Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Mondeo
  5. Alle Motoren Ford Mondeo
  6. 2.2 TDCi (200 PS)

Ford Mondeo 2.2 TDCi 200 PS (2007–2014)

 

Ford Mondeo 2.2 TDCi 200 PS (2007–2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS) von johannm84, November 2019

4,0/5

Fahre diesen Wagen seit November 2011 und wollte mit Euch meine Erfahrungen teilen. Zum Teil sind diese povitiv, zum Teil auch negativ. Aber der Reihe nach...

Um dieses Auto gehts:
Ford Mondeo Mk4 Turnier
Farbe Lunarsky (Braun-Grau)
Baujahr 2011
2.2l Diesel, 200 PS
Manuelles Getriebe
Titanium-Ausstattung: Rückfahrkamera, Navi, Sitzheizung, Einparkhilfe vorne und hinten, LED Tagfahrlicht, Start-Knopf usw.
Km Stand zum Zeitpunkt des Kaufes: 95700 km

Positive Erfahrungen:
1. der Preis ist im Vergleich zur Konkurrenz um einiges niedriger, sowohl beim Kauf, so wie bei der Versicherung oder im Unterhalt
2. Optisch gehört der Wagen bestimmt nicht zu den hässlichsten, besonders als Titanium S
3. Groß und geräumig
4. Sitze sind bequem und auch für lange Strecken geeignet
5. Kofferraum gehört mit zu den größten in dieser KFZ Klasse
6. Frontscheibe wird beheizt - im Winter einfach traumhaft
7. Gute Bremsen
8. Sehr (!) direkte Lenkung (selbst mein ehemaliger BMW 3er e46 hätte dagegen keine Chance)
9. Das Auto ist zuverlässig, bis auf Kleinigkeiten funktioniert fast alles immer noch ohne Probleme, was man von einem FORD eigentlich nicht unbedingt erwarten würde*
10. Gute Isolierung des Innenraums. Selbst bei 200 km/h stören weder Windgeräusche noch der Motor. Man hört sie zwar, aber sie sind nicht so laut, dass sie stören würden
11. Das Lenkrad wirkt hochwertig, das Armaturenbrett auch. Auf den ersten Blick, zu mindestens...
12. Navi mit Touchscreen und zwei Displays
13. Nach fast 8 Jahren immer noch kein Rost zu sehen
14. Gutes und kräftiges Audiosystem
15. Bordcomputer zeigt sehr genau den Verbrauch (das hab ich gar nicht erwartet)
16. Mit etwas Glück kann man mit Skoda Octavia RS, BMW 525d e61 und 320d e91 mithalten
17. Bergab schafft der Wagen laut GPS bis zu 240 km/h, Tacho zeigt dabei knappe 260. Auf einer ebenen Strecke läuft der Mondeo lt. GPS genau 230 km/h


