst300 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Pride 1.3 (64 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt38 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,8 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Kia Pride berechnen!

Alternativen

Kia Pride 1.3 64 PS (1998–2000)