Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Grand Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Grand Cherokee
  6. SRT-8 (426 PS)

Jeep Grand Cherokee SRT-8 426 PS (2005–2010)

 

Jeep Grand Cherokee SRT-8 426 PS (2005–2010)
101 Bilder

Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS) von Anonymous, November 2007

3,6/5

Jeep Grand Cherokee SRT-8

Wie immer bei einem solchen Fahrzeug, liegt Sinn und Unsinn im Auge des Betrachters.

Als günstige Alternative zum Porsche Cayenne auf den deutschen Markt gebracht, führt der SRT-8 hier eher ein Schattendasein.

Mit dem Namen JEEP verbindet man automatisch den Begriff Geländewagen. Viele Geländewagen anderer Hersteller, werden vom Volksmund bereits mit dem Namen Jeep versehen.

Dank des SRT-8 könnte sich dies aber jetzt ändern. Dieses Fahrzeug ist alles andere als ein Geländewagen oder gar eine Zugmaschine. Vielmehr könnte man ihn als hochbeinigen Rennwagen sehen.
Wer möchte sich schon mit „Gummi bedampften Felgen“ und einer Tieferlegung im örtlichen Steinbruch die lackierten Spoiler ruinieren?!
Nein, auf der Autobahn ist dieser Jeep zu Hause. Dank Leistung und Drehmoment im Überfluss lässt sich auch mit dem fließenden Verkehr auf der linken Spur steht´s gut mithalten.

Ausgerüstet mit den üblichen elektronischen Helferlein ist man auch, solange man sich in den Grenzen der Physik bewegt, sicher unterwegs.

Das Multimedia-Infotainment-System, MyGIG genannt, ist bereits aus dem „normalen“ Grand Cherokee bekannt und verrichtet auch im SRT-8 klanglich und multimedial gute Dienste.

Auf Berganfahr- und Bergabfahrhilfen wurde bewusst verzichtet, denn im Gelände wird man den SRT-8 eh nie sehen. Da trifft ihn wohl das gleiche Schicksal wie den Cayenne oder wie sie alle heißen.
Großvolumige amerikanische Fahrzeuge werden wohl auf deutschen Straßen immer eine Ausnahme bleiben. Dennoch ist der SRT-8, für Freunde dieser Gattung, eine Überlegung wert. (BMbyJeep)

Alle Varianten
Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS)

  • Leistung
    313 kW/426 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    66.490 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    16,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN1004/ABH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum6.063 ccm
Leistung (kW/PS)313 kW/426 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h5,0 s
Höchstgeschwindigkeit245 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.785 mm
Breite1.870 mm
Höhe1.710 mm
Kofferraumvolumen978 – 1.909 Liter
Radstand2.780 mm
Reifengröße255/45 R20 101W (vorne)
285/40 R20 104W (hinten)
Leergewicht2.220 kg
Maximalgewicht2.750 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum6.063 ccm
Leistung (kW/PS)313 kW/426 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h5,0 s
Höchstgeschwindigkeit245 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Jeep Grand Cherokee SRT-8 (426 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben16,1 l/100 km (kombiniert)
21,8 l/100 km (innerorts)
12,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben380 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Jeep Grand Cherokee SRT-8 426 PS (2005–2010)