Negative Erfahrungen:
1. Teilweise grauenhafte Verarbeitung (z.B. Türgriffe, Verkleidung unter den Sitzen uvm). Auf die Frage, warum man die Türgriffe nich entgratet hat, hab ich bisher noch keine Antwort gefunden... Bei mir in der Maschinenbaufirma hätten solche Teile NIE die Produktionshalle verlassen, geschweige denn würden sie an den Kunden verkauft. Hallo, Ford, habt Ihr QS bei euch?! Wie gesagt, teilweise haut die Verarbeitung einen einfach nur um...
2. Das Turboloch ist riiieeeesiiiggg... Man drückt auf das Gaspedal und - es passiert nix. Erst nach ca. 0,5-1,0 Sekunde fängt der Motor an zu reagieren
3. Trotz 200 PS entsprechen Beschleunigung (besonders sie) sowie Endgeschwindigkeit eher einem Kombi mit 170-180 PS. Man wird oft von vielen „echten“ 200-PS-Fahrzeugen (besonders von BMW, Mercedes oder Audi) abgehängt. Zum Vergleich: der neuere Mondeo Mk5 Turing 2.0 TDCI mit 180 PS braucht nur 0,1 Sekunden mehr bis 100 km/h, trotz Mehrgewicht, 20 PS sowie 0,2 l Hubraum weniger... seltsam...
4. „Ich habe kein Geld“-Image: man wird selbst von Opel und Mazda -Fahrern bemitleidet, von BMW und Mercedes-Fahrern wird man gar verachtet
5. Das Navi reagiert ziemlich träge
6. Waschdüsen spritzen auf die Frontscheibe nur links und rechts - wie wäre‘s auch mit der Mitte, ist es so gewollt, dass sie ganz oft schmutzig bleibt?
7. Im Inneren klappert es überall
8. Kofferraum ist riesig - aber leider ohne Ablagefächer
9. alle Blechteile des Wagens wirken an sich sehr instabil, was bei dem Verhältnis Gewicht zu Größe auch nicht wundert... Welche Blechstärke nimmt man da überhaupt? 0,5 mm oder?
10. Der Motor verträgt so gut wie kaum Kurzstecken (Ölverdünnung!)
11. Kleine Elektronik-Probleme: ab und zu geht die Kamera nicht mehr an, Schlüssel wird gelegentlich nicht gleich erkannt usw
12. Verbrauch liegt bei ca. 8l/100 km, und das noch ohne irgendwie besonders zu hetzen. Unter 7l/100 km geht gar nix, maximal waren es 13... Fährt man etwas öfter 200 km/h und schneller, sollte man mit ca. 9,5 Liter rechnen
13. Der Lack ist sehr empfindlich für Kratzer
14. So gut wie keine Tuning-Teile verfügbar
15. Ford-Service-Preise ähneln sich mehr den BMW-Preisen als man dies vermuten würde...
16. Der Tacho ist viel zu ungenau, genau so wie die Tankanzeige. Meiner läuft ca. 8% vor, selbst mit 18 Zoll Reifen. Mit 16 Zoll zeigt er 9,5% km/h zu viel an, was mich tierisch nervt.
17. Im Motorraum ist alles so eng verbaut, dass man schon beinah die hälfte der Teile ausbauen müsste, um etwas auszutauschen zu können
18. Motorhaube wird nur von einem Stab gehalten, wie das noch vor 30 Jahren sehr verbreitet war...
19. Wendekreis ist gigantisch! Selbst ein Audi Q7 braucht weniger Platz zum Wenden als der Mondeo! Das könnte sehr peinlich oder sogar gefährlich werden...
20. Türen gehen viel zu leicht auf, werden kaum von den Halterungen fixiert
21. Rückfahrkamera ist ständig verdreckt, da sie sehr ungünstig platziert ist
22. Bremsen verschleißen sich sehr schnell, sogar die von ATE. Keine Ahnung woran dies liegt...

Fazit:
Man sollte sich den Mondeo kaufen wenn man:
- kein Geld für ein „echtes“ 200-PS-Auto hat
- ab und zu doch mal schneller als 200 km/h fahren möchte
- viel Platz benötigt
- keinen Wert auf Tuning legt
- eine ziemlich zuverlässige Familienkutsche oder „Pendlermobil“ braucht
- in einer Gegend wohnt, wo Autodiebe oft unterwegs sind... Mondeo wird von ihnen ganz bestimmt nicht angefasst...
- mit zum Teil grauenhaften Verarbeitung klar kommt
- kein Image-Problem hat, einen Möchtegern Ford zu fahren (französischer Motor in einem Auto, das in den USA nie zu sehen gab, auf dem aber ein FORD Emblem angebracht wurde)

*Edit:
Am 8.09.2019 ist es doch passiert... Nein, ich meine damit nicht, dass Nazi-Deutschland kapitulierte...
- bei Tempo 180km/h, ca. 3 km von Zuhause entfernt gab‘s einen Knall im Motorraum
- Turbo?!
- gerade so bis nach Hause geschafft, Motor lief im Notlauf und vibrierte stark
- Motorhaube auf - ALLES (!) mit Öl verschmiert, im Motor war kaum Öl mehr drin
- bei ADAC angerufen
- Techniker kommt, sieht sich die ganze Schei*e an und sagt - das ist kein Turbo, eher Zylinderkopfriss
- zu Werkstatt abgeschleppt
- Ergebnis: Loch im Kolben durch defekte Einspritzdüse, dadurch wurde das Öl in Brennraum eingesaugt und dann wurde durch den zu hohen Druck der Zylinderkopf „gesprengt“. Bei PSA-Motoren soll das sehr selten vorkommen, aber...
- Reparaturvorschlag - ca. 8.000 Euro...

Da die Reparatur sich nicht mehr lohnte, hab ich den Mondeo Richtung Polen verkauft... für gerade mal 4.000€...

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS) von SebastianZ, Juni 2013

3,8/5

Ford Mondeo Titanium X :

Sparsamer Motor 6,5l Durchschnitt

Verarbeitung Grauenhaft Alcantara sitze vorne beide, nach 9000 km eingerissen

Xenon 2 mal defekt gewesen

Navi 1 mal defekt und die Antenne 1mal keine Masse wurde alles erneuert auf Garantie (nach ca:12 Tkm )

Teppichboden ist Ständig aus der A-Saule gerissen

Zwei Felgen hatten Risse im Material dank Druckverlust anzeige nichts Passiert bei ca 37 TKM

Heckscheibenheizung Durchgebrandet 39Tkm

41Tkm Auto verkauft !!!!!

