Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford C-Max
  5. Alle Motoren Ford C-Max
  6. 1.6 Ti-VCT (105 PS)

Ford C-Max 1.6 Ti-VCT 105 PS (seit 2010)

 

Ford C-Max 1.6 Ti-VCT 105 PS (seit 2010)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS) von adeca9, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug wird als Familienfahrzeug genutzt. Meistens wird Kurzstrecke (>50km/Tag) gefahren.
Hier zeigt sich vor allem im Winter der Nachteil: durch die viele eingebaute Technik hat das Fahrzeug einen hohen Stand-by-Verbrauch. Man sollte mindestens 1x pro Woche mehr als 50km damit fahren, ansonsten wird die Batterie nur unzureichend geladen. Es empfiehlt sich ein externes Batterieladegerät.
Der Verbrauch ist angemessen; trotz Kurzstrecke meist zwischen 7,0 und 7,4.
Positiv zu erwähnen sind neben Klimaanlage und Sitzheizung die beheizbare Frontscheibe. Diese bewährt sich nicht nur bei Frost, sondern auch sobald die Scheibe anläuft.
Hinten hat das Fahrzeug Sensoren, so dass man beim Rückwärts fahren gut gewarnt wird, sobald man näher an ein Hindernis rankommt.
Hinten können bis zu 3 Personen sitzen. Der mittlere Sitz ist allerdings nur ein Notsitz und hat damit nicht die Breite der anderen beiden Sitze. Somit ist eine längere Strecke nur mit 2 Personen zu empfehlen. Drei Kindersitze passen nicht nebeneinander.
Der Kofferraum ist geräumig; der meist etwas sperrige Kinderwagen wurde gut untergebracht.
Als Familienauto mit 2 Kindern durchaus zu empfehlen. Wer etwas mehr Platz hinten und/oder im Kofferraum benötigt, sollte sich den größeren S-Max anschauen.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS) von Toni69, Februar 2017

5,0/5

Wir fahren den c-max als Grand C-Max in der Titanium Edition.
Der Gesamteindruck ist absolut positiv.
Alle Schalter und Knöpfe sind gut konzipiert ,leicht verständlich und sinnig angebracht.
Die Sitze sind straff, aber bequem, auch für größere Personen.
Die Radioanlage(Sony) mit Navi, Bluetooth Schnittstelle und Telefon und Monitor für die Rückfahrkamera ist leicht zu bedienen und längt beim Fahren nicht ab.
Die hinteren Schiebetüren haben ebenfalls elektrische Fensterheber und zusätzlich ein Sonnenrollo.
Im geräumigen Kofferraum gibt es nützliche Ablagefächer und eine Steckdose.
Alles in allem ein klasse Familienwagen, den wir jederzeit wieder kaufen würden.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS) von BlauerKnappe, Februar 2017

5,0/5

Hallo, viel Auto für angemessenes Geld. Der Wagen wurde als Jahreswagen gekauft und ist seitdem das Arbeitstier der Familie. Unterhalt günstig, Reparaturen wenig.
Immer zuverlässig und anspruchslos. Bequeme Sitze, gute Übersicht durch leicht erhöhte Sitzposition.
Raumangebot absolut ausreichend und flexibel, die Motorisierung reicht um von A nach B zu kommen, an Steigungen merkt man schon die etwas schwache Motorisierung.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS) von fahranfaengeroo, November 2012

