Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Cougar
  5. Alle Motoren Ford Cougar
  6. 2.5 24V (170 PS)

Ford Cougar 2.5 24V 170 PS (1998–2002)

 

Ford Cougar 2.5 24V 170 PS (1998–2002)
17 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Cougar 2.5 24V (170 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von RedCougar, November 2018

5,0/5

Sicher nicht das beste Auto der Welt, aber für ein Mittelklasse-Sportcoupé sehr gut aufgestellt. Auch heute noch bekommt man sehr viel Auto für kleines Geld.
Jedoch sind heutzutage sehr unterschiedliche Zustände erhältlich ... von total durchgegammelt bis fast Jahreswagenqualität. Da heißt es genau hinschauen und am besten vorm Kauf einen Fachmann drüber- bzw. drunterschauen lassen.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von Anonymous, April 2017

4,0/5

Der Cougar war mein zweites Auto und ich hatte mich sofort verliebt. Er war ein spontaner Straßenkauf. Auf einer Rückfahrt von einer anderen Auto Besichtigungen sind wir an ihm vorbeigekommen und da meine Mutter damals ebenfalls einen Cougar hatte, ist er uns sofort ins Auge gefallen.

Leider hatte er sich an der Straße kaputt gestanden und das sollte ihn bis zu seinem Ende verfolgen. Die Hinterbremsen waren verrostet und mussten in den 1,5 Jahren indem ich mit dem Cougar gefahren bin 2 mal erneuert werden. Des Weiteren rostete er sehr stark. Hier eine kurze Auflistung was bis zum Ende kaputt war und was kaputt ging:

Hinterbremsen verrostet, an den unteren Seiten starker Rost, Klimaanlage und Sitzheizung gingen nicht, Stoßdämpfer kaputt, Bremsleitung platzte, Fahrerfenster ging nicht mehr auf, hoher Ölverbrauch

Aber trotzdem hat er mich nie im Stich gelassen. Der Motor ist super zuverlässig und mit den 170 PS zieht er klasse und kommt gemütlich an sein Ziel. Man liegt wie ein Stein auf der Straße und man kann auch mal schneller fahren. Auf Kurzstrecke verbraucht er schonmal 11-12 Liter, aber man kann ihn auf Langstrecke auf 9 Liter drücken. Für die Leistung und das Gewicht vollkomen in Ordung. Die Optik ist außen wie innen klasse. Schnitt und sportlich.

Für kleines Geld kann man ein zuverlässiges und für den Alltag sportliches Coupe bekommen. Das Auto ist einzigartig und wenn man einmal Cougar gefahren hat, kommt man nicht mehr so leicht von ihm weg.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von jmasterj, August 2012

3,4/5

Also ich habe den Cougar V6 170PS Baujahr 1999 für 6 Jahre gefahren.
Habe den Wagen mit 86.000km gekauft und vor Kurzem mit 245.000km wieder verkauft. Darüber hinaus habe ich direkt nach dem Kauf eine Gasanlage nachrüsten lassen.

Ich muss direkt sagen, dass ich von dem Wagen immer noch begeistert bin! Sicherlich gibt es hier und da ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln, aber alles in allem bekommt man doch sehr viel Auto fürs Geld.

Der Innenraum ist amerikanisch, heisst Plastik wohin man sieht. Die Mittelkonsole ist wackelig. Dennoch sieht der Innenraum keinesfalls billig aus! Er hat wirklich Charme und passt zum Fahrzeug, er unterstreicht seine Sportlichkeit. Die Ledersitze mit Sitzheizung sahen auch nach 6 Jahren noch nobel aus. Einzig der Knopf der Beifahrersitzheizung hat seinen Geist aufgegeben und die Sitzheizung war dauerhaft eingeschaltet zur Freude meiner Freundin die immer friert.

