Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar F-Type
  5. Alle Motoren Jaguar F-Type
  6. 3.0 Kompressor (340 PS)

Jaguar F-Type 3.0 Kompressor 340 PS (seit 2012)

 

Jaguar F-Type 3.0 Kompressor 340 PS (seit 2012)
103 Bilder

Alle Erfahrungen
Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS) von Scorpio1980, Februar 2017

5,0/5

Ich hatte diese Auto nur über's Wochenende! Ist auch eins der schnellsten Fahrzeuge, die ich jemals gefahren bin. Ich kann nur sagen "WOW!!! Ich habe mich direkt verliebt. Ein absoluter Traumwagen! Tolles Design, sehr komfortabel, super Beschleunigung und diese Sound! OMG! Hier ist Komfort, Edel- & Sportlichkeit perfekt aufeinander abgestimmt. Es fehlt einfach nichts! Wer sich dieses Auto leisten kann, sollte auch kein Problem mit dem hohen Sprittverbrauch haben.

Erfahrungsbericht Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS) von Anonymous, Oktober 2015

3,7/5

Ich habe meinen Porsche 991 diesen Sommer gegen einen gleich alten (2013er) F-Type ausgetauscht. Aus meiner Sicht ein guter Deal (schöneres Auto für weniger Geld). Die Erfahrung war ernüchternd: Nagelnde Motorgeräusche (Kompressor, Ventile), Garantieprobleme, ungleiche Spaltmaße am Kofferraum, nachlackiert. Es war einfach ein schlechtes Autohaus (der Wagen aus dem Taunus steht wieder im Netz!).

http://ww3.autoscout24.de/classified/278044146?make=37&model=20194&utm_medium=aff&utm_source=affilinet&utm_content=vm&utm_term=csv&utm_campaign=429574

Nach nervenzehrenden Wochen konnte ich den Wagen wandeln (mit finanziellen Einbußen).
Da ich das Design von Anfang an liebte, habe ich beschlossen dem F-Type eine zweite Chance zu geben (2015er Tageszulassung, anderes Autohaus). Bisher (1000 km) bin ich begeistert und spüre deutliche Verbesserungen - vor allem der Motorlauf ist sauber.
Meine Empfehlung für den F-Type: Kein 2013er Modell (erste Serie), wenn doch - dann mal auf den Motorklang hören (nageln??). Ansonsten eine toller Alternative zum Elfer. Nur in den Urlaub sollte man nicht damit fahren wollen (Kofferaum).

Frank

Erfahrungsbericht Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS) von owolkow, Juni 2014

5,0/5

Guten Tag ,

ich habe im Juni 2014 mein F - Type Coupe beim Händler abgeholt.

Preis / Leistung sehr gut .

Verbrauch um die 10 Liter im Mix .

Motor + Sound sehr gut .

Bin nach den ersten 2 Wochen total von dem Auto begeistert .

Eine Super Alternative zum 911er Coupe ( 30.000.--Euro teurer ! ! ! )

Alle Varianten
Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS)

  • Leistung
    250 kW/340 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    75.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2017–2018
HSN/TSN1590/ACJ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.995 ccm
Leistung (kW/PS)250 kW/340 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,7 s
Höchstgeschwindigkeit260 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.482 mm
Breite1.885 mm
Höhe1.308 mm
Kofferraumvolumen207 Liter
Radstand2.622 mm
Reifengröße245/45 R18 W (vorne)
275/40 R18 W (hinten)
Leergewicht1.567 kg
Maximalgewicht2.000 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.995 ccm
Leistung (kW/PS)250 kW/340 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,7 s
Höchstgeschwindigkeit260 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Jaguar F-Type 3.0 Kompressor (340 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt72 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,8 l/100 km (kombiniert)
13,5 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben234 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
Energieeffizienzklasse