3,9/5

Nach einem Wildunfall mit ihrem Skoda Felicia fährt meine Schwiegermutter nun seit einer Woche einen Ford C-Max zweiter Generation. Das Auto ist 1/2 Jahr alt und ist seit der Erstzulassung 13.000 Kilometer gefahren.
Der Kaufpreis von 14.150€ ist absolut gerechtfertigt. Der C-Max Trend bietet eine wirklich gute Ausstattung. Dazu gehören Leichtmetallräder 16'', Multifunktionslederlenkrad, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, AUX- und USB-Anschluss und eine 2-Zonen Klimaautomatik. Zudem bietet der Ford eine umfangreiche Sicherheitsausstattung, mit optionalem Totwinkelwarner, welche ihm zur vollen 5 Sternen im Euro NCAP-Crashtest verhalf.
Das Design des C-Max ist verspielt, vollkommen überdesignet und wenig benutzerorientiert. Das ist besonder im Innenraum zu spüren. Zuerst fällt das völlig überfrachtete Lenkrad mit gut 20 Bedientasten auf. Danach wandert der Blick auf die ziemlich kleinen und bunten Analoginstrumente. Sie sind teilweise ziemlich schlecht ablesbar. Auch die extrem breite Mittelkonsole mit den vielen kleinen Knöpfchen und das weit entfernte Radiodisplay mit vorgelagerter Ablagefläche fallen mir unangenehm auf. Als positiv zu bewerten ist die mechanische Handbremse.
Bei der Verarbeitung hat sich Ford wirklich bemüht. Die verwendeten Kunststoffe sind hochwertig, die Sitze beider Reihen absolut bequem, hinten leider etwas seitenhaltsarm. Die Spaltmaße sind vorbildlich, Klappern und Knarzen ist nicht zu hören. Leider sind die Mittelarmlehne vorne und die Armauflagen in den Türen etwas hart und schmal.
Als Verbrauchsmittelwert nennt Ford 6,6 Liter. Die sind auf der Landstraße sogar zu unterbieten, im Drittelmix genehmigt sind der C-Max rund sieben Liter. Dieser Wert ist absolut zufriedenstellend, ein 6. Gang würde ihn jedoch noch weiter senken.
Der 105 PS starke Benziner arbeitet ausgesprochen sauber im C-Max. Der Sprint von 0 auf 100 gelingt bei optimalen Bedingungen in unter 13 Sekunden, bei 180 km/h ist dann Schluss. Diese Werte sind auf der Höhe der Zeit. Basisgeber des C-Max ist die dritte Generation des Focus. Dieser wird ja auch von der Fachpresse durchaus gelobt, besonders für seine Sportlichkeit. Aufgrund des höheren Schwerpunktes ist diese beim C-Max etwas eingeschränkt. Dennoch kann ich das Fahrwerk und die Lenkung loben. Das Getriebe lässt sich sauber und sportlich schalten, verfügt aber leider nur über 5 Gänge, was bei modernen Schaltgetrieben nicht mehr zeitgemäß ist.
Wegen des hohen und bequemen Einstiegs entschieden sich meine Schwiegereltern für den Ford C-Max. Doch der Van hat auch noch andere Qualitäten. So bietet er zum Beispiel auf allen Sitzplätzen ein gutes Maß an Kopf- und Beinfreiheit. Auch der üppige Kofferraum ist praktisch. Die drei Einzelsitze im Fond sind besonders für junge Familien mit drei Kindern praktisch. Diese sollten jedoch auch den Grand C-Max mit Schiebetüren hinten, einem noch einmal deutlich größeren Gepäckraum und einer optionalen dritten Sitzreihe in Betracht ziehen. Einzig und allein die Rundumsicht im C-Max ist zu bemängeln.
Fazit: Ein wirklich tolles Auto für junge Familien. Das etwas ältere Semester wird sich teilweise an der fummeligen Bedienung schwer tun.

 

Ford C-Max Van seit 2010: 1.6 Ti-VCT (105 PS)

Hier geht es um eine der populärsten Maschinen für den C-Max Van 2010, und zwar die 1.6 Ti-VCT (105 PS) von Ford. Von den Fahrern wurde sie mit 4,5 von fünf Sternen bewertet. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Kompakt-Van erscheint in einer der fünf Varianten: Ambiente, Trend, Titanium, Champions Edition und SYNC Edition. Entsprechend ändert sich der Preis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 18.750 und 22.220 Euro. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe versehen. Der Verbrauch reicht von 6,4 und 6,6 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 1.6 Ti-VCT beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 149 und 154 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 1.6 Ti-VCT (105 PS) ist Ford ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2010–2014
HSN/TSN8566/AUF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.596 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst685 kg
Maße und Stauraum
Länge4.379 mm
Breite1.828 mm
Höhe1.610 mm
Kofferraumvolumen432 – 1.723 Liter
Radstand2.648 mm
Reifengröße205/55 R16 T
Leergewicht1.374 kg
Maximalgewicht1.860 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.596 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst685 kg

Umwelt und Verbrauch Ford C-Max 1.6 Ti-VCT (105 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,4 l/100 km (innerorts)
5,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d