Die Motorisierung im V6 ist sehr gut, mit den 170PS hab ich es (wegen Zusatzgewicht Gasanlage) so in 11Sek von 0-100 geschafft. Das war durchaus gut und reicht um zügig zu überholen und auch mal jemand stehen zu lassen. Dank Verzicht auf Zahnriemen (Der Wagen hat zwei wartungsfreie Steuerketten) gab es mit dem Motor nie Probleme! Der Sound ist echt gut übrigens :-)
Der Wagen frisst Öl. Keine Ahnung was er damit macht aber er macht das schon seit ich ihn hatte. So 0,5l alle 2 Monate. Der Motor ist aber einwandfrei. der Verbrauch bei Gas war mit 13,8l/100km recht hoch.

Manko des Wagens war die Lichtmaschine! Ich habe insgesamt 3 mal gebrauchte vom Schrottplatz verbaut! Ansonsten ist die Elektronik gut, die Klima habe ich in 6 jahren nicht einmal neu befüllt oder warten lassen! Trotzdem lief sie bis zum Schluss einwandfrei! Das ist Leistung!

Nervig war, dass man immer um ein Abblendlicht zu wechseln den Kühlergrill und Scheinwerfer ausbauen muss! Das ist dumm und muss nicht sein. Geht aber mit geübten Handgriffen relativ schnell aber nicht ohne Werkzeug!

Die Karosserie ist gut verarbeitet. Im letzten Jahr hat er dann oben über der Windschutzscheibe angefangen zu rosten. Das lag aber wie ich vermute an einer vermurkst eingebauten Windschutzscheibe durch die Profis von Autoglas.

Alles in Allem ein toller Wagen, ich würde Ihn jederzeit wieder kaufen in einem anderen Leben!

Positiv:
- günstige Anschaffung
- genug Leistung und sportliche Optik
- Motor perfekt und wartungsarm

Negativ:
- leicht hoher Verbrauch
- schwerer Wechsel von Glühlampen
- leichte Rostneigung

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von hardrockbiest, Februar 2012

3,9/5

Habe den V6 als Neuwagen 2000 gekauft und technisch hatte ich noch nie Probleme. Mein Cougar hatte außer Verschleißteilen noch absolut keine Macken, was sehr für ihn spricht. Die Verarbeitung ist sehr gut und auch die Ledersitze sind superbequem. Das Cockpit ist übersichtlich und ohne Schnickschnack. Der Motor ist zuverlässig und außer dem Kühlkreislauf völlig unempfindlich, aber wenn man die Kühlung pflegt hat man gar keine Probleme.
Bis auf den etwas höheren Verbrauch im Stadtverkehr, kann ich über den Cougar absolut gar nichts negatives sagen. Er hängt gut am Gas, lässt sich super handeln und ist auch absolut Alltagstauglich. Da ich viel Aurobahn fahre hällt sich der Verbrauch auch in Grenzen. Selbst im Winter mit der 225er Bereifung läßt er sich prima beherrschen.
Der Unterhalt wird nur dann etwas erhöht (Sprittechnisch), wenn man ihn tritt (was ab und zu sein muß, weils laune macht), aber versicherungstechnisch ist er erstaunlich günstig.
Und obwohl s n Amiaufbau ist, sind die Ersatzteile gut über die Fachwerkstatt zu bekommen und auch nicht teurer, als für deutsche Kutschen.
Einziges Minus: die Orginalreifengrößen sind fast nicht mehr zu bekommen, und wenn zu viel zu hohen Preisen. Allerdings mit ner AWE ist das Problem auch schnell und ohne Mehrkosten erledigt.

Fazit:
Tolles Auto, das für nen Sportwagen günstig ist und auch Spaß macht, ohne die Alltagstauglichkeit zu verlieren.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von stefvoll, Juli 2010

