Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford S-Max
  5. Alle Motoren Ford S-Max
  6. 2.0 TDCi (130 PS)

Ford S-Max 2.0 TDCi 130 PS (2006–2014)

 

Ford S-Max 2.0 TDCi 130 PS (2006–2014)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Rolly76, Februar 2020

1,0/5

Bin diesen Schrott 2 Jahre lang gefahren und würde ihn nicht mal meinem größten Feind empfehlen, freue mich nur diese Karre bei 180000 los geworden zu sein da folgendes im laufe dieser 2 Jahre passiert ist:
- Turbolader 2 mal kaputt, in der Werkstatt sind die kosten riesig da man den halben Motor ausbauen muss um zu diesem Teil zu gelangen. Natürlich hat dieses auch den Kat und das EGR Ventil kaputt gemacht. alles in einem um die 3500 Euro Reparatur und dieses in einer ganz normalen Kfz-Werkstatt!
- Hochdruckpumpe kaputt - 1500 Euro!
- Elektronik und Servo Ausfall.
- Immer wieder schließt die eine oder die andere Tür oder Fenster nicht da die Elektronik bei diesem Modell immer wieder versagt.
- Warnlichter die stets leuchten gehören zu diesem Modell, anscheinend dazu.
- Obwohl das Auto einen großen Innenraum hat sitzt man auf langen Strecken total unbequem.
- wenn die Scheinwerfer leuchten, geht eine Heckleuchte kaputt, oder der Blinker funktioniert nicht, oder, oder, oder. Ist mir bei diesem Modell noch nie passiert daß alles tatsächlich auch gleichzeitig funktioniert.
Ich kann nur sagen, wenn ihr dieses Modell kaufen wollt, lasst es, finger weg, macht einen großen Bogen um es und geht einfach weiter!
NICHT ZU EMPFEHLEN!

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, August 2019

5,0/5

Ich habe den S Max gebraucht gekauft. Bj. 2009, 85 TSD km. Jetzt nach 6 Jahren, mittlerweile 315 TSD km muß ich sagen: Es ist das beste Auto was ich je im Leben hatte. Sehr sparsam, 5,5 liter Kurzstrecke, 4,2liter Langstrecke. Störungsfrei. Riesiges Platzangebot. Dummerweise habe ich versäumt den Zahnriemen wechseln zu lassen. Der ist bei 294 000 km(!) gerissen was eine aufwendige Reperatur nach sich gezogen hat. Das war aber 100 % meine eigene Schuld. Ich werde den S Max fahren so lange er läuft. Ein wirklich tolles Auto!

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, September 2018

5,0/5

Bei 132 TKM gekauft, nahezu keine unnötigen Wartungskosten
- Ölwechsel alle 20-25 TKm,
- Zahnriemen bei 210 TKm
- Bremsen vorne und hinten bei 240 TKm,
- Radlager hinten li/re bei 260 TKm,
- Auspufftopf bei 330 TKm
- Motorschaden bei 352 TKm (Zahnriemen)
Während der gesamten Nutzung über 8 Jahre und ca. 220 TKm durchschnittlicher Dieselverbrauch von 6 Liter/100 km (überwiegend Langstrecke, moderate Fahrweise).
Ich bin sehr zufrieden mit dem S-Max. Sehr zuverlässig, sparsam auch bei voller Besetzung mit 5 Personen, durchzugsstark.
Bester Spritverbrauch war auf Urlaubsreise (ohne Autobahn) mit 3,8 Ltr/100 km. Allerdings auch vorausschauend und sehr spritoptimierend gefahren.

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von actionmactionyolo1, Februar 2017

5,0/5

Ein wirklich schöner Van, der meinen alten Tuarek abgelöst hat. Ein super Fahrzeug mit ordentlich Platz zum einräumen. Damit war und ist er immer noch eine große Hilfe bei diverse Umzügen, Transporten und vielem mehr.

Der 130-PS-starke Dieselmotor mit SuperDiesel ist super zum Fahren. Gerade bei längeren Strecken ist es angenehm mit diesem Fahrzeug zu fahren. Nur nach ein paar Stunden merkt man, dass der Sitz etwas "hart" wird, aber man sollte eh ein paar Pausen einlegen beim Fahren. Die Rundumsicht ist wirklich gut.

