Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Compass
  5. Alle Motoren Jeep Compass
  6. 2.4 (170 PS)

Jeep Compass 2.4 170 PS (2007–2010)

 

Jeep Compass 2.4 170 PS (2007–2010)
26 Bilder

Jeep Compass 2.4 (170 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Jeep Compass 2.4 (170 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von Anonymous, November 2018

4,0/5

Wir waren mit diesem Auto immer sehr zufrieden. Für uns wurde dieses nun einfach zu klein. Sehr schnell haben wir uns einen Dachträger zugelegt. Aber dennoch, das ist nichts für tägliches Transportdieren von Dingen.
Das Fahrverhalten ist halt nicht sehr sportlich deshalb sind wir unsicher mit der Weiterempfehlung, weil viele "Jungs" eben auch mit einem SUV sportlich fahren möchten.

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von Golf3CabGTI, Februar 2017

2,0/5

Der Jeep Compass wurde als Erstwagen gekauft, der auch Gelände Gängigkeit besitzen sollte (Jagd Betrieb).
Für 6000€ mit 130.000km wurde er in Deutschland erstanden.
Besonderheit ist vorallem der zuschaltbare Allrad Betrieb. In Steuer und Versicherung steht er nicht gut da, Fahrleistung ist nicht überzeugend und er verbraucht recht viel Sprit - typisch US Marke. Auch der Innenraum kann nicht überzeugen, die Verarbeitung und Technik stimmt leider nicht.
Der Verbrauch liegt auf der Autobahn bei knapp 11L Super, das allerdings bei starker Beanspruchung: voll beladen und hohe Geschwindigkeit - über 210km/h Höchstgeschwindigkeit kommt der Jeep aber leider nicht aufgrund seiner Form.
Der Laderaum ist groß, der Sitzkomfort ist gut und das typische SUV Fahrgefühl stellt sich ein.
Leider ist er für das Gelände bedingt zu empfehlen, er kommt sehr gut vorwärts bei Matsch im ersten Gang und Allrad - aber inzwischen sind die Traggelenke und Spurstange ausgeschlagen, weshalb er auch ohne Reperatur nicht mehr durch den TÜV kam.
Eine Kaufempfehlung kann ich leider nicht aussprechen.

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von vmaxdragon, August 2011

2,3/5

Hallo,

ich fahre den Compass, EZ 4/2008, seit ca 3 Jahren.
Zuerst mal die Kurzfassung:

positiv
- relativ geringer Verbrauch
- super Aussehen
- Innenausstattung
- Preis

negativ
- 170 PS ??? Wo?
- Anhängelast zu gering
- permanent Defekte
- Kundendienstintervall 12000 km

Die anfängliche Begeisterung für das Fahrzeug hat schnell nachgelassen.
Schon alleine die Kundendienstintervalle kosten einem Vielfahrer ein Vermögen.
Dann kommt noch dazu, dass seit dem 2ten Kundendienst immer irgendwelche Reparaturen angefallen sind, die bei einem Neufahrzeug noch nicht auftreten dürfen.
Hier kurz genannt:
- rechte Stabi ausgeschlagen
- angeblich Bremssättel fest
- linker Stab ausgeschlagen
- die Hinterachse knarrt
- Radio ist nun nach einem langsamen Sterben ganz tot

Der Compass hat lt. Hersteller 170 PS...
Da sollte man annehmen, dass da richtig bums dahinter sitzt.
Falsch angenommen. Wenn ich mit 3 etwas gewichtigeren Beifahrern und etwas Gepäck im Kofferraum losfahre, dann hat der Compass schon auf der Geraden Problem mit der Beschleunigung.
Überholen auf der Landstraße verkneife ich mir da besser.
Mit Anhänger machen sich die mickrigen zugelassenen 400 kg massiv bemerkbar. Ich weiß nicht wie man da einen Wohnanhänger Richtung Alpen ziehen soll.

Alos schlichtweg ein Fehlkauf.

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von Anonymous, Januar 2010

4,1/5

fahre seit 10 monaten, 17.000km den compass 2.4 sport
optisch unschlagbar meiner meinung, erfrischend
schlichtes funktionales aber ansprechendes innenleben
radio, cd wechsler, navi, viele extras =1a
läuft sehr ruhig, gutes handling
schönes erhabenes cruisen

einzige wehrmutsropfen
hakelige schaltung, nervt jetzt schon
fühlt sich nicht wie 170!! pferde an....

