Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Escort
  5. Alle Motoren Ford Escort
  6. 1.6i (88 PS)

Ford Escort 1.6i PS (1990–2000)

 

Ford Escort 1.6i  PS (1990–2000)

Alle Erfahrungen
Ford Escort 1.6i (88 PS)

3,2/5

Erfahrungsbericht Ford Escort 1.6i (88 PS) von bango1103, Februar 2017

3,0/5

Den Ford escort 16v habe ich damals von 99-05 gefahren, gebraucht gekauft und hat mir stets treue Dienste geleistet und Spaß bereitet. Hatte in der Zeit kaum Probleme außer natürlich ab und an ein paar übliche Verschleißteile. In der Stadt sowie auf Landstraßen hat er mir gereicht auf der Autobahn hat er immerhin die 190/h absolute Spitze erreicht, für den Motor sicher nicht gerade toll gewesen aber er packt es, mit ca. 130-140km/h liegt der Verbrauch bei 8l auf 100km was auch nicht gerade wenig im Vergleich zu heute ist. Wer sich wirklich einen alten escort holen will dann doch lieber als Liebhaber oder Sammler. Für alle anderen gibt es meiner Meinung nach heute bessere Alternativen womit man günstiger im Verbrauch wegkommt.

Erfahrungsbericht Ford Escort 1.6i (88 PS) von cerberus81, Februar 2017

4,0/5

Zunächst war es ein schönes solides Auto, aber leider war diese Serie von Pannen geplagt. Lichtmaschine, Keilriemen ... es gab so einige Dinge die deutlich früher ausfielen als bei anderen Fahrzeugen - bis hin zu einem Komplettausfall des Scheibenwischers bei strömenden Regen auf der Autobahn. Auch wenn ich heute mit einigen Ford modellen zufrieden bin würde ich von dieser Serie Abstand nehmen.

Erfahrungsbericht Ford Escort 1.6i (88 PS) von falko.grosse, Februar 2017

2,0/5

Ford Escort ist ein Fahrzeug mit dem ich leider immer wieder Probleme hatte. Sitzheizung ging im Sommer an ohne das man den Schalter betätigt
Serviceleistungen sind sehr teuer für das Fahrzeug man muss sehr oft Öl nach füllen.

Vielleicht habe ich auch nur eine Montags Produktion ausgeliefert bekommen und bei anderen ist es nicht so. Doch ich hatte nur Ärger mit dem Ford und war sehr froh wo ich Ihn los war.

Erfahrungsbericht Ford Escort 1.6i (88 PS) von dalung, Oktober 2013

3,0/5

Ja hab den Saphir auch 2. Jahre gefahren, muss sagen tolles Auto auch von der Motorleistung ausreichend. Nach 2. Jahren kam der TÜV und hat uns geschieden. Multiple Durchrostungen am Unterboden. ok. der Wagen ist 18. Jahre. Sah bei Kauf sehr gut aus. Da trifft das Sprichwort genau Oben hui unten pfui.

So jetzt kommt der Winter und ich habe kein Auto.

Erfahrungsbericht Ford Escort 1.6i (88 PS) von anbrenn, Dezember 2007

3,9/5

Ach ja, mein alter Ford Escort Saphir.

Ein Auto, was mich über 10 Jahre noch
nie im Stich gelassen hat und immer treu blieb.

Der Escort Saphir sieht zwar noch etwas besserer aus, als auf dem Bildern rechts.Die Frontblinker sind nämlich an der Frontschürze nach unten versetzt. Er hatte serienmäßig und zusätzlich noch Nebelscheinwerfer und auch ein Spoiler und somit in meinen Augen der schönste Escort was Ford je gebaut hat.

Es war vieleicht auch der Grund, dieses Auto bis zum bitteren Ende zu fahren, bis ich mich entschlossen habe, ihn in Rente zu schicken, weil es muste Zweck der Familie ein größerer her.
Auch, wegen des heutigen Komfort, auf was man nicht versichten möchte, wie z.B Klimaanlage.etc.was der Escort Saphir leider noch nicht hatte, ihn schweren Herzen abgegeben habe.

Außer ein Defekt des Sicherungskasten, waren eigendlich nur Verschleißteile der Grund, die Werkstatt aufzusuchen und somit war der Unterhalt recht günstig.

Natürlich kann man die Verarbeitungsqualität vor 15 Jahre nicht mit der heutigen Zeit vergleichen. Trotzdem war dieses beim Ford Escort recht ordenlich.

Beim Saphir gab es ein Lederlenkrad und die gesamten Amaturen waren sportlich ausgelegt und hat sich somit vom anderen Escort unterschieden.

Es war die richtige Entscheidung und habe es nie bereut vor ca. 10 Jahren kein VW Golf oder Opel Kadett gekauft zu haben, sondern ein Ford Escort Saphir.

Ich werde ihn immer gut in Erinnerung behalten und freue mich immer wieder einen auf der Straße zu sehen.