Beim Mondeo würde ich die Version Trend empfehlen ist nicht so viel drin was Kaputt gehen kann !

*P.s der Motor und das Getriebe in Verbindung mit dem Fahrwerk waren echt spitze !

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS) von hwprivat, Mai 2013

3,5/5

Ich wollte kurz von einer Fahrt im Mondeo Kombi 2.2 TDCI Titanium X mit 200 PS berichten (Baujahr 05/2012).

a) Design: Das Fahrzeug ist chic und recht modern. Es hat aber nicht den aktuellen Dynamik-Standard anderer Kombis. Mir gefällt es aber.

b) Verarbeitungsqualität: Sie ist befriedigend. Im Inneren wirkt vieles sehr modern, einiges ist jedoch recht "bilig" verarbeitet (z. B die Türen).

c) Alltagstauglichkeit: Das Fahrzeug bietet sehr viel Platz, allerdings sind die Ablagemöglichkeiten für Vielfahrer (z. B. 1 l Flasche) nur recht sparsam vorhanden.

d) Komfort: Ich hatte leider das Sortfahrwerk, welches für meinen Geschmack zu hart ist. Das normale Serienfahrwerk soll komfortabler sein (lt. Ford-Händler). Das Fahrzeug ist aber ergnomisch und schnell zu bedienen (großes Navi, Sound & Connect). Die Sitze (Leder + elektrisch verstellbar) waren top.

e) Motor: Entgegen einiger Erfahrungen im Forum darf ich sagen, dass der Motor sehr positiv aufgetreten ist. Das Turboloch war gering ausgeprägt (nicht schlimmer als bei Audi oder BMW - ich kenne dort jeweils die aktuellen 2.0 TDI/2.0 d); im Gegenteil: der Anzug ist ausgezeichnet und ein schnelles Ausbeschleunigen auf der Autobahn jenseits der 200 km/h war problemlos möglich.

f) Fazit: Ein insgesamt ausgewogenes und dynamisches Familienfahrzeug. Aufgrund des Top-Preises m. E. empfehlenswert; ich werde ihn evtl. zum Jahresende bestellen.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS) von Anonymous, Februar 2012

3,9/5

MeinMondeo-tunier Ba7 2.2Tdci mit175 Ps Baujahr4.010 mit 45.000 km ist mit Riega auspuff undHecckschürze versehen und damit erscheint er sehr dynamisch auf andere Verkehrteilnehmer und provokant.Der wagen ist ausreichend Sparsam 6.5-9.0 Literundein ausgezeichneter Reisewagen .Die Motorleistung könnte spontaner Einsetzen .Um einige "grosse " der Zunft zu ärgern ist sie ausreichend. Die verarbeitung ist zu weilen bescheiden,der alte war besser in Schuss.Die mondernen Helferlein die Verbaut sind ,bringen den Wagen auf Oberklassenniveau (Vollausstattung).Nur mit dem Schiebedach (Knarzgeräusche) muss Ford nachbessern (hatte der alte auch schon).Schlussendlich ein tolles Auto zum fairen Preis .

 

Ford Mondeo Kombi 2007 - 2014: 2.2 TDCi (200 PS)

Nicht gerade populär scheint der 2.2 TDCi (200 PS) für die Mondeo Kombi 2007 von Ford zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,8 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für die Kombi liegt bei 3,9 Sternen. Die Mittelklasse erscheint in fünf zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Titanium, Titanium S, Titanium X, Trend und Business Edition. Den Motor gibt es entweder mit einem manuellen Getriebe, oder mit Automatikschaltung – in beiden Fällen hat er sechs Gänge. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen sechs und sechseinhalb Litern je 100 Kilometer.

Die Schadstoffklasse ordnet sich je nach Variante irgendwo zwischen EU5 und EU5 ein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 159 und 173 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 2.2 TDCi ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS)

  • Leistung
    147 kW/200 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    35.450 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2010–2014
HSN/TSN8566/AXC
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)147 kW/200 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.830 mm
Breite1.886 mm
Höhe1.512 mm
Kofferraumvolumen554 – 1.745 Liter
Radstand2.850 mm
Reifengröße235/45 R18 V
Leergewicht1.615 kg
Maximalgewicht2.320 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)147 kW/200 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Mondeo 2.2 TDCi (200 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,8 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben159 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen203 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Ford Mondeo 2.2 TDCi 200 PS (2007–2014)