Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Mondeo
  5. Alle Motoren Ford Mondeo
  6. 3.0 V6 (226 PS)

Ford Mondeo 3.0 V6 226 PS (2000–2007)

 

Ford Mondeo 3.0 V6 226 PS (2000–2007)
48 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von rind_vieh, Februar 2017

4,0/5

Mein ST220 B5Y (5-Türer) hat nun ca. 200.000km auf der Uhr und ich kann nach 120.000km in meiner Hand ein kleines Fazit ziehen.

Das Auto an sich ist wirklich toll. Sehr gefälliges und zeitloses Design trifft auf sportliches Understatement. Der ST220 ist ein tolles Langstreckenauto (dafür habe ich ihn auch genutzt) und kann seine Performance am besten auf Landstraßen und Autobahnen abrufen. Stadtbetrieb, hier insbesondere Ampelsprints liegen ihm zum einen wegen der Drehmomentbegrenzung in den unteren Gängen nicht und es wäre auch zu schade ihn dort zu verheizen.

Die Materialanmutung im Innenraum ist absolut ok (kein Audi-aber das merkt man halt auch am Preis), die grüne Beleuchtung gefällt mir persönlich gut. Schade ist, dass kein großer Bordcomputer erhältlich war, wie in diversen anderen Autos zu dieser Zeit schon üblich (z.B. im Golf 5).

Ich habe den ST220 direkt nach Kauf mit einer Gas-Anlage (Prins) ausgerüstet und kann absolut nicht klagen. Verbrauch (Lpg) liegt zwischen 12-13l.

Bisher also rundum zufrieden.

Nachteilig:
Ersatzteilversorgung und Ford allgemein. Langsam wird das Ersatzteilenetz dünner, in Foren gibt es schon erste Beiträge über Teile, die nicht mehr geliefert werden können. Hier hilft dann nur der Gebrauchtteilemarkt.

Weiter: die Ersatzteile haben zum Teil horrende Preise. Man sollte grundsätzlich nach Ford-Händlern mit Webshop suchen und die originalen Teile dort bestellen. Wenn man dann noch ST spezifische Teile benötigt (also nichts, was auch bei "normalen" Mondeos Verwendung findet), wirds oft richtig unverschämt. Ich habe im Freundeskreis Merzedes und BMW Fahrer mit denen ich immer mal Ersatzteilbeschaffungen vergleiche: Ford liegt oft in Führung. Wer also glaubt, im Unterhalt günstigter zu fahren, kann den Gedanken gleich vergessen.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von michaelpolenkgmxde, Februar 2017

5,0/5

Die Kiste macht einen Heidenspaß! Verbrauch ist so 10-16 Liter (je nach Spaß ...). 16l ist aber nur Topspeed, Gänge ausdrehen. Bei dem Fahrwerk vergißt man glatt, in einem Fronttriebler zu sitzen. Langsamfahrkomfort ist eingeschränkt - ist halt ein Sportfahrwerk. Irgendwo gab's hier schon einen Thread, wo als einziger Konkurrent noch der Vectra GTS (?) diskutiert wurde. Das Mondeo-Fahrwerk soll aber besser sein. Ich persönlich finde das aktuelle Opel-Cockpit-Design unerträglich. Geschmacksache, aber für mich ein Killerkriterium. Einfach mal Probefahren, das sollte überzeugen. Beim Tracktest von Motorvision hat der Mondeo exakt die selbe Zeit gehabt wie der BMW M5 der ja fast doppelt so viel PS hat und nur 200Kg mehr wiegt. Da kann man sich vorstellen wie gut das Fahrwerk des Mondeos ist.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von JayB1804, April 2009

3,4/5

Das Auto ist optisch ein richtiger hinkucker...doch leider hat er einige größere Verarbeitungsmängel (ist halt nur ein Ford)wie z.B die Heckstoßstange die nicht sauber bündig ist mit den rücklichtern und einen Spalt hinterlässt (nur bei der Limosine)!
Die Abdeckungsblenden in den Seitenschweller lösen sich auch hin und wieder und machen sich selbstständig zudem löst sich der Lack dort leicht! Die Abdeckungen sollte man eben öfters auf Sitz konrollieren und diese immer wieder mal lackieren...

Aber wer einen Sportlichen und günstigen Familienflitzer sucht ist genau richtig...Lässt sich super fahren, ist nicht all zu teuer im Unterhalt, fahren nicht viele davon herum und gegen Audi A4,A6 3.0l und BMW 530 eine richtig starke konkurenz..vorallem wenn man den Preis beachtet! Dort liegen Welten dazwischen!

Also wem es nichts ausmacht einen Ford zu fahren der und nicht all zu viel Geld ausgeben möchte, zudem trotzdem schnell unterwegs sein will, der sollte zuschlagen!

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,4/5

Leistung: mehr als genug
Ausstatung:gibt es noch mehr was mann einbauen kann ?
Fahrwerg:davon kann jeder GTI-Fahrer nur träumen.
Kann aber von Stuttgart nach München fahren ohne
das es in Arbeit ausartet !
Qualität:bei 65000 km eine GPS-Antenne (Garantie),zwei Satz
Bremsbeläge, ein Satz Bremsscheiben vorne.
Noch Fragen ?

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von Anonymous, März 2008

4,3/5

Ich fahre meinen 3,0 V6 mit 150kw/204 PS seit 15 Monaten und bin wirklich sehr gut zufrieden damit! Ein Top Auto,
dass wohl leider immer noch am fehlenden Prestige knabbert,
denn am Auto selbst liegt es mit Sicherheit nicht.
Im Karosseriebereich und bei der Verarbeitung hat der Mondeo nach dem 2.Facelift noch mal zugelegt und einen
Stand erreicht, der meines Erachtens durchaus mit den sogenannten Premiummarken mithalten kann. Kein Klappern, kein Scheppern, oder sonst irgendwelche Geräusche, die einem auf die Nerven gehen könnten.Vor diesem FZ.
hatte ich einen 2002er V6 mit allem Zubehör, was es so in
der Aufpr.liste gibt. Die Qualität, die mein jetziger jedoch zeigt und auch fühlen lässt an allen Ecken und Kanten, ist einfach kein Vergleich mehr zu den Modellen vor dem Facelift! (bis Juli 03?)Alles sauber verarbeitet und eingepasst. Da kann echt keiner meckern. Aber ok, ist halt meine Erfahrung mit meinem Mondeo.
Man kann sich natürlich an Kleinigkeiten stören, wenn man nur will, so zb. den Regensensor, da hätte ich lieber die
gute Interwallschaltung wieder. Das gleiche gilt für den
Lichtsensor. Ich finde das Technikspielerei und nicht wirklich hilfreich.
Über das genilale Platzangebot noch einmal zu sprechen, hieße nun wirklich Eulen nach Athen zu tragen.
Da mein Mondeo auch mit dem ab Werk lieferbaren Sportfahrwerk ausgerüstet ist, kann ich nur sagen, soviel
Spass beim Fahren und besonders beim Kurvenräubern hatte ich noch mit keinem Auto! das FZ. liegt dermaßen satt auf der Straße, dass man sich förmlich auf jede Kurve freut!
Auch hohes Tempo auf der Autobahn machen lange Strecken
zum kurzweiligen Vergnügen, ohne dass auch nur die Spur einer Unsicherheit auftritt beim Fahrwerk.
Zum Motor selbst kann ich auch nur sagen, einfach spitzenmäßig, wie sich der 3,0 V6 in's Zeug legt.
Dieses turbinenartige Hochdrehen der Maschine, ohne jegliche Vibrationen bis in den Abregelbereich bei 6800Um/pro Minute. Und guten Schub schon ab 2000 Upm.
Beschleunigung und Topspeed befinden sich auf Augenhöhe mit
A6 3,0 TDI, oder E320 CDI. Den Testwerten in AMS nach sogar mit Vorteilen bei den Beschleunigungsmessungen für den 3,0 von Ford! Ich habe mir die Testwerte vom A6 und
E 320CDI vor einigen Monaten mal rausgesucht und mit denen vom Mondeo verglichen. Der Mondeo test war im Mai 2006 die vom Audi und Benz auch in 2006. Fragt mich aber nicht mehr welches Heft!
Mein fahrzeug läuft nach Tacho ca. 250Km/h. mit viel Anlauf,ohne Gefälle allerdings. Und relativer Windstille.
Genau ablesen konnte ich das zwar nicht, weil der Tacho nur bis 240 KM/h geht. Eingetragen im Schein sind auch 240KM/h.Ich denke, dass passt einigermaßen.

Wer allerdings nun glaubt Ford fahren, besonders mit dieser
Motorisierung sei günstig, der irrt gewaltig!
Der Benzinverbrauch (Super) hält sich zwar auf langen Etappen durchaus in Grenzen 9-11,5 Liter zügiggefahren mit
3 Personen besetzt, bei wechselnder Geschwindigkeit, aber
nicht schneller als ca 170km/h.
Vollgasetappen mit über 240 km/h bezahlt man dann allerdings auch mal mit locker 17-18 Liter Super/100km.
Im reinen Stadtverkehr sind es meinen Erfahrungen nach im
Schnitt 14-15 Liter. Wie gesagt reiner Stadtverkehr.
Der Fahrspass mit diesem ,Underdog', so muss man schon fast
sagen, wiegt für mich aber alles wieder auf.
Versicherungstechnisch ist das Auto kein Problem. Keine
horrenden Einstufungen, aber eben auch kein 100 Ps Gefährt.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS) von AstraOPC, Juli 2007

4,0/5

Sehr Sportlich ung gleichzeitig Elegante Variante auf die Straße zu kommen, jedoch im Anschaffungspreis sehr hoch, da es das Sondermodell ST220 ist. Der "Durchzug" ist einfach genial, ab ca 1300runden zieht er sauber hoch bis Anschlag und wer dieses Modell fährt, bei dem ist bei 250 noch nicht Ende, da er nach Oben hin nicht begranz ist, jedoch gibt es sehr wenige Teile dieses Auto Optisch aufzuwerten, BZW Soundmäßig was daran zu ändern, man findet sehr schwer nur Teile für die Auspussanlage, aber ist ja schon serienmäßig ne Duplexanlange drin(jedoch nicht aus Edelstahl, hat ca 700 Euro gekostet, da sie bei meinem verrostet war(jetzt Edelstahl)
Die Verarbeitung ist ein Traum, absolut hochwertit und sehr edel, denke mal das ist eher was für Buisness Leute und nicht für welche wie meinen 21jährigen Bruder, aber dennoch alles Top, Er fährt Ihn jetzt seit knapp 2 Jahren und außer dem Auspuff und den Inspektionen war bisher nch nichts und er hat Ihn auch noch nicht im Stich gelassen.
MfG AstraOPC

Alle Varianten
Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS)

  • Leistung
    166 kW/226 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2002–2003
HSN/TSN8566/496
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)166 kW/226 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit243 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.731 mm
Breite1.812 mm
Höhe1.429 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.370 Liter
Radstand2.754 mm
Reifengröße225/40 R18 W
Leergewicht1.490 kg
Maximalgewicht1.990 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)166 kW/226 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit243 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Mondeo 3.0 V6 (226 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt59 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,2 l/100 km (kombiniert)
14,3 l/100 km (innerorts)
7,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben245 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Ford Mondeo 3.0 V6 226 PS (2000–2007)