Nach guten 3 Jahren testen, kann ich ohne schlechtem Gewissen das Fahrzeug für Familien weiterempfehlen. Guter Stauraum, gute Verabeitung und ein angenehmes Reiseklima besitzt man mit diesem Fahrzeug, ein echt gutes Auto.


Ich kann das Auto voll und ganz weiterempfehlen, eine klare Empfehlung für alle, die ein großes Familienauto mit viel Stauraum und allem drum und dran benötigen.

Mit besten Grüßen

Stefan S.

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Nobsi, Juni 2016

3,8/5

Ich habe meinen S-Max als Gebrauchten mit 50.000 km im Januar 2010 gekauft. Seitdem bin ich 220.000 km gefahren. Bis auf die Verschleißteile keine großen Reparaturen, bei 210.000 km mal ein Radlager hi. rechts und kurz danach vorne links. Ansonsten sehr sparsam und ein Lademeister. Für mich das bisher das beste und zuverläßigste Auto, das ich ich jemals gefahren habe.
Absolut sparsam. Ich bin kein Raser, aber auf der Autobahn laß ich ihn schon gerne mal flotter laufen. Bin seit langem auf deinem Durchschnittsverbrauch von 6,2 Liter/100 km.
In letzter Zeit fällt mir jedoch auf, dass er in Kurven deutlich untersteuert und das Heck gewaltig schiebt. ABer das muss ich noch klären lassen.
Fazit: ein Großraum-Alltagsfahrzeug mit sportlicher Note.
Mein neuer wird auf jeden Fall wieder ein S-Max, auch wenn meine Frau meint, es würde auch ein kleineres Fahrzeug ausreichen :-)

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, Mai 2010

2,4/5

Hallo zusammen,

wir Fahren den S-Max immer Werkstatt. Das Auto ist in Platzangebot sehr zu empfehlen . Das nevige ist nur das, das Auto mehr mängel und Reperaturen als Bauteile hat. Ford verspricht in der Webung sorgenfreiheit. Dies trift aber nicht bei unseren Werkstatt-Max zu. Der ADAC ist dauergast bei uns . Ford giebt keinerlei Hilfestelung bei einen Auto mit 35000 Km und 3,5 Jahren. Jetzt ist die Lenkung defekt und wir sollen 1200.-€ zahlen. Ford sagt das sei Pech und wir können nichts von Ihnen erwarten da nach 2 Jahren die Gewährleistung um sei . Ford die tun was . Wir haben auch in einen halben Jahr 2x eine neue Handbremse bekommen ( eine mussten wir bezahlen ) ständig friert die Türmechanik ein -Tür geht auf aber nicht mehr zu. Dies interesierte Ford auch in der Gewährleistung nicht. da dieses Problem schon am erstren Tag bestand, sowie der Bordcomputer immer eine Fehlermeldung anzeigt " Licht vorne gestört"und es Ford nach 3,5 Jahren nicht gebacken bekommt die software anzugleichen .

Punktum ich rate jeden davon ab sich ein Ford zu kaufen. Ich hatte schon viele Autos verschiedener Hersteller aber Ford schlägt sie alle mit defekten und Ignorans .

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, März 2009

4,0/5

Ich habe meine S-Max 2.0TDCi jetzt seit Sept.06 und noch keine Probleme. Was allerdings sehr nervt ist der unglaublich große Wendekreis, der ein normales Einparken ohne Nachrangieren nicht möglich macht. Außerdem gestattet sich der ansonsten sehr gut durchziehende Motor (in meinem S-MAX hat der 140 PS!) immer erst mal eine Gedenkpause, bevor es losgeht ...
Ich fahre hauptsächliche Autobahnstrecken (ca. 150 km/h), aber auch Stadtverkehr, und bleibe im Verbrauch doch bei 6,7 Litern ... nicht Spitze, aber auch nicht schlecht. Das absolut beste an diesem Auto ist aber der Platz! 4 Personen, ein Weihnachtsbaum und ein Kettcar - kein Problem! Auch der Komfort auf langen Strecken tut gut. Also ich habe bisher noch keine bessere Alternative zu dieser dynamischen und geräumigen Familienkutsche gefunden!

