Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda CR-V
  5. Alle Motoren Honda CR-V
  6. 2.0i (150 PS)

Honda CR-V 2.0i 150 PS (2002–2006)

 

Honda CR-V 2.0i 150 PS (2002–2006)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda CR-V 2.0i (150 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von Raphaelnis, Februar 2017

5,0/5

Der Honda CR-V 2.0i ist ein sehr solides Fahrzeug, welches trotz seines derzeitigen Alters sehr gute Dienste leistet. Die Ausgaben für Reparaturen halten sich im Rahmen und sämtliche Wartungen können ohne großartige Vorkenntnisse selbstständig durchgeführt werden.

In den 10 Jahren in denen ich dieses Auto bereits gefahren bin, sind mir nur zwei Eigenschaften aufgefallen, die mich persönlich stören.
Zu einem besitzt das Fahrzeug nur ein 4 Gang Getriebe, sowie die maximale Zuglast beim Automatikmodel ist sehr gering. Wer mit diesen zwei Schwachstellen leben kann, macht mit dem Kauf dieses Fahrzeugs nichts verkehrt!.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von makaio, Februar 2017

5,0/5

Fahre dieses Auto bereits 13 Jahre. Es war immer zuverlässig und hat mich nie im Stich gelassen. Der Motor läuft wie am ersten Tag. Was zu bemämgeln wäre, ist die Innenausstattung: Schon nach kurzer Zeit war das Gummi am Lenkrad und an den anderen Bedienelementen schnell abgenutzt u. zeigte deutliche Gebrauchsspuren (Bedienelemente Fensterheber, blättert schnell die Farbe ab). Das ist das einzig unschöne. Aber ich würde mir sofort wieder einen zuverlässigen CR-V kaufen.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,2/5

Trotz seines Alters macht der CR V immer noch Spaß im Gelände. Diese SUV ist ein reinrassiger Geländewagen, so wie es nicht viele sind. Er hat 150 PS und verbraucht im Schnitt 10 l
Mit seiner permanenten Viererantrieb und seinen exakt sollten den Gängen macht er wirklich Spaß. Der Vierradantrieb ist natürlich auch perfekt im Winter, so klebt der Wagen förmlich auf der Straße.
Der Innenraum ist spartanisch eingerichtet jedoch fühlt man sich trotzdem wohl. Die Kosten für dieses Fahrzeug belaufen sich im Monat auf ca. 200-300 €
Technische Probleme hatte ich mit diesem Fahrzeug nie. Der Motor ist äußerst robust, perfekt für das Gelände. In den großzügigen Kofferraum passen insgesamt vier Umzugskartons, somit ist der wirklich ausreichen groß.
Auch die Verarbeitung des CR V ist sehr hochwertig, so ist Rost eigentlich nicht existent.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von Anonymous, Juli 2014

3,9/5

Wir haben das Fahrzeug jetzt 11 Jahre ohne große außergewöhnliche Reparaturen gefahren. Der Vierradantrieb war des Öfteren sehr Hilfreich (Strand, Eis und Schnee). Wir hatten es kaum geschafft den Verbrauch unter 10 l zu bekommen. Deswegen hier auch etwas Punktabzug. Die einzigen Mängel, die auftraten war ein defektes Türschloss sowie ein defekter Gurtstraffer. Alles in Allem waren die Wartungskosten deswegen eher günstig. Negativ: Z. Teil kratzanfälliger Kunststoff, die Bremsen waren etwas schwach, zu geringe Dachlast und Zuladung. Wegen der hohen Zuverlässigkeit haben wir uns wieder ein solches Fahrzeug zugelegt.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von comic, März 2014

3,1/5

Im Sommer 2013 habe ich einen CR-V Bj. 2006 mit Autogas vom H-Händler gekauft, und bin seitdem 15 TKm gefahren. Der Verbrauch ist erwartungsgemäß hoch (11 L Benzin, aber nur 12L Gas) im Mixbetrieb. Bisher war nur der Klimamopressor kaputt (von den Gesamtkosten knapp 2000,- hat 1000,- die Gebrauchtwagengarantie übernommen), allerdings funktionierte das Teil von Anfang an nicht. Alles andere funktioniert bestens. Meine Kinder sind begeistert vom Platzangebot im Fond und Möglichkeit, die hinteren Sitz in - fast - Liegesitze zu verwandeln. Trotz des Alters fährt sich der CR-V straff und komfortabel und ohne, das irgendetwas klappert. Die Motorisierung würde ich als ausreichend, aber nicht mehr bezeichnen. Wenn man vorher - wie wir - einen Forester Turbo hatte, empfindet man den Umstieg wie von einer CC-Fliege auf eine Hummel, aber man soll ja eh nicht so rasen:-)
Da das Auto eigentlich schon dafür vorgesehen war, das Reserverad da unterzubringen, wo es bei allen anderen Autos auch ist, letztlich aber dann doch noch wieder außen dran hängt, konnte der Gastank in die Reserveradmulde, und somit ist das mein erstes Gas-Auto, bei dem ich ohne Kofferaumverlust noch ein Reserverad dabei habe.
Bis jetzt sind wir sehr zufrieden mit dem Kauf.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von heidiberge, Januar 2014