4,0/5

Fahre den Cougar V6 seit nunmehr 8 Jahren und er ist nach wie vor das bisher beste Auto das ich hatte - waren immerhin schon 3x 3er BMW dabei - die im Vergleich mit dem Cougar außerdordentlich schlecht abschneiden. Der Durchschnittsverbrauch bei fast nur Nahverkehr liegt bei 9,3 Liter, was für so ein Teil ein durchaus sehr guter Wert ist - da kenne ich Golf-Fahrer die für neuere Fahrzeuge mehr brauchen. Vorne Platz ohne Ende, tolle Austattung-selbst die Polster sehen nach 10 Jahren (war Gebrauchtfahrzeug) noch aus wie fast neu und bieten einen klasse Komfort. Sicherlich knackt es hier und da - und der Motor ist nicht so spritzig wie ein BMW 6-Zylinder - aber das ist ja auch nicht das Entscheidende. Die Unterhaltskosten sind erstaunlich niedrig - sowohl STeurer und Versicherung mit Teilkakso sind ja nicht die Rede wert. Die Reparaturkosten in den abgelaufenen 8 Jahren sind vergleichsweise niedrig, mit Ausnahme von Verschleißteilen gab es praktisch keine Reparatur. Beim Tüf jedesmal ohne Mängel durchgekommen. Ford war voerher noch nie meine Marke - hab ich einfach nicht wahrgenommen da BMW-verblendet :-) - aber das hat sich grundlegend geändert.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von djdff, Januar 2010

3,9/5

Fahre den Cougar V6 seit April 2008 und bevor bin ich sehr zufrieden.
Er hat noch nie Faxen gemacht und es sind noch keine großen Schäden entstanden wobei ich ein sehr sportlicher Fahrer bin und mit dem Cougar auch mal auf dem Ring fahre.

Die Verarbeitung spricht für sich aber ist immerhin ein Amerikanisches Modell und die Amis mögen ja nicht so den Mercedes Touch in Coupes.

Der Verbraucht ist für einen 2,5l bisschen viel dafür ist ehr in der Versicherung wirklich günstig.

Ich kann nichts Negatives von dem Fahrzeug berichten und kann ich eigentlich auch nur empfehlen.
Robust ! Schnittiges Design ! Schönes Fahrverhalten ! Hammerpreis !

Mehr gibts nicht zu sagen.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von Anonymous, Dezember 2008

4,0/5

Habe meinen Cougar 24 V Bj.99 seit 2001.Ich bin mit Austattung,Motorleistung,Comfort sehr zufrieden.Ich fahre meißt allein und kann deshalb das ganze Leistungspaket des Coupes nutzen. Mit meinen Sommerreifen 235/17/40 fahre ich in schnellen Kurven wie auf Schienen.Mein duchschnittlicher Verbrauch liegt bei ca.10 l.Bei längerer Autobahnfahrt ab 200 km reduziet sich der Verbrauch auf 9,3 L bei einer Durchschittsgeschwindigkeit von ca 150 km/h,bei Volllast ü.200 km/hVerbrauch ca 11L.Bis jetzt sind noch keine Reperaturkosten angefallen,bis auf die normalen Verschleißteile(Bremsen,Zündkerzen usw.)
Mein Fazit:Da dieses Coupe relativ selten auf unseren Straßen zu sehen ist,u.für andere immer ein Blickfang wert ist(durch seine schnittige Form )Der vieleicht etwas höhrere Kraftstoffverbrauch den viele Fahrer bemängeln wird auf jeden Fall durch geringe Versicherungsbeiträge kompensiert.Also Cougarfahrer wir brauchen keinen Porsche

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von Anonymous, November 2008

3,7/5

Ein Cooles Auto...mit einigen kleine Schwächen

Ich hab mir den Cougar gekauft weil mir auf meinen Mondeo
jemand draufgefahren ist und ich mal ein Schnelleres Auto haben wollte.

Eins Vorweg er hat mich nie im Stich gelassen;
aber dafür hat er mich anders geärgert aber von Vorne:

Vorteile
- Toller Kultivierter Motor mit guten Fahrleistungen
- Für den Motor akzeptabler Spritverbrauch
- Viel Platz
- Gute Sitze
- Tolles Design
- Günstige Versicherung

und die Nachteile:
- Plastikteile lösten sich
- Knarzen der Sitze
- Schleifen der Lenkung
- Elektronik

Fazit:
Wer ein Exotisches Auto zum kleinen Preis möchte ist mit den Modellen ab 2001 Sehr Gut bedient, bisher mein zweitbestes Auto. (ich hab damit meine Frau kennengelernt also ist es eigentlich mein bestes auto :-)=