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, Februar 2009

4,3/5

Das Auto ist eigentlich Top, unserer war nur einer der ersten. Elektrische Probleme beschäftigten sogar das FORD SERVICE TEAM die ins AH kommen musten. Neue Lima
Regler
ZV
Fenster

Aber nun wo die Probleme behoben wurden ein richtig sportlicher BABYBOMBER. würde nicht die ersten wieder Kaufen, die späteren sind top

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, November 2008

3,9/5

Der Ford S-MAX ist ja mal wieder eine neue Auto-Gattung. Wieder ein Beispiel, dass die Autoindustrie versucht, jede noch so kleine Nische zu besetzen - auch wenn man diese Nische erst "erfinden" muss. Aber das ist Ford mit dem S-MAX, einer Mischung aus Van, Limousine und Coupé recht gut gelungen. Hier nun zu meiner Bewertung:

Pro:
- sehr gutes Platzangebot
- gute Variabilität
- einfache Bedienung
- trotz "nur" 130 PS recht kräftiger Diesel-Motor
- angemessener Verbrauch
- riesiger Kofferraum
- direkte Lenkung
- straffes, aber dennoch komfortables Fahrwerk
- für die Größe und das Gewicht sehr agil zu fahren
- im oberen Armaturenbrettbereich hochwertige Materialien und saubere Verarbeitung

Contra.:
- Parkplatzsuche problematisch (Fahrzeug ist breiter als eine S-Klasse)
- bei 3. Sitzreihe keine ebener Gepackraum
- im unteren Armaturenbrettbereich sehr ärmliche Kunststoffe und unsaubere Verarbeitung
- sehr schwache Türaufhalter (wie bei allen Ford...)

Fazit:
Sehr fahrdynamischer Familienvan mit sehr viel Platz und viel Fahrspaß. Die neue Nische ist somit sehr gut besetzt!

Erfahrungsbericht Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS) von Anonymous, September 2008

5,0/5

Ich nutze meinen S-Max ausschließlich beruflich und bin in 1,5 Jahren, glatte 200.000 Kilometer gefahren. Innerhalb dieser Zeit, habe ich keine Probleme oder sonstige Reparaturen erfahren. Da ich das Fahrzeug hauptsächlich in der Langstrecke nutze, sind auch Verschleißteile wie Kupplung etc. noch nicht gewechselt. Jetzt, nach 200.000 Kilometern wird der Zahnriemen fällig. Ich würde aufgrund des sehr sparsamen Verbrauchs (ca. 6 Liter), der sehr guten Verarbeitungsqualität, der sehr guten Strassenlage und ausreichender Motorisierung (Spitze 210km/h) mir diesen Wagen auch privat kaufen. Raumaufteilung und Platz für die ganze Familie, sind in dieser Klasse selbstverständlich. P.S.: Ich bin kein Mitarbeiter von Ford, aber von diesem Fahrzeug echt begeistert.

 

Ford S-Max Van 2006 - 2014: 2.0 TDCi (130 PS)

Ab jetzt geht es um eine der populärsten Maschinen für den S-Max Van 2006, und zwar die 2.0 TDCi (130 PS) von Ford. Von den Fahrern wurde sie mit 4,1 von fünf Sternen bewertet. Den Wagen gibt es in drei Ausstattungsvarianten: Ambiente, Trend und Titanium. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen 6,4 und 7,3 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 169 und 194 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 2.0 TDCi von Ford. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.925 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2006–2007
HSN/TSN8566/AET
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst1.750 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.768 mm
Breite2.154 mm
Höhe1.658 mm
Kofferraumvolumen285 – 2.000 Liter
Radstand2.850 mm
Reifengröße215/60 R16 H
Leergewicht1.743 kg
Maximalgewicht2.505 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst1.750 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ford S-Max 2.0 TDCi (130 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen195 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c