Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Infiniti Modelle
  4. Alle Baureihen Infiniti Q70
  5. Alle Motoren Infiniti Q70

Infiniti Q70 Limousine (seit 2013)

Alle Motoren

3.7 (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Neupreis ab: 60.750 €
Hubraum ab: 3.696 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

2.2d (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 46.650 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

3.0d V6 (238 PS)

0/0
Leistung: 238 PS
Neupreis ab: 53.990 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

3.5 Hybrid (306 + 68 PS)

0/0
Leistung: 306 PS
Neupreis ab: 56.740 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Infiniti Q70 2013

Frisch vom Fließband: Die Q70 Limousine wird seit 2013 in der ersten Generation von Infiniti gefertigt. Da wir noch keinen Q70-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.493 Millimeter, in der Breite 1.845 Millimeter und in der Länge 4.945 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.900 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Ein geringes Kofferaumvolumen von 350 Litern bis 500 Litern muss bei diesem Modell in Kauf genommen werden. Die Infiniti Limousine ist in zehn Standard-Ausstattungen erhältlich. Ja, mit dem Modell leistet man sich etwas Kostspieliges. Der Basispreis beginnt bei 46.650 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 63.150 Euro in die Höhe schießen.

Den Japaner gibt es als Benziner, Diesel oder als Hybrid. Mit einem Leergewicht von 1765 kg bis 1920 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Hybridmotor bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.500 kg und 2.000 kg.

Die Maschine mit den meisten PS unter der Haube ist der 3.7 (320 PS). Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben beträchtlich sparsameren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.2d (170 PS) unter den Verbrennungsmotoren im Bereich Wirtschaftlichkeit. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen bei diesem Mittelklassewagen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist natürlich die Hybridvariante. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 129 g bis 235 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Solltest du die Limousine 2013 von Infiniti gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Infiniti Limousine