Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Isuzu Modelle
  4. Alle Baureihen Isuzu Trooper
  5. Alle Motoren Isuzu Trooper
  6. 3.5 DOHC V6 (215 PS)

Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 215 PS (1991–2003)

 

Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 215 PS (1991–2003)

Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS) von lexi.lind, Juni 2017

3,0/5

Unglaubliche 15 Jahre liegt meine letzte Ausfahrt mit dem Isuzu Trooper nun schon zurück, doch ich erinnere mich nur zu gern an das gezähmte Monster. Mit dem starken Motor unter der Haube, der Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen, dem riesigen Innenraum und der monströsen äußere Gestalt, konnte mich der Trooper sehr begeistern.

Heute sind solche Flaggschiffe bei all diesen SUVs zwar nur noch selten auf unseren Straßen zu sehen, aber wer auf den amerikanischen Flair steht…. Damals wirkte er mit dem „Kuhfänger“ noch eine Spur gewaltiger, die sind ja mittlerweile leider total ausgestorben.

Um im Trooper Platz zu nehmen war ein nicht ganz unerheblicher Höhenunterschied zu überwinden, was auf der Fahrerseite und den Rücksitzen keine größeren Probleme bereitete, da sich dort geeignete Griffe befanden, leider nicht so auf der Beifahrerseite.

Hatte ich erst einmal den Isuzu erklommen, wurde ich von wirklich bequemen Sitzen in Empfang genommen. Die hohe Sitzposition im Trooper bot mir natürlich auch Vorteile, zum einen sorgte sie für eine gute Übersicht und zum anderen für eine gewisse Erhabenheit im Straßenverkehr.

Wie gesagt, im Trooper war alles viel größer, so auch das Platzangebot. Auf den Rücksitzen herrschte soviel Spielraum, dass hier sogar drei Erwachsene bequem Platz fanden.

Verwunderung und Unverständnis herrschten allerdings, als ich versuchte mich im Dunkeln zurechtzufinden. Die Schalter die ich vom Tage her kannte waren wie vom Erdboden verschwunden. Fast die kompletten Bedieneinheiten neben dem Ganghebel, sowie die der Fensterheber in den Türen waren einfach unbeleuchtet und nur durch Ertasten oder viel Eingewöhnung zu finden.

Wenn ich wollte, konnte ich durch umlegen der Sitze eine "Liegewiese" schaffen. Einziger Nachteil, die durch die Bauweise bedingte, sehr hohe Ladefläche.

Der 6-Zylinder klang beim Start so voluminös und satt, und besaß jede Menge Kraft. Die Beschleunigung dieses Ungetüms war sehr beachtlich und das bei dem Gewicht.

Wenn ich ihn nur gestreichelt habe, flossen so 14 Liter durch, bei flotterer Fahrweise waren aber leicht 20 Liter und mehr möglich. Heute natürlich nicht mehr zeitgemäß.

Alle Varianten
Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS)

  • Leistung
    158 kW/215 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    34.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    14,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2000–2003
HSN/TSN7115/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum3.494 ccm
Leistung (kW/PS)158 kW/215 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst3.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.365 mm
Breite1.835 mm
Höhe1.835 mm
Kofferraumvolumen769 – 2.069 Liter
Radstand2.330 mm
Reifengröße245/70 R16 107S
Leergewicht1.939 kg
Maximalgewicht2.600 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum3.494 ccm
Leistung (kW/PS)158 kW/215 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst3.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Isuzu Trooper 3.5 DOHC V6 (215 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt85 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben14,0 l/100 km (kombiniert)
19,2 l/100 km (innerorts)
11,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben334 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g