aber ansonsten ein 1a auto
ich würde ihn mir wieder bestellen
evtl als diesel mit mehr ps wenn möglich

christian

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von Valentina, Juli 2009

3,1/5

Hallo,
habe mir letzten Monat den Jeep Compass 2.4 Ltd. gekauft.
Der Wagen liegt gut auf der Strasse, ich meine, guter Geradauslauf.
Was mich etwas stört, ist das Plastik im Amaturenbereich. Der
Tempomat geht leider auch nicht immer. ich habe mir eine AHK dranmachen lassen und möchte dann Ende August mit meinem Wohnwagen 1350Kg an die Ostsee fahren, bin mal gespannt,wie er ihn zieht,ich hatte mit meinem Touran 1.6 FSi 115 PS schon vor den Kasseler Berge meine liebe Mühe, war nur am rauf und runter schalten.Ich hoffe,das ich mit dem Jeep Compass auch mal die 100Stundenkilometer auf mehrere Kilometer fahren kann ohne rauf u. runter schalten zu müssen. Ansonsten bin ich bis jetzt sehr zufrieden, der Jeep läuft rund und gut, von dem Radio- Soundtsystem bin ich positiv überascht, sehr guter Klang.Im Gelände fahre ich nicht mehr, hat sich mit dem Testfahrten im Gelände also erübrigt. Die 51 Liter im Tank sind auch akzeptabel, lieber mal eine Pause mehr , und weniger Ballast.
Allzeit gute und Stressfreie Fahrt an alle.

Ach so, ich Tanke Super Bleifrei !

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von autoschieber, Juni 2009

3,9/5

Hallo,

wir haben uns ca vor 9 Monaten einen Compass 2,4 Benziner gekauft.
Das Auto hat jetzt ca 11000 Km, wir sind sehr zufrieden.
Der Jeep zieht auch problemlos Anhänger, man kommt sich nie untermotorisiert vor. Der Verbrauch liegt halt irgendwo zwischen 9 und 11 Liter, aber man fährt ja auch keinen Kleinwagen.

Erfahrungsbericht Jeep Compass 2.4 (170 PS) von Anonymous, September 2008

3,4/5

Vorneweg, ich besitze diesen Wagen nicht. Ich habe nur einige Erfahrungen mit ihm gemacht weil Ich Fahrer bei einer Autovermietung bin.

Leistung :
Gleich zu Anfang mak etwas über die Lesitung. 2,4 L reichen völlig aus um diesen Bolliden mit quitschenden Reifen vom Stand zu bekommen. Man hat nie das Gefühl untermotorisiert zu sein.

Fahrleistungen :
Das Fahrwerk ist dem der meisten anderen Geländewagen sehr ähnlich. Man kann zwar nicht in Rekordgeschwindigkeiten durch Kurven gehen, doch muss man auchn nie Angst haben den Wagen zum Überschlag zu bringen. Man spürt trotz der hohen Straßenlage den direkten Kontakt zur Straße, ein übermäßig Komfortables Fahrgefühl kommt somit nicht auf (alles bleibt relativ sportlich). Die Schaltung ist sehr schön direkt, die Schaltwege sind enorm kurz und der Knüppel hat kaum Spiel bei eingelegtem Gang.

Qualität und Verarbeitung :
Dies ist genau der Punkt bei welchem ich evt. von dem Wagen abraten würde. Für ein Auto seiner Preisklasse ist der Compass echt zu Spartanisch im Innenraum. Man hat mehr das Gefühl man sitze in einem alten Japaner anstatt in einem neuen Amerikaner. Der komplette Innenraum ist dominiert von billig wirkendem Kunststoff und das meiste kommt Dünn und "klapperig" daher. Die Sitze sind mir persönlich zu weich, was aber typisch amerikanisch ist. Wer es besonders weich mag und nicht zu lange fahren will, den wird dies nicht stören.

Design :
Im innenraum errscht wie schon beschrieben billiger Konststoff, was den Meisten warscheinlich nicht zusagt, wobei der Wagen von aussen hingegen gefällt. Sehr starke und Wuchtige Rundungen dominieren den Wagen und in der Limited Ed. des Compass gibt es vorn und hinten Silberne zusatzleisten, die den Charakter des Wagens gut unterstreichen.

Sound :
Ich habe es mir zur Angewohnheit zu machen auch immer die Audioanlgae zu bewerten und hier hat der Wagen es in sich. Für einen Preis weit unter 30.000 € bekommt man hier eine Anlage die sich gewaschen hat. Die Bässe kommen permanent tief und "singen nie mit". Auch die Höhen Kratzen nicht und kommen sehr verträglich daher. Gerade das Ausklappbare Modul im Kofferraum gefällt mir sehr.

Alle Varianten
Jeep Compass 2.4 (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.590 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Jeep Compass 2.4 (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2006–2009
HSN/TSN1004/ABK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.359 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.405 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.630 mm
Kofferraumvolumen334 – 738 Liter
Radstand2.635 mm
Reifengröße215/60 R17 95H
Leergewicht1.535 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.359 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Jeep Compass 2.4 (170 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt51 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,7 l/100 km (kombiniert)
10,5 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben206 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Jeep Compass berechnen!