4,4/5

Fahre schon den 5.Honda----4xPrelude 1xCRV und den schon 13 Jahre bei 225000 km ohne Panne--das spricht für sich. Mittwoch hole ich den nächsten CRV und werde meinen alten mit viel Tränen hergeben.
So etwas nennt man Qualität---wovon die Deutschen Autos nur träumen können.Die Tatsachen sind das die Deutschen Schrottkarren nur in jeder Zeitung und Fernsehen voller Lob stehen,was in der Realität leider anders aussieht. 2Jahre Garantie--ein Lacher wo selbst dieAsiaten 5-7 Jahre geben oder Mazda gar 8 Jahre ----Ein Armutszeugnis für die Deutschen Autohersteller ---Leider lassen sich so viele Käufer blenden und erfahren erst später die Realität. ARMES DEUTSCHLAND

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von stn, Oktober 2013

2,0/5

Honda von 2004 mit 80Tkm gebraucht gekauft und bereut. Verarbeitung schlecht, billiges Japan Platin, bricht schnell und ist schnell abgenutzt, Lenkrad schon übel abgegriffen. Unterbodenschutz mäßig, Winter in Österreich setzt dem Fahrzeug ziemlich zu. Allrad ist okay. Verbrauch: Benziner säuft wie ein Loch, viel zu hoher Verbrauch bei nur mäßiger Leistung. Rep. teuer, nach 90 Tkm Hinten rechts kompletten Bremssattel erneuert, dann der Supergau: bei 110 Tkm geht der Wagen während der Fahrt einfach aus, nach kurzer Zeit springt der Motor wieder an, Werkstatt sagt schwierig, dann soll es die Steuerkette sein, was bei diesem Modell häufig vorkommt. Also Steuerkette Wechsel, dann gabs noch so ein Geräusch wenn die Kupplung gedrückt wird. Endergebnis: Kurbelwellenschaden mit defekten Lager, Motor hin, Tauschmotor mußte eingebaut wären.
Insgesamt teuer im Unterhalt, mäßige Qualität, würde ich nie wieder kaufen.
Mein Audi A6 und VW Passat haben mich nie im Stich gelassen !

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von schnuffischnuggi, März 2012

3,9/5

Ich fahre seit 1Jahr diesen Wagen.Kaufte ihn gebraucht mit 45000km-Bj.2006-
-Executive Automatik--Bis auf den Treibstoff-Verbrauch bin ich sehr zufrieden.Auch heuer im Winter mit viel Schnee keine Traktionsprobleme.Viel Innenraum-starke Heizung bei heuerigem Frost bis -20 grad-
Bin viel in Süd-Tirol unterwegs u.habe bei steilen Berg Auf-Abfahrten null Probleme.

Ich würde diesen Wagen wegen seiner hohen Zuverlässigkeit u.Qualität wieder kaufen.

Ich war 22 Jahre eingefleischter Benz-Käufer.bereue den Umstieg auf Honda nicht!

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von waldmotorrad, Februar 2012

4,4/5

habe ihn neu gekauft und 5 Jahre und 50 tkm gefahren null Probleme null Rep. nur immer den Service bei Honda mit kosten zwischen 150 und 220 Euro. Verbrauch selten unter 10 l aber top Qualität. Habe so manchen echten Geländewagen aus dem matsch geholt und alle haben nur gestaunt. kein Rost keine Ausfälle riesen Kofferraum gut nutzbar. Sitze könnten mehr Seitenhalt bieten mann rutscht auf dem leder. Ich Trauer ihn nu schon nach... mein BMW macht nach 1 Jahr schon Ärger....
und leise ist er auch gewesen.
Verschleiß war nur 1xBremsscheiben und steine... und das war meine eigene schuld.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 2.0i (150 PS) von autobinki00, November 2011

3,9/5

Habe meinen CRV vor genau 2 Wochen gekauft und bin ihn seither 6000 km auf brasilianischen "Strassen" gefahren. 500 km davon auf bolivianischen Schotterstrassen. Bis auf einen Reifenplatzer ist nichts passiert. Das Auto haben wir beladen mit 4 Koffern auf unwegsamen Terrain bewegt. Unzählige Schlaglöcher, Staub und Schlamm. Muss sagen - bin sehr zufrieden. Auch der Verbrauch hält sich für ein Fahrzeug dieser Grösse in Grenzen. Hätte mir nicht gedacht dass dieser Wagen dermaßen zuverlässig ist. Würde ihn wieder kaufen!

 

Honda CR-V SUV 2002 - 2006: 2.0i (150 PS)

Der 2.0i (150 PS) ist eine der weniger beliebten Motorisierungen für den CR-V SUV 2002 von Honda, sie erhält nur 3,8 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der SUV-Medium erscheint in einer der vier Varianten: S, LS, ES und Executive. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen glücklich. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen neun und 9,3 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0i zwischen EU4 und EU3. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 215 und 221 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 2.0i (150 PS) von Honda. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Honda CR-V 2.0i (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.790 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Honda CR-V 2.0i (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2004–2006
HSN/TSN2131/353
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.635 mm
Breite1.785 mm
Höhe1.710 mm
Kofferraumvolumen527 – 948 Liter
Radstand2.630 mm
Reifengröße215/65 R16 T
Leergewicht1.573 kg
Maximalgewicht1.990 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Honda CR-V 2.0i (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,0 l/100 km (kombiniert)
11,5 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben215 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g