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von loser70, September 2008

4,0/5

Der Cougar oder "Berglöwe"
Ich habe ihn mir vor einem halben Jahr gekauft. Habe ein solides schickes; meine Tochter hat mir dabei geholfen :-)
; Coupe gesucht mit Kofferraum was nicht jeder fährt. So bin ich zum Cozgar gekommen. Mein erster Eindruck war " schick ", tolle Optik, super Klang vom Motor. Gekauft.
Nach nun 1/2 Jahr kann ich nun folgendes sagen:
1. Verbrauch
Bei mir ist er im Schnitt mit 9,5 - 11 Liter dran, Reichweite etwa 500-600 km. Hier sollte man aber dem Bordcompi nicht ganz vertrauen. Er zählt schneller als der Tageskm Zähler.
2. Fahrwerk
Ich hatte das Vergnügen ihn mal beim ADAC Sicherheitstraining "voll" auszutesten, ich finde er liegt gut in der Hand, Kurven nimmt er mit bravur, Ausweichen ist beherschbar. Durch die Reifen ist man aber z.B. bei Kopfsteinpflaster etwas langsamer als andere, recht hart -eine Art Sportwagen-
3. Ausstattung
Ich habe die -Wild at heart- Variante mit Leder, finde ich besser, Sitze haben einen guten halt. hinten fällt man tief rein in den Sitz, aber sonst recht gut, wenn man die Füße verstaut hat. Ausreichend, meine Tochter sitzt nur hinten, gefällt ihr. Der Kofferraum ist,... genial. Vergleichbar mit dem vom Mondeo Schrägheck. Für einen Sprotwagen oder auch Coupe super , sucht man lange.
4. Verarbeitung
Das ist leider ein Thema das mir aufstößt. Verarbeitung ist leider Ami-typisch. Die Türen fallen etwas klapprig zu, die Sitze sind in der Naht nicht so toll, die Kofferraumbodenplatte ist sehr ungenau und schlecht verarbeitet, besonders beim Fahrwerk gibt es einen besondere Sache, die Querlenker, gibt es nur bei Ford Original und kosten ca. 230,- Euro pro Seite und diese sind fast immer bei ca. 80.000km fällig. Wer ferner eine kurze Antenne anbringen möchte, Vorsicht, ich habe schon 2 getestet und beide haben einen sehr schlechten Empfang.

Zubehör findet man nicht so viel für dieses Auto, da sind VW und Co besser bedient, aber das war schon bei meinem Mondeo Kombi so.

Fazit.

Ein Auto für gemüdliche Fahrer die hin und wieder MAL schneller fahren möchten (kurz aber bitte nur). Beschleunigung voll ausreichend, Verbrauch etwas hoch (deswegen fahre ich ihn auch auf Autogas, LPG). Ich fahre ihn gerne und der große Kofferraum ist DAS +. Der Motor ist recht verbaut aber einen tollen Sound macht er.

Es gibt nicht viele von ihnen, deswegen genießt ihn.

Erfahrungsbericht Ford Cougar 2.5 24V (170 PS) von Anonymous, Januar 2008

3,7/5

ich fahre das Auto seit 8/99 und hatte vorher den mit der 130 PS Maschine;
ein halbes Jahr wg. Mängel Umtausch,
bin seitdem eigentlich zufrieden;
einige Mängel gab es schon aber denke mal innerhalb 8 J. darf das sein.
in der Anfangsphase viel die Bremsen rekl.
sind aber seit ca. 3 Jahren ok.
der Verbrauch innerhalb Stadt, zu hoch !
aber für nen 6 Zyl. der nicht warm wird, ist das wohl normal;
man kann ihn auf Strecke bei ca. 130 km/h auch mit 8,8 L. Verbrauch fahren,
aber dafür kauf ich ja nicht so ein Auto !

Alle Varianten
Ford Cougar 2.5 24V (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.530 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Cougar 2.5 24V (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1998–2001
HSN/TSN8566/342
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum2.544 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.699 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.346 mm
Kofferraumvolumen410 – 930 Liter
Radstand2.704 mm
Reifengröße215/50 R16 V
Leergewicht1.497 kg
Maximalgewicht1.825 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum2.544 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Cougar 2.5 24V (170 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,0 l/100 km (kombiniert)
14,8 l/100 km (innerorts)
7,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben240 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse