Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Mondeo
  5. Alle Motoren Ford Mondeo
  6. 2.5 V6 (170 PS)

Ford Mondeo 2.5 V6 170 PS (2000–2007)

 

Ford Mondeo 2.5 V6 170 PS (2000–2007)
48 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von k3Ml2001, Februar 2017

4,0/5

Mondeo III 2.5 V6 Handschalter

Ich habe dieses Auto seit ca. 11 Jahren und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.
Allgemein:

Ford ist bekannt für nicht sonderlich zuverlässige Fahrzeuge. Gerne erinnert (oder auch nicht) man sich an Modelle wie Scorpio, Escort und Fiesta die vor allem mit Ölverlust, einfache Verarbeitung und Rost bekannt geworden sind. Auf der anderen Seite stehen meist eine gute Ausstattung und ein guter Preis.
Die letzten beide Punkte treffen auch auf meinen Mondeo zu. Dieser ist mit allem ausgestattet was die Aufpreisliste hergab…außer PDC, was ich mir das eine oder andere Mal auch gewünscht hätte.
Motor/Getriebe:
Ich habe wie in der Überschrift zu sehen einen 2.5 Liter Sechszylinder. Aus meiner Sicht macht er einen vernünftigen Job. 170 PS und ein Verbrauch von 10-12 Litern gehen aus meiner Sicht in Ordnung. Sicher, das eine könnte mehr (PS) und das andere mehr sein (Verbrauch), aber es ist ein Motor der alten Schule. Toller Klang und akzeptable Laufruhe. Ich habe schon wirklich viele Autos (billig bis sehr sehr teuer) gefahren und weiß was Leistung oder eben auch keine Leistung bedeutet. Was man alles zu diesem Auto liest ist schon witzig (zieht richtig, geht ab wie hölle, bla bla). Das Auto hat Leistung, hat mit heutigen Maßstäben gemessen aber keine Chance gegen Turbodiesel und neue Turbo Benziner. Es ist halt eine andere Zeit. Allgemein gesagt, der Motor passt zum Auto…es macht ihm zu einem Cruiser.

Fahrverhalten:

Wie gesagt, für mich ein Cruiser - kein Sportler. Wer das nicht vergisst wird glüklich. Er ist definitv sehr Kopflastig, das ESP greift früh und bestimmt klar den Weg. Das Fahrwerk an sich gilt in seiner Klasse als ausgeglichen.

Verarbeitung:
Allgemein hat Ford wirklich vieles richtiggemacht. Ich habe jetzt 180000 auf der Uhr…erster Motor, erstes Getriebe. Rost ist bei meinem kein Problem -> die Modelle ab 03 haben da wirklich Probleme.
Welche Dinge mussten bis jetzt getauscht werden:
Bremssättel hinten (beide – Mondeo Krankheit)
Koppelstangen vorne (6 x) – hab jetzt verstärkte drin, Problem gelöst
Stoßdampfer (Verschleiß)
Kupplung (auch okay…Verschleiß)
Xenon Brenner (Verschleiß – waren gelb)

Was macht Probleme:

Handbremse – habe ich schon sehr lange – die automische Nachstellung funktioniert nicht (auch eine bekannte Krankheit)
Elektrik fängt langsam an zu spinnen (Türschlösser und Schiebedach)

Kosten:

Verbrauch: 10-12 Liter Super (E10)
Versicherung: 180€ Haftpflicht (12k km/Jahr bei 40%)
Steuern: ca 170€/Jahr

Fazit:

Mehr als dieses Auto braucht kein Mensch, soviel steht fest. Es ist ehrlich und bezahlbar. Ich denke wer mit dem nicht so tollen Image leben kann macht nicht viel falsch. Wenn ich jetzt einen suchen würde wäre es ein 3.0L von 2006-2007. Letzte Serie und schön ausgereift. Für diesen Preis gibt es nicht viele Alternativen.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von ramage203, November 2012

4,5/5

Heute kann ich meinen Erfahrungsbericht vom Oktober 2009 ergänzen. Ich fahren den Mondeo 2.5 als Ghia X/ Fließheck mit der 5stufen- Automatik nun sieben Jahre - so lange habe ich noch kein Fahrzeug genutzt. Derzeit stehen 135.000 km zu Buche. Wieso ich den Mondeo gegen meine sontige Gewohnheit so lange behalten habe? Ich hatte bisher noch nie ein derart zuverlässiges, fahrsicheres und dabei komfortables Fahrzeug.
Bezüglich der 2009 getroffenen Feststellungen hat sich so gut wie nichts geändert. Auch heute klappert noch nichts, die Sitze sind nach wie vor fest, auch Rost ist kein Thema. Die einzigen Wermutstropfen in einer ansonsten makellosen Bilanz waren ein Radlager und zwei Bremssättel an der Hinterachse (bei km-Stand 122.000 bzw. 127.000) sowie gelockerte Hitzeabschirmbleche im hinteren Fahrzeugbereich. Das war allerdings keine große Sache.
Der Verbrauch hat sich über die volle Distanz bei 9,82 l/100 km eingependelt. Dabei sind seit km- Stand 100.000 Extremwerte von 8,3 bis 12,1 Liter/100 km verzeichnet. Auch as Getriebe schaltet nach wie vor perfekt, wohl nicht zuletzt Dank eines Wechsels des Getriebeöls bei km-stand 98.000. Dieser Rat meiner (freien) Werkstatt, zu der ich seit zwei Jahren gewechselt bin, hat damals auftretende Schaltrucke wieder verscheinden lassen. Die Hektik beim Zurückschalten, die auftritt sobald man aus mittleren Drehzahlen etwas zu viel Gas gibt, hat die Maßnahme aber nicht vermindert - das dürfte am Programm der Elektronik liegen. Also - Gas geben mit Bedacht!

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von Charly65, August 2012

4,9/5

Ich kann über den Mondeo 2,5 V6 nur gutes Berichten.

Ich habe den Wagen 2011 bei einer Auktion für lächerliche 2999.- CHF gekauft. Er hatte damals 135000 km auf der Uhr und war ziemlich genau 10 Jahre alt.

Ich fahre das Auto täglich für den Weg zur Arbeit in der Freizeit war auch zweimal damit im Urlaub und habe mehrere längere kurztrips gemacht. 24700 km sind so im ersten Jahr zusammen gekommen.

Das Auto wird meist Überland und Langstrecke gefahren und die Klima bleibt wenn immer möglich aus. dadurch erklärt sich das ich auf einen Spritverbrauch von 8.0 Liter auf 100km komme.

Reperaturen gab es keine, nur einen Service mit dem Wechsel der hinteren Bremsen standen an, alles in allem 900.- CHF.
Das Vom vorbesitzer selber eingebaute Radio musste ich austauschen, doch das habe ich selber gemacht und war für 200.- CHF schnell erledigt.

Der Mondeo in der Trend Ausstattung hat alles was das Autofahrerleben benötigt. Er ist gut verarbeitet, nichts scheppert oder macht komische Geräusche.

Ich finde das das Auto vom Design her, als Limousine gelungen ist, die 18 Zoll Räder und die Tieferlegung welche bei meinem bereits als neuwagen drauf waren machen ihn Sportlich und tun dem Komfort keinen Abbruch.

Der Motor ist keine Rennmaschine, dafür ist das Auto eh viel zu schwer, aber er bewegt sich ordentlich und ist bereits in Tiefen Tourenzahlen voll da. Das Fahrwerk ist Top, da können andere vergleichbare Fahrzeuge nicht mithalten.

Ich möchte es nicht verschreien, aber der Mondeo läuft und läuft und läuft... und er macht viel Freude

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von Anonymous, Oktober 2010

3,1/5

Fahre dieses auto schon seid 1 jahr und ich zähl ma positiv und negativ auf

+ Preis
+ Motor
+ Kosten bei der versicherung
+ Platz
+ Ausstattung

- Verbrauch! bin noch nie unter 11 Liter gekommen ∅ 12,4l - 100km
- Fährt sehr schwammig
- Verschleißteile
- Beschleunigung niemals 8,7s (würd so 12-15sek schätzen)
- Wiederverkauf sehr problematisch (Preis sinkt sehr schnell)

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von ramage203, Oktober 2009

4,5/5

Erfahrungen nach 67000 km: Ein sehr geräumiges, komfortables, dabei sicheres und auch sportlich zu fahrendes Alltagsfahrzeug. Die Ausstattung wie auch die Verarbeitung können sich durchaus mit Nobelfahrzeugen messen. Der Mondeo ist im Bezug auf sein Image eindeutig unterbewertet.
Bisher hat der Wagen die Werkstatt zu zu Kundendienstterminen gesehen. Echte Störungen kamen bisher nicht vor.
Die Fahrleistungen sind für ein 170 PS Fahrzeug durchaus vertretbar: Beim Beschleunigen aus dem Stand wirkt der Mondeo etwas träge, mit Kickdown schaltet er oft 2 Stufen zurück und wirkt dabei hektisch. Holt man sich die gewünschte Fahrstufe vor der Beschleunigung im manuellen Schaltmodus, so überzeugt der Mondeo im Bereich zwischen 50 und 150 km/h durch flotte Beschleunigung. Erst über 180 km/h wirkt er wieder zäh. Allerdings wird er nie laut.
Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei 9,8 l/100 km. Extremwerte im Großstadtverkehr lagen bei 11,6 l/100 km, bei überwiegend Landstraßeneinsatz wurden 8,2 l/100 km erreicht.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von hugelgupf, November 2008

3,6/5

Gekauft wurde er im Jahr 2006, da war der Mondeo auch schon 5 Jahre alt, aber der Preis war gut und Kilometer wenige.Nun ist er bei 53 000...
Ich fand es war ein gutes Design das Ford mit dem Auto auf die Straße gestellt hat und nachdem der Vorbesitzer ein wenig etwas veränderte Stand er noch besser da.
Felgen vom St Modell, angedunkelte Scheiben, und ein wenig tiefergelegt zu sein steht dem Auto gut. Später sollte man aber bemerken das dies auch Nachteile hat.
So stand er also da der "Sport Kombi"^^.

Der Motor geht sehr gut, sowie auch die Lenkung und die Schaltung einfach passen. Zum sitzen ist es bequem und man fühlt sich sicher. Die Klima Anlage ändert die Temperatur schnell, und ein kleines Schiebedach kann auch helfen, es ist aber wirklich klein.
Der Kofferaum bietet eine menge Platz, legt man die Sitze um könnte man sogar zu zweit im Kofferraum schlafen. Zum Beispiel wenn einem wegen des doch hohen Benzinverbrauchs kein Geld fürs Hotel mehr übrig ist(nein noch nicht passiert).
Die Versicherung fällt aufgrund der PS natürlich auch nicht allzu günstig aus. Bei einem Service wurde auf einmal ein kaputter Teil in der Klimaanlage festgestellt wobei die Reperatur dann auch gleich mal 1000€ kostete. Leider gibt es bei einer Tür leichte Rostansätze.
Eine Tieferlegung würde ich nicht empfehlen da es einfach unbequem ist, bei jeder Schwelle bremsen zu müssen. Auch wenn die Kurvenlage toll ist. Die Abgedunkelten Scheiben machen sich bei dem Kombi gut, und es ist hinten sehr "heimelig", dadurch erscheint er mir aber recht unübersichtlich(weiß allerdings nicht wie es ohne Abdunkelung wäre)

Würde das Auto aber dennoch empfehlen das es Spaß macht, Platz hat und es recht günstig in der Anschaffung ist. Und das man die PS zahlen muss ist ja klar.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von krausmittenwald, September 2008

5,0/5

Ich habe Mercedes-Benz, nach fast 20 Jahren Treue, verlassen. Hatte mit meinen beiden letzten Fahrzeugen nur Ärger. Nun habe ich es ab 04. 2007 mit einem gebr.Ford Mondeo Ghia, 2,5, V6 - Vollausstattung - probiert und siehe da, meine Freude am Autofahren nahm spontan zu. Bis heute keine Probleme. Der Service ist gut und man fühlt sich gut augehoben. Der höhere Verbrauch stört mich, angesichts des wesentlich niedrigeren Kaufpreises, nicht im Geringsten. Einen Vergleich zur Mercedes C-Klasse braucht dieses Fahrzeug nicht zu scheuen. Die Verarbeitung ist eher hochwertig. Rundum eine schönes und zuverlässiges Auto, dass auch den Fahrspass nicht zu kurz kommen lässt.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von Vizedriver, April 2008

5,0/5

Hallo !
Besitze meinen Ford Mondeo 2,5Ltr V6 seit drei Jahren und muss sagen das ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden bin.Es hat mich nicht einmal im Stich gelassen.Hab Ihn damals zum Werkspreis von 27000,-Euro bekommen.Hab jetzt 27000 KM drauf und hab jetzt die schwere Entscheidung ob ich Ihn behalte oder mir den neuen Mondeo 2,5T 5Zyl.mit ST-Styling bestellen soll.Echt schwierige Entscheidung.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS) von v6mondeo, August 2007

4,9/5

Hallo!
Habe nun schon den 2.ten Mondeo V6 mit Autogas, bin wieder aufs neue völlig zufrieden. Das Auto ist einfach nur zu empfehlen!

Der Mondeo ist der Gebrauchtwagen GEHEIMTIP! Beste Preis/Leistung, ein vergleichbarer Merceces,BMW oder Audi kostet gebraucht fast das doppelte und hat auch nicht mehr Qualitäten oder Fahrspaß. Schauen Sie mal bei Autoscout oder Mobile, dort kostet ein halbwegs vergleichbares Auto mit Gas ab 20000 Euro aufwärts! Mein Angebot ist das mit Abstand beste!

Alle Varianten
Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.025 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN8566/413
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.495 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit216 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.731 mm
Breite1.812 mm
Höhe1.429 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.370 Liter
Radstand2.754 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.491 kg
Maximalgewicht2.025 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.495 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit216 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Mondeo 2.5 V6 (170 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt59 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,2 l/100 km (kombiniert)
15,1 l/100 km (innerorts)
7,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben244 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Ford Mondeo 2.5 V6 170 PS (2000–2007)